Connect with us

Basket-& Handball

Handball: Florian von Gruchalla wird Leiter des HC Erlangen e.V.

Published

on

Der 32-jährige Rechtsaußen des HC Erlangen bleibt nach dem Ende seines Profi-Vertrages dem HC Erlangen erhalten.

Ab dem 01.07.2021 übernimmt er die bisher vakante Stelle des Leiters des HC Erlangen e.V., in dem die Nachwuchsleistungsförderung und das leistungsorientierte Breitensportsegment des fränkischen Erstligisten gebündelt sind. Von Gruchalla, der Sportmanagement studierte, spielte seit 2006 in der Bundesliga für Düsseldorf, Flensburg, Gummersbach und zuletzt drei Jahre für den HC Erlangen. In Flensburg konnte er sogar Erfahrungen in der Champions League sammeln. Der bei Mitspielern und Fans gleichermaßen äußerst beliebte, flinke 7-Meter-Spezialist soll neben seinen administrativen Aufgaben in der Drittligamannschaft der Erlanger eine Führungsrolle auf dem Spielfeld einnehmen.

„Ich habe mit Flo von Gruchalla viele gute Gespräch geführt und wollte ihn unbedingt in Erlangen halten. Dass er sich trotz anderer Angebote für unser Angebot entschieden hat, freut mich sehr. Flo ist als bienenfleißiger Arbeiter und großer Handball-Fachmann bekannt, der zu einer Organisation wie der des HC Erlangen e.V. richtig gut passen wird. Wir brauchen im ständig wachsenden Nachwuchssegment mit vielen engagierten Jungen und Mädchen gerade in der Nach-Corona-Zeit dringend einen hauptberuflichen Taktgeber, der Tobi Wannenmacher, der Tag und Nacht für seinen HCE arbeitet, entlastet und die strategische Ausrichtung des Vereins auf Dauer verantworten kann. Das ein oder andere eigene Erlanger Nachwuchstalent würde ich mir eines Tages in der HBL auf konstantem Bundesliganiveau schon wünschen“, kommentierte HCE – Präsident Dr. Carsten Bissel die einstimmige Personalentscheidung des Präsidiums des fränkischen Clubs.

Text: HCE
Foto: Florian von Gruchalla in Aktion
Weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges16 Stunden ago

wbg Unternehmensgruppe 2020 auf Kurs

54 Baustellen, 1 170 bearbeitete Wohnungen, rund 129,6 Mio. € in Bestand investiert, 18 kommunale Projekte für 323 Mio. €...

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Panzernashorn Belur ist in Frankreich

Neugierig erkundete der Neu-Franzose Belur erstmalig sein Zuhause

Sonstiges2 Tagen ago

Spende des Naturschutzbeirats für Paniersplatz-Schule

Naturschutzbeirat der Stadt Nürnberg spendet seine Aufwandsentschädigungen

Fußball2 Tagen ago

Testspiel: 1. FC Nürnberg – TSV München 1860 3:2

Heimsieg im letzten Test vor dem Punktspielstart gegen Aue

Sonstiges3 Tagen ago

Bargeldlos Bezahlen ist jetzt im Max-Morlock-Stadion möglich

Clubfans können bei den Heimspielen des 1. FC Nürnberg mit Giro-card, Kreditkarte oder per Smartphone ihre Stadionwurst oder Fanartikel erwerben

Sonstiges4 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg gestalten “Spielräume” für die Nürnberger Tafel

Umbau eines alten Fabrikbaus mithilfe der Club-Community

Sport Allgemein5 Tagen ago

Bionorica unterstützt das Olympia Team Deutschland in Tokio

Neumarkter Naturarzneihersteller ist „Offizieller Lieferant des Olympia Team Deutschland 2020“

Fußball6 Tagen ago

SpVgg. Greuther Fürth: Trainingsauftakt mit drei Neuen

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH startete zum zweiten Mal in ihrer Vereinshistorie wieder in eine Bundesligasaison

Sonstiges7 Tagen ago

Deutscher Gründerpreis: Geschäftsideen bieten Lösungen für Herausforderungen in der Corona-Pandemie

2020 ereigneten sich in Bayern 19.212 Radunfälle, 9,6 Prozent mehr als im Vorjahr

Sonstiges1 Woche ago

Ansbacher Bildhauerin Kerstin Himmler als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet

Die Bildhauerin Kerstin Himmler beschreibt in ihren Arbeiten unsere heutige Zeit in einer düsteren Atmosphäre

Interessante Beiträge