Connect with us

Sonstiges

Zeitungs-Café Hermann Kesten: „Von Ostpreußen in den Gulag“

Published

on

Marcel Krueger beschreibt in seinem Buch „Von Ostpreußen in den Gulag. Eine Reise auf den Spuren meiner Großmutter“ die Geschichte seiner Familie verzahnt mit den Ereignissen der Zeitgeschichte um 1945.

Der Autor stellt am Donnerstag, 12. März 2020, um 19.30 Uhr sein Werk bei einer Lesung mit anschließendem Gespräch im Zeitungs-Café Hermann Kesten, Abendeingang über die Peter-Vischer-Straße 3, vor. Der Eintritt ist frei.

Der Verlag beschreibt das Buch folgendermaßen: „Viele Geschichten hat Marcel Krue-gers Großmutter ihrem Enkel erzählt, als er klein war. Verstanden hat er sie damals nicht so recht. (…) Nach dem Tod seiner Großmutter sucht Marcel Krueger nach Antwort. (…) Er findet die wahre Geschichte einer bewundernswerten Frau, die sich nie unterkriegen lässt, die Zwangsarbeit im sowjetischen Arbeitslager überlebt und sich ein neues Leben mit Familie in Deutschland aufbaut.“

Marcel Krueger wurde 1977 in Solingen geboren und wohnt in Dundalk in Irland. Neben seiner Arbeit als Autor ist er auch als Übersetzer und Redakteur auf Englisch und Deutsch tätig. Seine Themen findet er meist auf Reisen und in der europäischen Geschichte.

Die Veranstaltung organisiert der Bildungscampus Nürnberg in Kooperation mit dem Nürnberger Kulturbeirat zugewanderter Deutscher. Steffen Liebscher, Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Memorium Nürnberger Prozesse, moderiert den Abend.

Text: Stadt Nürnberg / sen
Titelfoto: Marcel Krueger, fotografiert von Uwe Fleischer

Advertisement

News

Sport Allgemein15 Stunden ago

Volleyball: Eltmann Volleys kündigen Spielerverträge auf

Am Ende war es nicht CORONA, sondern die ständig kritische Liquiditätslage

Motorsport3 Tagen ago

ADAC GT Masters: „KNAUS Raptor“ kooperiert mit Team HTP WINWARD

Gemeinsam wollen Sie nach dem Sieg greifen

Sonstiges4 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg: „Bassd Scho!“ – Bamberger Band Bambägga sind Künstler des Monats

Die Jury des Gremiums Forum Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg wählte die aus Bamberg stammende Band Bambägga zum Künstler des...

Sonstiges5 Tagen ago

Albrecht Dürer Airport Nürnberg: Jahresbilanz 2019 folgt Flughafenschließung

Positivem Jahres-Ergebnis folgt vorübergehende Flughafenschließung

Motorsport6 Tagen ago

Veranstalter der Deutschen Rallye-Meisterschaft planen Alternativtermine

Veranstalter in Niedersachsen und Sachsen reagieren auf aktuelle Situation

Motorsport6 Tagen ago

ITR gibt neuen DTM-Kalender 2020 bekannt

Erste Saisonhälfte wird verschoben – Saisonstart im Juli auf dem Norisring

Sonstiges6 Tagen ago

Hankook spendete 2019 knapp 45.000 Euro für gemeinnützige Vereine

Das soziale Engagement hat für den Reifenhersteller Hankook im Rhein-Main-Gebiet bereits eine lange Tradition.

Eishockey1 Woche ago

„Thomas Sabo“ Ice Tigers Nürnberg: Oliver Mebus bleibt

Die THOMAS SABO Ice Tigers basteln weiter an ihrem Team für die Zukunft und konnten mit Oliver Mebus einen weiteren...

MotorNews1 Woche ago

MotorNews von AMG über Hankook bis Volkswagen

Neues von AMG, Audi, BMW Motorrad, FCA, Hankook, KIA, Mazda, Mercedes-Benz und Volkswagen

MotorNews2 Wochen ago

RETRO CLASSICS® 2020: Aussteller mit äußerst positiver Resonanz

Keine Virus-Panik bei Klassiker-Fans / Gute Stimmung, kaufkräftiges Publikum und zufriedene Aussteller auf der weltgrößten Messe für Fahrkultur.

Interessante Beiträge