Connect with us

MotorNews

MotorNews von BMW über La Strada bis Volvo

Published

on

Neues von BMW, Carthago, Continental, Fiat, KIA, Knaus Tabbert, La Strada, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Morelo, Nissan, Volkswagen und Volvo

Kompakte BMW X Modelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb

BMW

Kompakte BMW X Modelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb:

Der neue BMW X1 xDrive25e kommt, der neue BMW X2 xDrive25e folgt. Plug-in-Hybrid-Varianten des Sports Acti- vity Vehicle und des Sports Activity Coupé im Premium- Kompaktsegment kombinieren agile Vielseitigkeit mit vorbildlich niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten – Effizienter Elektromotor und aktuellste Batteriezellen- Technologie ermöglichen lokal emissionsfreies Fahren      mit einer Reichweite von jeweils bis zu 57 Kilometern.

Die BMW Group setzt ihre Elektrifizierungs-Strategie konsequent fort und präsentiert neue Plug-in-Hybrid-Modelle für eine besonders populäre und dynamisch wachsende Fahrzeugklasse.

Malibu Van Charming GT 640 LE

Carthago

Der beliebte Malibu Van gewinnt die Wahl zum Reisemobil des Jahres 2020

Best Van in Class: Der Malibu Van setzt sich gegen 37 Wettbewerber durch – Carthago Gruppe bei der Wahl      zum Reisemobil des Jahres 2020 sehr erfolgreich

Er ist erneut die Nummer eins seiner Kategorie bei den Reisemobilkennern: Der Malibu Van hat abermals die     Wahl zum Reisemobil des Jahres 2020 gewonnen. Damit bestätigt der Malibu Van eindrucksvoll seinen Vorjahreserfolg und gleichzeitig seinen Markenslogan – er ist der „Best Van in Class“ unter den Komfort-Campingbussen mit Bad.

Ac2ated Sound und AMBEO Mobility erzeugen ein lebensechtes, immersives Sounderlebnis.

Continental

3D-Klang ohne Lautsprecher:

Continental und Sennheiser revolutionieren Audiotech-     nik im Auto

Lautsprecherloses 3D-Audiosystem von Continental und Sennheiser erzielt exzellente Akustik, indem es Oberflä- chen im Fahrzeuginneren in Schwingung versetzt. Ac2ated Sound von Continental reduziert Gewicht und Bauraum    um bis zu 90 Prozent im Vergleich zu konventionellen Systemen.

Helmut Matschi, Continental-Vorstand: „Gemeinsam ha-  ben wir ein Premium-Soundsystem entwickelt, das sowohl Bauraum als auch Gewicht reduziert. Das nen-   nen wir bei Continental klangvolle Nachhaltigkeit“. AMBEO Mobility Technologie von Sennheiser lässt die Fahrzeuginsassen Teil einer lebensechten Klangwelt werden.

Fiat startet Elektrifizierung mit Hybrid-Versionen von Fiat 500 und Fiat Panda

Fiat

Fiat startet Elektrifizierung mit Hybrid-Versionen        von Fiat 500 und Fiat Panda

Fiat 500 und Fiat Panda, europaweit stets unter den meistverkauften Fahrzeugen im Segment, erhalten als   erste Benziner-Modelle von Fiat Chrysler Automobiles    (FCA) die Mild-Hybrid-Technologie. Fiat 500 Hybrid und     Fiat Panda Hybrid kombinieren einen 51 kW (70 PS) star-  ken Drei-Zylinder-Benziner mit Riemen-Starter-Generator  im 12-Volt-Bordnetz. Emissionen werden reduziert, da- durch ergeben sich Kundenvorteile bei CO2-basierter Besteuerung. Die Baureihen stehen für zwei Produktstrategien der Marke: Fiat 500 repräsentiert als Design- und Mode-Ikone die emotionale Seite, Fiat Panda vertritt mit fünf Türen die praxisorientierte Linie. Zusam-men läuten sie das Hybrid-Zeitalter bei Fiat ein.

Fiat Ducato zum „Reisemobil-Basisfahrzeug des Jahres 2020“ gewählt

Fiat Ducato zum „Reisemobil-Basisfahrzeug des Jahres 2020“ gewählt

Dreizehnter Sieg in Folge bei der Leserwahl von „promobil“

Erneut Platz eins für den Bestseller von Fiat Professional   bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „promobil“.

Fiat Ducato ist weiterhin Marktführer im Segment.

Der Fiat Ducato setzt 2020 die Siegesserie fort: zum dreizehnten Mal in Folge wählten die Leser der Fach-zeitschrift „promobil“ das Erfolgsmodell von Fiat Professional als „Bestes Reisemobil-Basisfahrzeug“.

Die jährliche Leser-wahl des deutschen Magazins gilt seit mehr als einem Vierteljahrhundert als wichtige Referenz für die Trends im Bereich der Freizeitfahrzeuge. Basis-Fahrzeuge für Reisemobile machen einen erheblichen Teil der Gesamtproduktion des Fiat Ducato aus. Auch das dreimillionste Exemplar, das vor zwei Jahren vom Band im italienischen Produktionswerk rollte, wurde zum Reisemobil ausgebaut.

Kia bringt ersten Plug-in-Kombi in die Kompaktklasse

KIA

Kia bringt ersten Plug-in-Kombi in die Kompaktklasse

Stecker-Variante des Ceed Sportswagon* mit bis zu 60 Kilometer elektrischer Reichweite, viel Platz und umfass-ender Serienausstattung – Einstiegspreis 34.990 Euro abzüglich Umweltbonus – 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie    gilt auch für Batterie

Als erster Hersteller auf dem deutschen Markt bietet Kia     in der Kompaktklasse einen Hybrid-Kombi mit Stecker an: Der Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid, dessen Vorverkauf jetzt startet, kann im Elektrobetrieb bis zu 60 Kilo-meter weit und bis zu 120 Stundenkilometer schnell fahren. Er bietet im Innenraum genauso viel Platz wie   das Modell mit reinem Verbrennungsantrieb und verfügt über ein Gepäckraumvolumen von 437 Litern, das sich je nach Bedarf auf bis zu 1.506 Liter erweitern lässt. Der in drei Ausführungen erhältliche Plug-in-Kombi kostet in der bereits umfassend ausge-statteten Einstiegsversion Vision 34.990 Euro abzüglich Umweltbonus. Der zur Hälfte vom Hersteller getragene Bonus soll laut Beschluss der Bundesregierung für Plug-in-Hybride künftig 4.927,50 Euro brutto betragen (4.500 Euro zzgl. 19% MwSt. auf den Hersteller-Anteil von   2.250 Euro). Die im Kaufpreis inbegriffene 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie gilt auch für die Antriebsbatterie.

Die Marken der Knaus Tabbert GmbH erhielten bei der Verleihung des „Caravan und Reisemobil des Jahres 2020“ zahlreiche Auszeichnungen. Die Produktmanager Florian Hopp (WEINSBERG, 2.v.l.), Jürgen Thaler (KNAUS, Mitte) und Armin Mäder (TABBERT, 2.v.r.) nahmen die Preise von den Motorpresse-Chefredakteuren Ingo Wagner (l.) und Dominic Vierneisel (r.) entgegen.

Knaus Tabbert

„Caravan und Reisemobil des Jahres 2020“ – zahlreiche Auszeichnungen für Knaus Tabbert

Knaus Tabbert hat zum Jahresbeginn gleich mehrfach  Grund zur Freude – zehnfach um genau zu sein: Bei der Verleihung des „Caravan und Reisemobil des Jahres 2020“ der Fachmagazine CARAVANING und promobil erhielten   die Fahrzeuge der Knaus Tabbert GmbH insgesamt neun Preise.

Bereits 2019 hat er voll überzeugt – und 2020 überzeugt   der KNAUS L!VE TRAVELLER wieder und immer noch: In    der Kategorie „Alkovenmobile über 50.000 Euro“ wählten ihn die promobil-Leser auf den beachtlichen dritten Platz beim „Reisemobil des Jahres 2020“. Unter den „Alkoven-mobilen bis 50.000 Euro“ landet der WEINSBERG CaraHo- me weit vorne und erreicht den hervorragenden zweiten Platz.

Einen weiteren zweiten Platz macht WEINSBERG in der Kategorie „Integrierte bis 80.000 Euro“: Der im Mo-delljahr 2020 neue CaraCore, der erste Vollintegrierte von WEINSBERG, schafft es auf Anhieb unter die Preisträger. In derselben Kategorie wurde zudem der KNAUS VAN I mit einem sehr guten dritten Platz ausgezeichnet.

Neues Flaggschiff von la strada hatte Premiere auf der CMT

La Strada

Neues Flaggschiff von la strada hatte Premiere auf     der CMT

la strada Nova EB: Einzelbetten, gediegenes Ambiente      und viel Komfort in der GFK-Monocoque-Kabine auf Mercedes Sprinter

Beim Nova EB setzt la strada auf einen Wohnaufbau in aufwändiger und extrem langlebiger Monocoque-Bau-  weise aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Hohe Isolie- rung, zuverlässige Dichtigkeit und elegante Linienführung sind der Lohn dieses Aufwands. Der Grundriss des Nova EB ist konsequent auf zwei Personen zugeschnitten. Das neue Flaggschiff der hessischen Reisemobilmanufaktur basiert auf dem Mercedes Sprinter mit Heck-antrieb. Vom Allradantrieb, Automatikgetriebe und zahlreichen Assistenzsystemen bis hin zu 127 Polster-stoffen, Teilleder- und Ledervarianten lässt die Ausstattungsliste der kompakten Landyacht kaum Wünsche offen. Das neue la strada Topmodell war erstmals auf der Messe Caravan Motor Touristik CMT in Stuttgart    zu sehen.

Mazda Classic – Automobil Museum Frey in Augsburg. Yasuhiro Aoyama, Präsident Mazda Motor Europe und Bernhard Kaplan, Geschäftsführer Mazda Motors Deutschland übergaben im Namen der Mitarbeiter in Japan dem Ehepaar von Deylen, das selbstverständlich mit seinem Ro80 nach Augsburg angereist war, ein besonderes Fotobuch mit persönlichen Botschaften.

Mazda

Ein NSU Ro80 zu Besuch bei Mazda

Klaus von Deylen fuhr mit seinem NSU Ro80 mit Kreis-kolbenmotor von Deutschland bis zur Mazda Zentrale    nach Hiroshima – Mazda Mitarbeiter in Hiroshima zeig-     ten Begeisterung für diese besondere Leistung und seine Leidenschaft für Kreiskolben-Motoren – Übergabe eines einzigartigen Fotobuches aus Japan bei Mazda Classic          in Augsburg

Mit einem Auto von Deutschland durch ganz Russland       bis nach Japan zu fahren, ist für sich betrachtet bereits    eine beachtliche Leistung. Wenn das Auto dann noch         ein Klassiker ist, ist es sicher etwas ganz Besonderes.     Noch außergewöhnlicher wird die Reise, wenn der Klas- siker ein NSU Ro80 mit Kreiskolbenmotor ist, der zur Unternehmenszentrale von Mazda in Hiroshima fährt.   Denn schließlich ist der Kreiskolbenmotor ein ganz fester Bestandteil der Mazda DNA und entsprechend groß war dort die Begeisterung für den Besuch aus Deutschland.

Inspiriert von der Zukunft: Mercedes-Benz VISION AVTR

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz VISION AVTR – Inspiriert von der   Zukunft

Der Name des bahnbrechenden Konzeptfahrzeugs steht   für ADVANCED VEHICLE TRANSFORMATION. Dieses Kon-zeptfahrzeug verkörpert die Vision von Mercedes-Benz Designern, Ingenieuren und Trendforschern für Mobilität    in ferner Zukunft.

Der Name des wegweisenden Konzeptfahrzeugs steht   nicht nur für die intensive Kollaboration während der Entwicklung des Showcars gemeinsam mit dem AVATAR Team, es ist auch das Ergebnis einer außergewöhn-lichen globalen Zusammenarbeit zwischen einer der innovativsten Marken der Unterhaltungsindustrie und der acht wertvollsten Marke der Welt.

Inspiriert von der Welt von Pandora zeigt das VISION AVTR eine völlig neue Interaktion zwischen Mensch, Maschine und Natur.

Das neue MINI Cabrio Sidewalk

Mini

Offener Fahrspaß, extrovertierter Stil: Das neue MINI Cabrio Sidewalk.

Editionsmodell des offenen Viersitzers setzt mit exklusiven Design- und Ausstattungsmerkmalen frische Akzente für Individualität und spontane Lebensfreude im urbanen Verkehrsgeschehen.

Der Winter ist angebrochen, schon setzt die Vorfreude aufs nächste Frühjahr ein. MINI trägt dazu bei und präsentiert eine besonders exklusive Möglichkeit, Fahrspaß ohne festes Dach über dem Kopf zu genießen. Das neue   MINI Cabrio Sidewalk bietet mit seinen individuellen Design- und Ausstattungsmerkmalen ideale Voraus-setzungen für einen extrovertierten Auftritt im urbanen Verkehrsgeschehen. Das innovative und präzise aufeinander abgestimmte Farb- und Materialkonzept des neuen Editionsmodells setzt frische Akzente für individuellen Stil und spontane Lebensfreude. Das neue MINI Cabrio Sidewalk ist von März 2020 an weltweit verfügbar. Drei Motorvarianten stehen für das Editionsmodell des offenen Premium-Kleinwagens zur Aus-wahl.

10 JAHRE MORELO REISEMOBILE

Morelo

10 JAHRE MORELO REISEMOBILE

MORELO steht für First Class Reisemobile und hat sich in   10 Jahren zu einer echten Größe unter den Luxus-Reise-mobilen entwickelt. Das feiert das Unternehmen aus Schlüsselfeld mit jeweils drei Jubiläumsmodellen der Baureihen LOFT und PALACE. Mit einem Preisvorteil von    bis zu 31.860,-€ können die Modelle zur CMT 2020 in Stutt-gart vorbestellt werden. Die Messebesucher dürfen sich zusätzlich über den überarbeiteten MORELO HOME freuen, der mit einem umfangreichen Ausstattungspaket zum ab-soluten Vorteilspreis angeboten wird.

MORELO OPEN 2020

10 Jahre MORELO sind ein besonderer Grund zum Feiern. Und weil es nichts Schöneres gibt, als dieses Er-eignis mit hunderten von Reisemobil-Fans zu teilen, hat sich das Unternehmen zu den MORELO OPEN vom 21.05. bis 24.05.2020 ein unvergessliches Jubiläums-Programm einfallen lassen. Erstklassige Verpflegung    und spektakuläre Unterhaltung sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was die Besucher erwartet. Auch  in diesem Jahr rechnet das MORELO Team mit einem erneuten Besucherrekord und freut sich, 1.000 Fahr-zeuge auf dem Werksgelände begrüßen zu dürfen.

Neuer Nissan Juke jetzt zu Preisen ab 18.990 Euro im Handel

Nissan

Neuer Nissan Juke jetzt zu Preisen ab 18.990 Euro im Handel

Die zweite Modellgeneration des kleinen Crossover-Cou-  pés wurde deutschlandweit willkommen geheißen. Beim Tag der offenen Tür begrüßte das Nissan Händlernetz das jüngste Familienmitglied mit einem bunten Rahmenprog-ramm und attraktiven Angeboten.

Die zu Preisen ab 18.990 Euro erhältliche Neuauflage bleibt sich treu: Trotz eines sportlichen Zuschnitts polarisiert das Design weiterhin, schließlich sorgt der kleinste Crossover damit seit jeher für Aufsehen. Der elegante Stil eines Coupes trifft auf die satte Haltung eines S’UV und die Abmessungen einer kleinen Schräg-hecklimousine. Länger, breiter und höher als ihr Vorgänger versprüht die zweite Modellgeneration mehr Dynamik denn je.

Limitiert auf 1000 Exemplare: Neuer Arteon R-Line Edition ist das exklusivste Modell der Baureihe

Volkswagen

Limitiert auf 1000 Exemplare: Neuer Arteon R-Line Edition ist das exklusivste Modell der Baureihe

Extravagantes Exterieur: Neue Lackfarbe „Mondsteingrau“ plus schwarzes Dach und 20-Zoll-Leichtmetallräder des  Typs „Rosario“ − Umfangreiche Ausstattung: „Park Assist“, Spurwechselassistent „Side Assist“ und Umfeldbeobacht-ungssystem „Front Assist“ − Zwei kraftvolle Turbobenziner (TSI) und zwei Turbodiesel (TDI) mit 140 kW / 190 PS1/2/3  bis 200 kW / 272 PS4/5 sorgen für hohen Langstrecken-komfort

Volkswagen bringt einen Arteon mit Unikat-Charakter auf den Markt: Mit dem auf 1000 Exemplare limitierten Arteon R-Line Edition rückt Volkswagen die Dynamik und die Reisequalitäten des Gran Turismo noch stärker  in den Mittelpunkt. Exklusive Designmerkmale, eine umfangreiche Serienausstattung und eine Auswahl aus vier leistungsstarken Turbomotoren mit 140 kW / 190 PS bis 200 kW / 272 PS kennzeichnen die ab 55.970 Euro erhältliche Sonderedition.

Im Jahr der Fußball-Europameisterschaft: Volkswagen startet mit UNITED Sondermodellen

Im Jahr der Fußball-Europameisterschaft: Volkswagen startet mit UNITED Sondermodellen

UNITED-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile bis   zu 3.400 Euro − Optional sind zusätzliche Ausstattungs-pakete erhältlich − Erweiterte 5-Jahres-Garantie für alle Modelle serienmäßig.

Volkswagen stimmt mit neuen Sondermodellen auf die Fußball-Europameisterschaft 2020 ein: Ab sofort sind up!, e-up!4, Polo, T-Cross, Golf Variant, Golf Sportsvan, T-Roc, Tiguan Allspace, Touran und Sharan als Sonderedition „UNITED“ erhältlich. Auf Wunsch kann die Ausstattung      um das exklusive „UNITED Plus-Paket“ oder das R-Line Exterieur-Paket ergänzt werden. Für Kunden ergibt sich – abhängig vom jeweiligen Modell – ein maximaler Preisvorteil bis zu 3.400 Euro. Begleitet wird die Marktein-führung der neuen Sondermodelle durch eine breit angelegte Werbekampagne mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Leasen und laden: Volvo macht den Umstieg auf Plug-in-Hybride einfach und attraktiv

Volvo

Leasen und laden: Volvo macht den Umstieg auf Plug- in-Hybride einfach und attraktiv

Volvo Recharge Leasing-Angebot mit Ladestation zu at-traktiven Konditionen – Zusammenarbeit mit NewMotion, Experte für intelligente Ladelösungen – 35 Prozent Nach- lass bei der Schwedenversicherung.

„Zeit, umzuschalten“: Volvo, der schwedische Hersteller von Premium-Automobilen, erleichtert den Einstieg ins Elektro-zeitalter und bietet ein umfassendes Angebot beim Wechsel auf ein neues Modell mit Plug-in-Hybridantrieb. Wer sich im neuen Jahr für ein Fahrzeug mit Twin Engine ent-scheidet, profitiert von besonders attraktiven Leasingraten inklusive der Installation einer Ladestation von NewMotion sowie einem Nachlass in Höhe von 35 Prozent bei der Volvo Schwedenversicherung. Die Anschaff-ungs- und Unterhaltskosten sinken damit für den Kunden merklich, sein Beitrag hinsichtlich Umweltschutz steigt allerdings deutlich.

Titelfoto: Kia bringt ersten Plug-in-Kombi in die Kompaktklasse

Text/Fotos: Hersteller

Continue Reading
Advertisement
Advertisement

News

Reise- und Erfahrungsberichte24 Stunden ago

Knaus BoxStar unterwegs in der südöstlichen Toskana

Ein Erfahrungs- und Erlebnisbericht fern von den Touristencentren Florenz, Siena und Pisa

Sonstiges2 Tagen ago

Freizeit-Touristik-Garten 2020: Der Frühling ist eingezogen

Nicht nur der Frühling ist eingezogen

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – SV Darmstadt 98 1:2

Bittere Niederlage + zwei Rote Karten . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Fürst Gruppe spendete für soziale Projekte in Nürnberg

Nürnberg´s Sozialreferent Reiner Prölß hat eine Spende der Fürst Gruppe entgegengenommen.

Sonstiges5 Tagen ago

Caritas-Pirckheimer-Haus: Theater4 inszeniert „König Ubu“ von Alfred Jarry

Die freie Theatergruppe Theater4 e.V. inszeniert die Komödie „König Ubu“ von Alfred Jarry unter der Regie von Reinhard Weirauch.

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg – Eisbären Berlin 5:3

Die „Pre-Playoffs“ sind den Ice Tigers sicher!

Sonstiges5 Tagen ago

Fastnacht 2020: Nürnbergs „Kratzbärscht’n“ trotzten unerwarteten Widrigkeiten!

Erst Ernst + dann Spaß im Gesellschaftshaus Gartenstadt!

Motorsport7 Tagen ago

Der Brite Evans gewinnt fast schneelose Rallye Schweden

Mit seinem Sieg übernimmt Elfyn Evans die WM-Führung

Basket-& Handball1 Woche ago

Basketball: Nürnberg Falcons BC – FC Schalke 04 Basketball 83:81

Dank Last Minute-Sieg weiter auf Playoff-Kurs

Sonstiges1 Woche ago

Freizeit Messe Nürnberg: Startklar für das Frühlingsabenteuer

Die ,,Freizeit, Touristik und Garten“ gibt den Startschuss für den Frühling:

Interessante Beiträge