Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Schönster weihnachtlich geschmückter Laden

Published

on

Erlebnis Nürnberg e.V. zeichnet „Rosegardens“ aus

In dem in der Adventszeit noch vor dem Lockdown gestarteten Publikumswettbewerb der City-Gewerbevereinigung Erlebnis Nürnberg e.V. wurde „Rosegardens“ in der Vorderen Sterngasse 24 als das am schönsten weihnachtlich geschmückte Einzelhandelsgeschäft beziehungsweise Schaufenster ausgezeichnet.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas gratuliert den „Rosegardens“-Inhabern Oliver Spiller und Michael Heidrich zu dem Erfolg: „Mit ausgewählten Produkten, viel ‚Englishness’, einem besonderen Ambiente und großer Liebe zum Detail ist ‚Rosegardens’ das beste Beispiel für einen kreativen, inhabergeführten Einzelhandel in Nürnberg. Hier wird ein Einkaufserlebnis geschaffen. Mit Bestell- und Lieferservice ist ‚Rosegardens‘ auch im Lockdown für seine Kundschaft da. Hoffentlich können wir aber das wunderschöne Ambiente bald wieder vor Ort genießen. Danke auch an Erlebnis Nürnberg e.V. für die Initiative!“

Dr. Fraas erinnert dabei an die im Zuge der City Offensive des Wirtschaftsreferats durchgeführte City Werkstatt von Stadt und IHK: „Für eine zukunftsfähige Innenstadt bedarf es nicht nur eines kreativen Einzelhandels, sondern eines attraktiven Umfeldes, an dem wir ständig arbeiten müssen. Gerade jetzt nutzen wir die Zeit des Lockdowns, um die Altstadt von morgen als Ort zum Einkaufen, Essen und Trinken, Kulturgenuss, Wohnen oder einfach zum Flanieren und Verweilen weiterzuentwickeln.“ Mit Vertreterinnen und Vertretern unter anderem aus Handel, Dienstleistung, Gastronomie, Hotellerie, Kultur, Tourismus und Stadtverwaltung wurden in der im Dezember als Online-Konferenz veranstalteten City Werkstatt fünf Projekte zur zukunftsfähigen Weiterentwicklung der Altstadt erarbeitet – dies sind „Parkraum neu denken“, „Lebendiger Platz“, „Innovationsnachbarschaften“, „Pop-up-Stores“ und „Digitale Kampagne“.

Text: Stadt Nürnberg / alf (ISPFD)
Titelfoto: (v.l.n.r.): Michael Heidrich und Oliver Spiller von „Rosegardens“. Foto: Michael Heidrich und Oliver Spiller

Advertisement
Advertisement

News

Fußball2 Stunden ago

1. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – FC Bayern München 1:3

Goliath ließ David keine Chance

Sonstiges1 Tag ago

Nürnberg: „Lange Nacht der Demokratie“

Live und digital:

Sonstiges3 Tagen ago

„Wasser marsch!“ für kleine Abenteurer

Natureheart Foundation for Kids spendete eine Wasserspielanlage für den Abenteuerspielplatz Goldbachwiese in Nürnberg

Sonstiges3 Tagen ago

Aktionstage „Auf gute Machbarschaft“ – „Die Nürnberger Kulturläden°“ gehen in die Stadtteile

„Die Nürnberger Kulturläden°“ starten die neue Spielzeit mit Aktionstagen:

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 2:3 n.V.

Nur ein Punkt bei zweimal 2:3 in Mannheim + gegen Bremerhaven

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – GWD Minden 30:22

Ferlin erneut überragend, die Defensive stark + der Angriff diesmal ebenso!

Basket-& Handball5 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – Artland Dragons 74:71

Arbeitssieg im ersten Heimspiel in der KIA Metropol Arena

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – F.C. Hansa Rostock 1:0

Joker Shuranov macht das Siegtor

Motorsport1 Woche ago

Norisring: Enthüllung des Straßenschilds „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Die Brücke an der Beuthener Straße über die Hans-Kalb-Straße heißt jetzt „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Sonstiges1 Woche ago

Künstler-Duo TELMOMIEL gestaltet Fassade der Sparkasse Nürnberg

Anlässlich ihres 200. Jubiläum ließ die Sparkasse Nürnberg die mehrstöckige und gut sichtbare Fassade ihrer Geschäftsstelle am Nordostbahnhof künstlerisch gestalten

Interessante Beiträge