Connect with us

Sonstiges

Hofmann Personal: Mitarbeiter entscheiden sich für „great“

Published

on

Hofmann Personal gehört das dreizehnte Mal in Folge zu den hundert besten Arbeitgebern Deutschlands und konnte Platz fünf erreichen

„Dass wir den fünften Platz erreicht und so gut abgeschnitten haben ist ein tolles Ergebnis und macht mich stolz. Darum ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter“, freut sich Unternehmerin Ingrid Hofmann. „Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb stellen wir uns dem Vergleich mit anderen Unternehmen. So sind wir transparent und messbar. Die Mitarbeiter spiegeln uns bei dieser Befragung Stärken und Schwächen wider und zeigen Verbesserungspotential auf.”

Da Hofmann Personal kontinuierlich zu den besten Arbeitgebern zählt, erhielt das Unternehmen zusätzlich den Platin Trust Champion Award.

Bewertungsgrundlage für die hundert besten Arbeitgeber sind u.a. eine anonyme, um-fassende Befragung der Mitarbeiter, einschließlich der Zeitarbeitnehmer, zu den Themen Stolz, Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt und Teamgeist. In die Bewertung mit einbezo-gen werden die Programme und Maßnahmen, die im Personalbereich umgesetzt werden. Die Umfrage wird vom Great Place to Work Institut durchgeführt.

„Unser Umgang mit dieser Auszeichnung ist sehr offensiv. Jeder soll erkennen können, dass wir uns einem Wertesystem verpflichtet fühlen und uns daran messen lassen“, sagt Personalleiter Olaf Nieselt. „Wenn Mitarbeiter in ihren persönlichen Zitaten wie „Unsere Meinung zählt“ deutlich machen, dass sie sich wertgeschätzt fühlen, freut mich das sehr. Und wenn 92 Prozent der Mitarbeiter sagen, dass wir eine freundliche Arbeitsatmosphäre haben, sind wir auf dem richtigen Weg.“

Titelfoto: Platz 5 bei Great Place To Work. Michaela Kaufung und Olaf Nieselt freuen sich gemeinsam mit Sonja Heinrich (M.), die stellvertretend für Ingrid Hofmann den Preis entgegengenommen hat.

Text/Foto: Hofmann Personal

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges1 Stunde ago

Wunschzettel-Briefkasten im Nürnberger Handwerkerhof

Handwerkerhof wurde mit Christbäumen und tausenden kleinen Lichtpunkten geschmückt.

Sonstiges22 Stunden ago

Nürnberg sichert Fördergelder für Sportstätten

Bund und Freistaat Bayern unterstützen die Förderung von Sportstätten

Sonstiges2 Tagen ago

Traditionself des 1. FCN und Nürnberger Versicherung unterstützen das Klinikum Nürnberg und die Martha-Maria-Stiftung

Im Rahmen der Aktion „Mein Abschiedsspiel. Mit der Nürnberger.“ trat die Traditionsmannschaft des 1. FCN im Oktober im Max-Morlock-Stadion in...

Motorsport2 Tagen ago

ADAC TCR Germany startet 2021 in die sechste Saison

Tourenwagenserie auch 2021 mit sieben Veranstaltungen – Neue Trophy-Wertung ab dem kommenden Jahr

MotorNews2 Tagen ago

BMW „Born Electric“: Vollelektrischer BMW iX steht im Mittelpunkt des BMW Wintersport-Engagements.

In der Wintersaison 2020/21 präsentiert die BMW Group ihr neues Technologie-Flaggschiff BMW iX im Rahmen der Weltcups Biathlon, Bob und...

Sonstiges3 Tagen ago

Möblierung der Fußgängerzone am Weinmarkt

Für die im März 2020 eingeführte Fußgängerzone am Weinmarkt sind in den vergangenen Wochen als verkehrsberuhigende Maßnahme mobile Holzplattformen aufgestellt...

Sonstiges3 Tagen ago

Digitale Adventswerkstatt im Nürnberger Künstlerhaus

Selbstgemachtes zum Fest schenken

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – SpVgg. Greuther Fürth 2:3

Und wieder ging ein Derby an den Fürther Nachbarn . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnbergs Volksbad wird neu: Jahreskarte jetzt kaufen!

Gemäß Stadtratsbeschluss wird das Volksbad am Plärrer saniert und wiedereröffnet.

Sonstiges5 Tagen ago

Spende für Familienpatenschaften der Stiftung Sozialidee

Die Stiftung Sozialidee Nürnberg freut sich über eine Spende von 5 000 Euro für ihre Familienpatenschaften.

Interessante Beiträge