Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Förderung von Lastenrädern 2020

Published

on

Nach einem erfolgreichen Auftakt 2019 geht die Förderung für Lastenräder in die nächste Runde.

Der Projektstart ist am Mittwoch, 18. März 2020, um 12 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt ist der „Antrag für die Lastenradförderung“ online unter www.umweltreferat.nuernberg.de verfügbar.

Die Förderung von Lastenrädern wird bei der Stadt Nürnberg mit insgesamt 120 000 Euro fortgesetzt. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 4. März 2020 beschlossen. Ziel ist es, Privatpersonen und ihre Zusammenschlüsse mit einem Betrag von 100 000 Euro zu fördern. In einem zweiten Los werden ausschließlich gemeinnützige Vereine, Initiativen und Gemeinschaften mit einem Betrag von 20 000 Euro gefördert, um Lastenräder für eine gemeinsame Nutzung oder einen kostenlosen Verleih zu unterstützen.

Der Weg zur Lastenradförderung: Interessierte lassen sich bei ihrem Fahrradhändler beraten und ein Angebot erstellen. Dann reichen sie nach dem Projektstart am Mittwoch, 18. März 2020, ab 12 Uhr den Förderantrag, das Angebot und den Nachweis über den Wohnsitz in Nürnberg beim Umweltreferat ein. Möglich ist dies online unter www. umweltreferat.nuernberg.de, per E-Mail lastenrad@stadt.nuernberg.de, persönlich oder postalisch an: Stadt Nürnberg, Referat für Umwelt und Gesundheit, Rathaus Hauptmarkt18, 90403 Nürnberg.

Die Mittel werden nach Eingang des vollständigen Antrags vergeben. Nach Erhalt des Bewilligungsbescheids haben Interessenten drei Monate Zeit, das Lastenrad zu erwerben und den Kauf bei der Stadt Nürnberg nachzuweisen. Dann erfolgt die Auszahlung der Förderung in Höhe von 500 beziehungsweise 1 000 Euro.

Text: Stadt Nürnberg / let
Titelfoto: Die Stadt Nürnberg fördert Lastenräder. Roland Brücher von Bluepingu e.V. auf einem Lastenrad auf der Insel Schütt.
Bildnachweis: Stadt Nürnberg / Christine Dierenbach

Advertisement
Advertisement

News

Fußball18 Stunden ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges3 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges4 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges4 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges4 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges4 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Motorsport7 Tagen ago

Erst Feuer, dann Feuerwerk: DTM-Titelkampf nach viertem Rast-Sieg wieder offen

Audi-Pilot René Rast nur noch zehn Punkte hinter Müller neuer Tabellenzweiter

Basket-& Handball1 Woche ago

Handball: HC Erlangen – Melsunger Turngemeinde 31:21

Zumindest ein in der Höhe sensationeller Heimsieg

Sonstiges1 Woche ago

Besserer Schutz bedrohter Delfine und Schweinswale

In ihrem jüngsten Bericht fordert die Weltnaturschutzunion (IUCN) einen ganzheitlichen integrierten Ansatz zum Schutz kleiner Wale, insbesondere Delfine und Schweinswale.

Sonstiges1 Woche ago

Vorführungen in der Bleistiftwerkstatt starten wieder

Nach der coronabedingten Zwangspause können die Gäste des Museums Industriekultur nun wieder bei den Vorführungen der historischen Bleistiftwerkstatt zusehen.

Interessante Beiträge