Connect with us

Sonstiges

Online Whisky Tasting

Published

on

Auch ohne Glasgow Weekend können Schottlandfreunde anstoßen.

Obwohl das beliebte Glasgow Weekend zu Ehren des schottischen Dichters Robert Burns coronabedingt ausfallen muss, können Schottlandfreunde – von zuhause aus – auf die seit 1954 zwischen Glasgow und Nürnberg bestehenden Beziehungen anstoßen: beim Burns Night Online Whisky Tasting. Für das Live-Event am Samstag, 30. Januar 2021, von 18 Uhr bis circa 20.30 Uhr wird nur ein Smartphone, Computer, oder Laptop mit Internetanschluss benötigt.

Der Tasting Master Gerald André verkostet live auf Youtube und Facebook fünf verschiedene Whiskys und erzählt Wissenswertes rund um das Thema Whisky und die „Burns Night“. Dabei geht er auf schriftliche Fragen und Kommentare im Chat ein. Das Team vom „Bäckerhof / The Thirsty Baker“ versorgt die angemeldeten Gäste rechtzeitig vorher mit folgenden Whiskys: Auchentoshan, Deanston, Arran, Ardmore, Caol Ila Cadenhead.

Das Tasting-Set bestehend aus fünf Whiskys mit je 2cl kostet 28 Euro zuzüglich 5,90 Euro Versandkosten. Alternativ kann das Set am Donnerstag, 28. Januar 2021, in Nürnberg zwischen 18 und 19 Uhr im Bäckerhof, Schlehengasse 2, oder in Fürth zwischen 19.30 und 20.30 Uhr im Irish Cottage Pub, Waagstraße 1, abgeholt werden. Die Anmeldung ist möglich auf https://www.baeckerhof-nuernberg.de/shop/Burns-Night-Online-Whisky-Tasting-30-01-21-p280242412 oder per Mail unter info@baeckerhof-nuernberg.de.

Text: Stadt Nürnberg
Titelfoto: Vor einem Jahr war er noch als Nürnbergs Oberbürgermeister (Dr. Uli Maly – mitte) dabei und durfte bei der „Haggis-Zeremonie“ im Nürnberger Grand Hotel mit den schottischen Vertretern anstoßen
Fotos: ISPFD
weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge