Connect with us

Sonstiges

Masken-Spende an die Stadt Nürnberg

Published

on

Das IT-Beratungsunternehmen xalution group GmbH hat 10 000 FFP2-Masken gespendet.

Die Spende wurde an Oberbürgermeister Marcus König, Bürgermeister Christian Vogel und Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales, sowie an Stadtdirektor und Berufsfeuerwehr-Chef Volker Skrok übergeben.

Die Spende ist schnell, unbürokratisch und unterstützt bedürftige Menschen. 10 000 Masken hat das in der Nürnberger Altstadt ansässige IT-Beratungsunternehmen über Geschäftspartner bereitgestellt. Zuletzt hatte die Stadt Nürnberg über 24 000 FFP2-Masken für Nürnberg-Pass-Berechtigte über soziale Einrichtungen wie die Tafeln ausgegeben, um so die Zeit bis zur Bereitstellung von FFP2-Masken durch den Freistaat zu überbrücken. „Für solche und ähnliche Aktionen ist die Spende eine gute Unterstützung, um auch zukünftig unkompliziert handeln zu können“, sagt Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales.

Die Übergabe fand an der neuen Feuerwache 1 statt, dort befindet sich das Pandemielager der Stadt Nürnberg. „Ich danke Tobias Endl, Geschäftsführer der xalution group GmbH, ganz herzlich für diese großzügige Spende. Gerade in diesen Zeiten sind Solidarität und Engagement nicht hoch genug zu schätzen“, sagt Oberbürgermeister Marcus König.

„Die Idee dazu ist ganz spontan in einer Strategiesitzung entstanden, in der wir mit Experten, beispielsweise dem ehemaligen Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping, die Bereitstellung von Digitalisierungslösungen für die öffentliche Verwaltung und im Gesundheitswesen, gerade vor dem Hintergrund von Pandemiesituationen, diskutierten“, sagt Tobias Endl. Für ihn ist persönliches Engagement eine Selbstverständlichkeit: „Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass die Stadt und wir alle schnell und möglichst unbeschadet durch diese herausfordernde Zeit kommen. Als Nürnberger Unternehmen anderen Nürnbergern zu helfen, macht Freude und motiviert vielleicht auch andere Unternehmer, hier nachzuziehen“.

Text: Stadt Nürnberg
Titelfoto: v.l. Julianna Kiss und Tobias Endl (Firma xalution), OBM Marcus König, BM Christian Vogel, Elisabeth Ries (Referentin für Jugend, Familie und Soziales) und Stadtdirektor und Berufsfeuerwehr-Chef Volker Skrok  Foto: Christine Dierenbach/Stadt Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Tagen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Tagen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges3 Tagen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball4 Tagen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges5 Tagen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball1 Woche ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges1 Woche ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge