Connect with us

MotorNews

MotorNews von BMW über KIA bis Volkswagen

Published

on

Neues von BMW, BMW Motorrad, Dethleffs, KIA, Knaus, Mini, Porsche, Seat und Volkswagen

BMW war offizieller Partner der DLD 2020 Konferenz in München.

BMW

Die Zukunft erforschen: Mobilität und Sound im digitalen Zeitalter – BMW war offizieller Partner der DLD 2020 Kon-ferenz in München.

Vom 18. bis 20. Januar kamen bei der DLD 2020 in München die einflussreichsten Meinungsbildner, Branchenführer, Start-ups und Digitalgiganten in München zum 16. Mal zusammen. Die DLD ist ein globales Medien- und Konfer-enznetzwerk für Innovation, Digitalisierung, Wissenschaft und Kultur. Unter #DLD20 wurden mehr als 150 Referenten und 1000 Teilnehmer erwartet. Mit den beiden Foren „Rele-vanz schaffen – wie Marken in Zeiten von Volatilität und Unsicherheit Mehrwert schaffen“ und „Sound im digi-talen Zeitalter: von der Oper der Zukunft zum Automobildesign“ inspirierte BMW den Dialog über alle Themen, die Auswirkungen auf unsere Zukunft haben. BMW war offizieller Partner der DLD 2020 Konferenz in Münch-en.

BMW Motorrad startet mit dem neunten Absatzrekord in Folge ins neue Jahrzehnt.

BMW Motorrad

Alle Neune:

BMW Motorrad startet mit dem neunten Absatzrekord in Folge ins neue Jahrzehnt – Verkäufe stiegen 2019 um 5,8% auf 175.162 Fahrzeuge – Einführung neuer Modelle zeigte Wirkung.

Auch im Jahr 2019 hat BMW Motorrad mehr Motorräder  und Scooter verkauft als je zuvor. Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Auslieferungen nochmal um 5,8%. Per Dezember 2019 wurden insgesamt 175.162 Fahrzeuge (Vorjahr: 165.566 Eh) an Kunden ausgeliefert.

Die Garanten für das erneute Rekordjahr waren die Markteinführungen von sieben neuen Modellen sowie  das starke bestehende BMW Motorrad Produktportfolio. Hochemotionale und innovative neue Produkte sollen in 2020 das Produktangebot weiter stärken.

Dethleffs Reisemobile und Caravans des Jahres 2020 gekürt

Dethleffs

Dethleffs Reisemobile und Caravans des Jahres 2020 gekürt

Fachmagazine promobil und Caravaning verkündeten Preisträger des Jahres 2020 auf Urlaubsmesse CMT in Stuttgart – Dethleffs Fahrzeuge dreimal auf Platz 1 und zweimal auf Platz 2 gewählt – Kompaktmodelle und Al- koven des Allgäuer Herstellers bei Kunden besonders beliebt

Es ist eine der wichtigsten, wenn nicht sogar die wichtigste Wahl in der mobilen Freizeitbranche, deren Ergebnisse jedes Jahr mit Spannung von den Herstellern erwartet werden: die Wahl zum Reisemobil und Caravan des Jahres.

Sie zeigt, welche Baureihen bei den Kunden zu den Favoriten zählen.

Jedes Jahr rufen die beiden renommierten Fachmagazine promobil und Caravaning ihre Leser zur Teilnah-   me auf. Dieses Mal standen 68 Caravanbaureihen in sechs Kategorien und bei den Reisemobilen sowie Basisfahrzeugen sogar zehn Kategorien zur Wahl. Auf der Urlaubsmesse CMT, der ersten Branchenmesse   des Jahres, wurden feierlich die Gewinner verkündet. Im aktuellen Modelljahr dürfen sich gleich zwei Deth-leffs Reisemobile und ein Caravan über einen ersten Platz freuen. Bei den Reisemobilen des Jahres 2020 finden sich zwei Alkoven-Baureihen des Isnyer Herstellers. In der Kategorie „Alkoven unter 50.000 Euro“ sicherte sich der Trend A den Titel und bei den Alkoven über 50.000 Euro die beliebte Alpa-Baureihe. Diese speziell für allein reisende Paare konzipierte Baureihe räumte bereits im vergangenen Jahr zwei erste Plätze beim „Goldenen Reisemobil 2019“ ab und war ebenfalls Reisemobil des Jahres 2019. Damit gehört Dethleffs bei den Alkoven-Fahrzeugen im Augenblick zu den absoluten Spitzenreitern der Branche.

Die Kia Motors Corporation hat auf ihrem Investorentag in Seoul neben der Finanz- und Investitionsstrategie bis 2025 Details des so genannten „Plan S“ vorgestellt.

KIA

Strategie „Plan S“: Kia strebt führende Position bei Elektrofahrzeugen an

Mit elf E-Modellen will Kia bis 2025 Anteil von 6,6 Prozent   im weltweiten Elektrofahrzeugmarkt erreichen. Ein speziell für Elektroantrieb konzipiertes Kia-Modell kommt 2021    und bis Ende 2025 sollen umweltfreundliche Fahrzeuge      25 Prozent des Kia-Absatzes ausmachen und bis 2026 wird ein Jahresabsatz von einer Million umweltfreundlicher Kia-Fahrzeuge erwartet, davon 500.000 Stromer.

Die Kia Motors Corporation hat auf ihrem Investorentag in Seoul neben der Finanz- und Investitionsstrategie bis 2025 Details des so genannten „Plan S“ vorgestellt. Mit dieser mittel- bis langfristigen Strategie, die An-triebselektrifizierung und Mobilitätsdienste sowie Konnektivität und automatisiertes Fahren umfasst, strebt das Unternehmen schrittweise eine führende Rolle in der zukünftigen Automobilindustrie an. Kia beschreibt mit der zweigleisigen „Plan S“-Strategie den vorausschauen-den Wandel von einem auf Fahrzeuge mit Ver-brennungsmotor ausgerichteten Geschäftssystem hin zu einem System, in dessen Zentrum Elektrofahrzeuge und maßgeschneiderte Mobilitätslösungen stehen.

Der DoldeMedien Verlag kürte auf der CMT – stellvertretend für Europas führende Caravaning-Fachredaktionen – die besten Innovationen. Und KNAUS gehörte zu den Gewinnern:

Knaus

KNAUS L!VE I mit „European Innovation Award“ ausgezeichnet

Innovative, zukunftsweisende Lösungen, Konzepte, Strate-gien und Produkte der Caravaning-Branche – diese sind     es, die der „European Innovation Award“ ehrt.

Der DoldeMedien Verlag kürte auf der CMT – stellvertre-tend für Europas führende Caravaning-Fachredaktionen – die besten Innovationen. Und KNAUS gehört zu den stolzen Gewinnern: In der Kategorie „Gesamtkonzept Reisemobil“ wurde der L!VE I mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Eine internationale Jury, bestehend aus Vertretern verschie-dener unabhängiger Fachredaktionen aus den führenden Caravaning-Ländern Europas, bewertet die einge-reichten Beiträge und wählt die Gewinner aus. Als „der bessere Teilintegrierte“ mit serienmäßigem Hubbett, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 kg, modernster Technik, markantem Design und einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis setzt der L!VE I neue Maßstäbe im Segment der Vollintegrierten – und überzeugt mit seinem preisgekrönten Gesamtkonzept.

Mini

Von MINI ausgewählt, von Herzen verschenkt. Die MINI Lifestyle Collection liefert Inspiration für Geschenke zum Valentinstag.

Zum Valentinstag von MINI ausgewählt, von Herzen verschenkt. Die MINI Lifestyle Collection liefert Inspiration für Geschenke zum Valentinstag.

Mit sorgsam ausgewählten Geschenken den Liebsten Freude zu bereiten, hat zu jeder Jahreszeit Saison. Eine besonders populäre Gelegenheit, kleine oder große Auf-merksamkeiten zu verteilen, bietet der Valentinstag am     14. Februar. In der aktuellen MINI Lifestyle Collection fin- den sich originelle Alternativen zu Grußkarten, Schokolade und Blumen. Ein Überblick über das Angebot zum Valen-tinstag 2020 wird im MINI Online Shop präsentiert, der  unter www.shop.mini.de täglich und rund um die Uhr geöffnet ist.

 

Konsequent nachhaltig: Medienpräsentation des neuen MINI Electric wird CO2-neutral gestaltet.

MINI Electric Konsequent nachhaltig: Medienpräsen-tation des neuen MINI Electric wird CO2-neutral gestaltet.

Nutzung von Ökostrom und zertifizierte Kompensation für nicht vermeidbare Emissionen ermöglichen bilanziell klima-neutrale Pressevorstellung des rein elektrisch angetriebe-nen Modells der britischen Premium-Marke.

Lokal emissionsfreie Mobilität ist seine Domäne.

Und auch bei der Medienpräsentation des neuen MINI Cooper SE (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 16,8 – 14,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) ist alles auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Die Internationale Pressevorstellung des rein elektrisch angetriebenen Serien-modells der britischen Premium-Marke wird bilanziell CO2-neutral durchgeführt. Testfahrten mit 100 Prozent Ökostrom, eine konsequent ressourcenschonende Eventgestaltung und Kompensationsleistungen zugunsten von zertifizierten Klimaschutzprojekten ermöglichen es, den ökologischen Fußabdruck des neuen MINI Cooper SE bei seinem ersten Auftritt vor Medienvertretern aus aller Welt auf null zu reduzieren.

Die neuen 718 GTS 4.0-Modelle: Fahrvergnügen für alle Sinne

Porsche

Sportliches Doppelpack mit vier Liter Hubraum – Die neuen 718 GTS 4.0-Modelle: Fahrvergnügen für alle Sinne.

Porsche ergänzt seine Mittelmotorsportwagen um zwei betont sportliche und exklusiv ausgestattete Modelle. Sie heißen 718 Cayman GTS 4.0 und 718 Boxster GTS 4.0. Die neuen Zweisitzer schöpfen ihre Leistung aus dem Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor mit 294 kW (400 PS), der auch   im 718 Spyder und 718 Cayman GT4 zum Einsatz kommt.   In Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe  und der Sportabgasanlage ergeben sich dadurch eine außergewöhnliche Leistungsentfaltung und ein besonders emotionales Fahrerlebnis. Der Standardspurt auf 100 km/h gelingt in 4,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei bis zu 293 km/h. Dank dem serien-mäßigen Sportfahrwerk Porsche Active Suspension Management (PASM) inklusive Tieferlegung um 20 Millimeter sowie dem Porsche Torque Vectoring (PTV) mit mechanischer Hinterachs-Quersperre erzielt die neue GTS-Generation einen bemerkenswerten Spagat aus sportlicher Straffheit und Alltagskomfort. Das serienmäßige Sport Chrono-Paket mit weiterentwickelter Porsche Track Precision App unterstreicht zudem  die dynamische Ausprägung der Mittelmotorsportwagen. Schwarz abgesetzte Designelemente und die dunkle Alcantara®-Ausstattung setzen GTS-typisch Akzente.

Die Premiere der neuen Generation des SEAT Leon steht kurz bevor.

Seat

Die Premiere der neuen Generation des SEAT Leon steht kurz bevor.

Das jüngste Modell der spanischen Automarke steht für ein neues Maß an Dynamik in der Kompaktklasse. Sein Karos-serie-Design verleiht der neuen Generation noch mehr Selb-stbewusstsein, Eleganz und Sportlichkeit und überzeugt dank seines evolutionären Charakters zugleich durch klare Linien und mehr Reife.

Die kommenden Generation des SEAT Leon baut dabei auf der Ästhetik des Vorgängermodells auf und stellt zugleich designtechnisch eine entscheidende Weiterentwicklung dar. Ob stehend oder fahrend, seine opti-mierten Grundmaße, die prägnantere Optik, die klareren Linien und das markanter gestaltete Heck verleihen dem neuen SEAT Leon eine unverwechselbare Ausstrahlung.

Über das neue „Smart Climate“-Menü werden Klimafunktionen wie „Hände wärmen“ oder „Frische Luft“ aktiviert

Volkswagen

„Mir ist kalt“ – Der neue Golf reagiert mit intelligenter Klimasteuerung

Über das neue „Smart Climate“-Menü werden Klimafunk-tionen wie „Hände wärmen“ oder „Frische Luft“ aktiviert − „Smart Climate“ gehört im neuen Golf zum serienmäßigen Funktionsumfang der optionalen 3-Zonen-Klimaautomatik „Air Care Climatronic“ mit Allergen-Filter − Klimafunktionen können im Golf auch per intuitiver Sprachsteuerung akti-viert werden. Es reichen Hinweise wie „mir ist kalt“ oder „mir ist warm“

Volkswagen Modelle stehen für eine moderne Funktionalität und eine markentypisch leichte Orientierung im Innenraum. Mit dem neuen Golf wird die Bedienung nun noch intuitiver. Ein sicht- und spürbares Beispiel ist die Steuerung der 3-Zonen-Klimaautomatik „Air Care Climatronic“. Diese neu konzipierte Klimaanlage verfügt über ein „Smart Climate“-Menü, über das gezielt einzelne Funktionen wie „Füße wärmen“ oder „freie Sicht“ angesteuert werden können – und das nicht nur per Tastendruck, sondern auch über die Sprachbedienung. Als erster Golf reagiert das neue Modell damit interaktiv auf die Wünsche von Fahrer und Beifahrer.

Titelfoto Von MINI ausgewählt, von Herzen verschenkt. Die MINI Lifestyle Collection liefert Inspiration für Geschenke zum Valentinstag.

Text/Fotos: Hersteller

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges6 Stunden ago

Zuwendung der wbg 2000 Stiftung für den Nürnberger Kulturrucksack

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben dem Theater Mummpitz einen Betrag in Höhe von 13 500 € bewilligt.

Sonstiges7 Stunden ago

Sanierung des Nürnberger Volksbads kann starten

Der Nürnberger Stadtrat hat beschlossen, das Volksbad zu sanieren und wieder in Betrieb zu nehmen.

Sonstiges2 Tagen ago

Preisträger des Nürnberger Architekturpreises 2020

Der Architekturpreis der Stadt Nürnberg 2020 würdigt den Wiederaufbau der Marthakirche.

Sonstiges3 Tagen ago

2. Bauabschnitt Am Thoner Espan in Vorbereitung

Im Auftrag der Stadt Nürnberg entwickelt die WBG KOMMUNAL GmbH den Standort der Grundschule Am Thoner Espan in zwei Bauabschnitten...

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Karlsruher SC 1:1

Drittes Unentschieden im fünften Zweitliga-Spiel

Sonstiges5 Tagen ago

Flughafenfeuerwehr probte Notfallverfahren

Jährliche Großübungen ergänzen den Trainingsplan der Werkfeuerwehr am Airport Nürnberg, sowie der beteiligten Bereiche.

Sonstiges6 Tagen ago

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

Sonstiges1 Woche ago

Typen, Tiere, Witzfiguren. “Molliköpfe in der Fastnacht“

Neue Ausstellung im Deutschen Fastnacht Museum in Kitzingen vom 31.10.2020 bis 28.02.2021.

Sonstiges1 Woche ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges1 Woche ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Interessante Beiträge