Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Schönster weihnachtlich geschmückter Laden

Published

on

Erlebnis Nürnberg e.V. zeichnet „Rosegardens“ aus

In dem in der Adventszeit noch vor dem Lockdown gestarteten Publikumswettbewerb der City-Gewerbevereinigung Erlebnis Nürnberg e.V. wurde „Rosegardens“ in der Vorderen Sterngasse 24 als das am schönsten weihnachtlich geschmückte Einzelhandelsgeschäft beziehungsweise Schaufenster ausgezeichnet.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas gratuliert den „Rosegardens“-Inhabern Oliver Spiller und Michael Heidrich zu dem Erfolg: „Mit ausgewählten Produkten, viel ‚Englishness’, einem besonderen Ambiente und großer Liebe zum Detail ist ‚Rosegardens’ das beste Beispiel für einen kreativen, inhabergeführten Einzelhandel in Nürnberg. Hier wird ein Einkaufserlebnis geschaffen. Mit Bestell- und Lieferservice ist ‚Rosegardens‘ auch im Lockdown für seine Kundschaft da. Hoffentlich können wir aber das wunderschöne Ambiente bald wieder vor Ort genießen. Danke auch an Erlebnis Nürnberg e.V. für die Initiative!“

Dr. Fraas erinnert dabei an die im Zuge der City Offensive des Wirtschaftsreferats durchgeführte City Werkstatt von Stadt und IHK: „Für eine zukunftsfähige Innenstadt bedarf es nicht nur eines kreativen Einzelhandels, sondern eines attraktiven Umfeldes, an dem wir ständig arbeiten müssen. Gerade jetzt nutzen wir die Zeit des Lockdowns, um die Altstadt von morgen als Ort zum Einkaufen, Essen und Trinken, Kulturgenuss, Wohnen oder einfach zum Flanieren und Verweilen weiterzuentwickeln.“ Mit Vertreterinnen und Vertretern unter anderem aus Handel, Dienstleistung, Gastronomie, Hotellerie, Kultur, Tourismus und Stadtverwaltung wurden in der im Dezember als Online-Konferenz veranstalteten City Werkstatt fünf Projekte zur zukunftsfähigen Weiterentwicklung der Altstadt erarbeitet – dies sind „Parkraum neu denken“, „Lebendiger Platz“, „Innovationsnachbarschaften“, „Pop-up-Stores“ und „Digitale Kampagne“.

Text: Stadt Nürnberg / alf (ISPFD)
Titelfoto: (v.l.n.r.): Michael Heidrich und Oliver Spiller von „Rosegardens“. Foto: Michael Heidrich und Oliver Spiller

Advertisement
Advertisement

News

Basket-& Handball1 Tag ago

Basketball: Nürnberg Falcons – Artland Dragons 79:82

Ex-Nürnberger Oehle macht die Niederlage perfekt

Fußball1 Tag ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Hannover 96 2:5

“CLUB”-Neustart im Jahr 2021 alles andere als erbaulich . . .

Eishockey3 Tagen ago

Nürnberg Ice Tigers: Tim Bender fällt vier bis sechs Wochen aus

Das Verletzungspech bleibt ein treuer Begleiter der Nürnberg Ice Tigers.

Sport Allgemein3 Tagen ago

Kein „Last Ride Tokyo“ für Nadja Pries: Deutschlands beste BMXerin sagt leise „Servus“

Die Olympia-Teilnehmerin und mehrfache Deutsche Meisterin Nadja Pries erklärt mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt vom BMX-Sport.

Sonstiges4 Tagen ago

Neu im Tiergarten: Das Moschustier

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg lebt seit dem 10. Dezember 2020 ein erstes Exemplar des Sibirischen Moschustiers.

Sonstiges5 Tagen ago

Gelungene Premiere beim digitalen Bürgerdialog

Die Stadt Nürnberg geht neue Wege im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Basket-& Handball5 Tagen ago

Basketball: Nürnberg Falcons – RÖMERSTROM Gladiators Trier 72:90

Heim-Auftakt 2021: Nürnberger Niederlage im “Geisterspiel”

Sonstiges6 Tagen ago

Imanuel Baumann wird neuer Leiter des Memoriums Nürnberger Prozesse

Der Tübinger Zeithistoriker Dr. Imanuel Baumann wird neuer Leiter des Memoriums Nürnberger Prozesse.

Motorsport7 Tagen ago

DTM Classic bringt Motorsport-Geschichte auf die Rennstrecke

Tourenwagen Legenden an sechs Rennwochenenden am Start

Fußball7 Tagen ago

2021 virtuell & erweitert: “Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft auf Geschichte”

2021 gibt es den “Jenö Konrad-Cup” des 1. FC Nürnberg wieder – dieses Mal in virtueller Form und mit der...

Interessante Beiträge