Connect with us

Allgemeine Neuigkeiten

Ausfall Kraftwerk Gebersdorf: Mobile Anlagen in Betrieb

Published

on

Zur Verbesserung der Fernwärmekapazitäten in den betroffenen Stadtteilen Gebersdorf und Röthenbach setzt der Energieversorger NErgie auf mobile Heizstationen.

Vier dieser Anlagen sind bereits vor Ort und werden aktuell an die Fernwärmeleitungen angeschlossen. Damit wird die Versorgung einer Klinik sowie zweier Senioren- und Pflegeheime und eines Wohnviertels gesichert. Drei weitere Anlagen sollen bis zum Mittwochabend geliefert und angeschlossen werden.

Insgesamt werden also voraussichtlich sieben Anlagen mit insgesamt circa 8,5 Megawatt (MW) angeschlossen. Damit wird das Netz nach Angaben der N-Ergie weiter stabilisiert, sodass die Wärmeversorgung auch während der kommenden Frostnächte aufrechterhalten werden kann. Am heutigen Donnerstag, 11. Februar, werden weitere Anlagen geliefert und installiert, der aktuelle Plan sieht sechs weitere Einheiten mit insgesamt rund sieben MW vor.

Die von der Stadt auf www.nuernberg.de eingerichtete Sonderseite hatte am gestrigen Dienstag, 9. Februar 2021, rund 25 000 Zugriffe. Das Bürgertelefon unter der Rufnummer 09 11 / 64 37 58 88 ist bis auf Weiteres täglich von 7 bis 23 Uhr erreichbar

Aktuelle Informationen im Internet:
https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/notfall_kraftwerk_franken.html

Text: Stadt Nürnberg / jos
Fotos: Eine mobile Heizstation wird in der Gebrüder-Lodes-Straße in Röthenbach angeliefert. Bildnachweis: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge