Connect with us

Sonstiges

Faire Snacks vom Fair-o-mat im Nürnberger Rathaus

Published

on

Fair gehandelte Nervennahrung bietet der neue Fair-o-mat im Nürnberger Rathaus.

Seit Anfang März 2021 steht der faire Snackautomat im Rathaus Hauptmarkt 18 im Erdgeschoss vor der Bürgerinformation allen Mitarbeitenden der Stadtverwaltung, und sobald das Rathaus wieder frei zugänglich ist, auch allen Besucherinnen und Besuchern ohne Terminvereinbarung zur Verfügung. Von 50 Cent bis 2 Euro gibt es hier eine Auswahl an zehn fairen Snacks von Frucht- und Sesamriegeln, diversen Schokoladen, Keksen und Fruchtgummi zu kaufen. Alles, was gebraucht wird, sind die passenden Münzen für den Wunsch-Snack.

Der Fair-o-mat ist ein mechanischer Snackautomat, der für den Verkauf von fair gehandelten Produkten konzipiert wurde. Damit bietet er die Möglichkeit, den Verkauf fairer Waren an neuen Orten zu etablieren. Der Automat kommt ohne Stromanschluss, Beleuchtung und Kühlung aus – nachhaltig und ökologisch.

Britta Walthelm, Referentin für Umwelt und Gesundheit, freut sich über die Neuerung im Rathaus: „Mit diesem Automaten können wir zwar nicht die Welt retten, sie aber ein Stückchen besser machen. Eine Fairänderung ist auch bei kleinen Dingen wie dem Genuss fairer Schokolade möglich.“

Die Anregung zum Fair-o-maten kam durch den Kontakt zur Beruflichen Oberschule Nürnberg, die 2020 als Fairtrade School ausgezeichnet wurde und in ihrem Schulgebäude ebenfalls einen Fair-o-maten aufgestellt hat. Über Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt bekam die Stadt Nürnberg Ende vergangenen Jahres die Förderung für einen Automaten in einem Dienstgebäude.

Nürnberg ist Fairtrade-Stadt

Bereits seit 2010 ist Nürnberg zertifizierte Fairtrade-Stadt. Die Nürnberger Fairtrade-Kern-Steuerungsgruppe (Vertreterinnen und Vertreter der Weltläden Lorenzer Laden und Fenster zur Welt, Mission EineWelt, Bluepingu e.V., Studierende des Netzwerks sneep e.V., Agenda 21 Büro der Stadt Nürnberg) fördert mit ganz unterschiedlichen Aktionen den fairen Handel vor Ort und setzt sich damit für eine gerechtere Welt ein. Die anstehende regionale Schulmesse Global Learning Ende April 2021 gehört beispielsweise zu den großen Projekten, die von der Fairtrade-Steuerungsgruppe organisiert werden. Beim Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ konnte Nürnberg in den vergangenen Jahren stets mit seinem Engagement im fairen Handel überzeugen und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Leider ist der Automat derzeit nicht frei zugänglich, doch sobald das Rathaus wieder geöffnet wird, freut sich die Fairtrade Gruppe, allen Besucherinnen und Besuchern faire Snacks anbieten zu können. Für Verliebte und Hochzeitspaare soll es dann zum Beispiel rote Fruchtgummi-Herzchen geben – bio, fair und lecker.

Informationen zum Fairen Handel und der Fairtrade Steuerungsgruppe im Internet unter www.fairtrade.nuernberg.de.

Text: Stadt Nürnberg / alf
Titelfoto: Oberbürgermeister Marcus König und Britta Walthelm, Referentin für Umwelt und Gesundheit, bei der Einweihung des Fair-o-maten. Foto: Christine Dierenbach/Stadt Nürnberg.

Advertisement
Advertisement

News

Basket-& Handball2 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – RASTA Vechta 87:69

Nürnberg Falcons überzeugen bei Heimsieg gegen RASTA Vechta

Sonstiges3 Tagen ago

1. FCN: Umkleidekabinen im Max-Morlock-Stadion werden zur Impfzone

Gemeinsam gegen Omikron: Große Club-Community-Impfaktion des 1. FC Nürnberg mit Partnern im Max-Morlock-Stadion

Sonstiges3 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Hoffnung auf Bartgeiernachwuchs aus Nürnberg

Seit Juli 2021 ziehen die beiden Bartgeier-Weibchen Wally und Bavaria ihre Kreise in den Ostalpen

Sonstiges3 Tagen ago

Nürnberg: Spielplatz am Eberhardshof eingeweiht

SÖR hat den Spielplatz in der Wandererstraße am Eberhardshof nach siebenmonatiger Bauzeit fertiggestellt

Sonstiges3 Tagen ago

wbg Nürnberg: Mieterehrungen 2021

Alljährlich zum Jahresende werden durch die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen Mieterinnen und Mieter geehrt, die auf eine 50-, 60- und...

Eishockey4 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Straubing Tigers 4:3

Gäste hatten Probleme mit der Härte der Ice Tigers

Sonstiges5 Tagen ago

Weiteres Vorgehen zur Stadionentwicklung in Nürnberg

Das Nürnberger Max-Morlock-Stadion ist ein ganz besonderer Ort unserer Sportlandschaft

Fußball1 Woche ago

Liga 1: SpVgg. Greuther Fürth – VfB Stuttgart 0:0

Unentschieden tun gut – helfen aber kaum weiter . . .

Eishockey2 Wochen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Augsburger Panther 5:1

Nach je 4 Siegen + 3 Niederlagen in Folge ein (zudem deutlicher) Erfolg!

Eishockey2 Wochen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:6

Erst vier Siege am Stück – jetzt drei Niederlagen in Folge

Interessante Beiträge