Connect with us

Fußball

1. FCN: Werde ein rot-schwarzer Filmstar und komme mit dem Club ins Kino

Published

on

Der 1. FC Nürnberg sucht Club-Fans für einen zweitägigen Filmdreh der „Wochenendrebellen“

Wir sind richtig stolz, mit unseren Club-Fans und unserem Max-Morlock-Stadion Bestandteil eines deutschen Kinofilms zu werden! Beim Spiel gegen St. Pauli am Sonntag, 28.11.21, und am nächsten Tag wird in unserem Achteck gedreht. Wenn schon Club-Fans zu sehen sein werden, dann sollen es auch unsere echten Club-Fans sein und keine angeworbenen Komparsen. Deshalb holt eure rot-schwarzen Kutten raus, seid an beiden Tagen dabei und sichert euch 100,- Euro Gage je Drehtag. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen:

Der Film WOCHENENDREBELLEN:

In WOCHENENDREBELLEN, basierend auf einer autobiographischen Vorlage, reist der 10-Jährige Autist Jason mit seinem Vater Mirco (Florian David Fitz) durch die deutschen Fußballstadien, um seinen Lieblingsverein zu finden. Dabei lernt der berufstätig stark eingespannte Mirco seinen Sohn und dessen Routinen eigentlich erst wirklich zu verstehen. Gleichzeitig bieten die Ausflüge an den Wochenenden für Jason einen Rahmen zur Überschreitung seiner eigenen Regeln und damit eine Möglichkeit daran zu wachsen.

Verfilmt wird WOCHENENDREBELLEN von der Wiedemann & Berg Film GmbH (produzierte u.a. Das Leben der Anderen) und Regisseur Marc Rothemund (bekannt durch u.a. Mein Blind Date mit dem Leben, Dieses bescheuerte Herz).

Der Dreh im Max-Morlock-Stadion:

Für den Filmdreh im Max-Morlock-Stadion suchen wir Club-Fans. Und zwar echte Club-Fans, die wie sonst auch, ihren Club mit Leib und Seele unterstützen. Gedreht wird am Sonntag, 28.11.21 beim Heimspiel gegen St. Pauli und am Montag, 29.11.21:

Am 28.11., ca. von 07:30 – 15:00 Uhr
Am 29.11., ca. von 06:00 – 16:30 Uhr

Wichtig ist, dass ihr an beiden Tagen (28.11. UND 29.11.) könnt. Es gilt aufgrund der momentanen Regelungen 2G-Pflicht.

Ihr habt eigentlich nicht viel zu tun. Zu großen Teilen verfolgt ihr das Heimspiel normal, als wären keine Kameras um euch herum. Ihr kommt in eurer eigenen Kleidung und mit euren Fanartikeln und feuert euren FCN so an, wie ihr es sonst auch tut.

Der größte Unterschied ist, dass sich die Darsteller unter euch mischen werden und die Kameras dabei begleiten und filmen. Ihr seid Teil ihrer Reise. Ihr begleitet sie auf dem Weg ins Stadion und seid um sie herum auf der Tribüne verteilt.

Zum Ablauf:

Ihr werdet bereits einige Zeit vor Spielbeginn am Max-Morlock-Stadion ankommen. Da werden noch einige Proben mit den Darstellern und Doubles gemacht, damit die technischen Abläufe während des Spiels sitzen. Bei diesen Proben seid ihr bereits im Einsatz. Auch der Gang ins Max-Morlock-Stadion wird mit euch und den Darstellern gefilmt.

Am Montag stehen noch einige Nachdrehs mit Dialogen auf dem Plan. Hier werden einzelne Momente nachgestellt, vereinzelt stumm, um die Dialoge gut aufzeichnen zu können. Dazu erhaltet ihr aber ein genaues Briefing vor jeder Aufnahme.

100,- Euro Gage pro Tag: Für eure Mühe und Einsatz erhaltet ihr pro Drehtag 100,- Euro Gage von der Produktionsfirma. Kosten für Stadioneintritt und Verpflegung werden selbstverständlich auch übernommen.

Lust, ein rot-schwarzer Filmstar zu werden: Bei Interesse meldet euch bitte per Mail an wochenendrebellen.kinofilm(at)gmail.com

Text/Foto: 1. FCN

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges3 Stunden ago

Nürnberg: Gelungener Artenschutz im Tiefen Feld

Auf dem Gebiet des Bebauungsplans Tiefes Feld sind heute noch europäisch geschützte Brutvogelarten, genauer Feldbrüterarten zuhause.

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Tiere freuen sich über Weihnachtsbäume

Alpakas, Bisons, Hirsche, Tiger und einige weitere Tiere freuen sich über eine Spende von 150 Weihnachtsbäumen: Die Schaustellerinnen und Schausteller...

Eishockey3 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 4:3

Julius Karrer rettet 8 Sekunden vor Spielende den Sieg

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Holstein Kiel 2:1

Heimsieg vor leeren Rängen

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – HSG Wetzlar 24:27

Schlechte Vorzeichen für das DHB-Pokal-Achtelfinale am 14.12.2021

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten Nürnberg: Moderne Lagerhalle

Das städtische Hochbauamt hat im Betriebshof des Tiergartens eine neue Lagerhalle mit Außenanlagen errichtet

Eishockey1 Woche ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Düsseldorfer EG 1:4

Nach 3:1-Sieg in Berlin wieder eine Enttäuschung

Sonstiges1 Woche ago

Metropolregion Nürnberg: Minimaler Einsatz und viel Raum zum Nachdenken

Gisela Hoffmann wird von der Jury des Forums Kultur als Künstlerin der Metropolregion Nürnberg ausgezeichnet

Sonstiges1 Woche ago

Airport Nürnberg: FCN-Jet bekommt Unterstützung

Corendon Airlines stationiert zweites Flugzeug in Nürnberg

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli 2:3

Frühes 0:2 + 1:3-Rückstand waren nicht mehr aufzuholen

Interessante Beiträge