Connect with us

MotorNews

MotorNews von Alfa Romeo über Jeep bis Volvo

Published

on

Neues von Alfa Romeo, Audi, BMW, Hyundai Jeep, Kia, Knaus Tabbert, Mercedes-Benz, Mitsubishi, Nissan, Seat und Volvo

Alfa Romeo

Eine einzigartige Geschichte – Alfa Romeo feiert 2020 den 110. Geburtstag

Ursprung der italienischen Traditionsmarke geht auf den 24. Juni 1910 zurück. Zum Jubiläum entwarf das Designzentrum von Alfa Romeo ein spezielles Logo, das die Brücke von der Ver-gangenheit in die Zukunft schlägt. Alfa Romeo feiert den Geburtstag das ganze Jahr über, unter anderem bei der Oldtimer-Rallye Mille Miglia, dem berühmten „Festival of Speed“ in Goodwood und im eigenen Werksmuseum. Zahlreiche Publikationen illustrieren die wichtigs-ten Momente der Historie von Alfa Romeo im 20. und 21. Jahrhundert. Alfa Romeo ist weltweit eine der wenigen Marken, die praktisch jeder Auto-Fan ins Herz geschlossen hat.

Tanz auf dem Vulkan: Neuer Audi A3 fahrdynamischer denn je

Audi

Tanz auf dem Vulkan: Neuer Audi A3 fahrdynamischer denn je

Top-Traktion, packende Dynamik und enormer Fahrspaß: der quattro-Antrieb – Sportlich-direktes Handling: die variabel übersetzte Progressivlenkung – Starke Spreizung zwischen Agilität und Komfort: die adaptive Dämpferregelung. Auf dem Autosalon Genf wird Audi die Weltpremiere des neuen A3 Sportback feiern. Vorab schickt der Premium-Hersteller die vierte Generation seines Erfolgsmodells zu einer ganz besonderen Prüfung: Auf der Azoren-Insel São Miguel testen Journalisten den Kompaktsportler und erleben auf den anspruchsvollen Strec-ken höchste Fahrdynamik.

BMW Group beschleunigt Ausbau der Produktion von E-Antriebskomponenten im Werk Dingolfing

BMW

BMW Group beschleunigt Ausbau der Produktion von E-Antriebskomponenten im Werk Dingolfing – Anzahl der Mitarbeiter wird 2020 auf 1.400 mehr als verdoppelt

Die BMW Group erhöht die Fertigungskapazitäten und die Anzahl der Mitarbeiter in ihrem Kompetenzzentrum E-Antriebsproduktion in Dingolfing schneller, als ursprünglich geplant. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach elektrifizierten Fahrzeugen rechnet das Werk damit, dass sich die Anzahl der benötigten Module für die Fertigung von Hochvoltbatterien im Ver-gleich zum Vorjahr verdoppeln wird. Auch die Anzahl der benötigten E-Motoren wird signi-fikant steigen.

Hyundai kommt direkt in die Wohnzimmer seiner Kunden

Hyundai

Hyundai kommt direkt in die Wohnzimmer seiner Kunden

Individuelle Beratung im interaktiven Online-Showroom – Geöffnet an sieben Tagen die Woche, Zugang vom PC, Tablet oder Smartphone – Vier Modelle werden ausgestellt, vier Berater kümmern sich online um Interessenten. Mit dem Verkaufsstart des neuen Hyundai i10 am 8. Februar 2020 öffnet auch der innovative Hyundai Online-Showroom seine virtuellen Türen. Als erster Hersteller bietet Hyundai seinen Kunden in Deutschland die Möglichkeit, einen mit aktuellen Modellen ausgestatteten Online-Showroom virtuell zu betreten.

Das Besondere: Zwar ist der Kunde nicht wirklich vor Ort, doch der 350 Quadratmeter große Ausstellungsraum im fränkischen Elsenfeld ist so echt wie die vier Autos, die darin stehen. Ebenso real sind die vier Verkaufsberater, die auf Wunsch umfassend, detailliert und indivi-duell über das Produkt informieren – bis hin zur fertigen Konfiguration eines Neuwagens. Nur Verträge werden nicht übers Internet geschlossen. Der Online-Showroom dient dazu, potenzi-elle Hyundai Kunden im Vorfeld des Fahrzeugkaufs dort beraten zu können, wo es für sie am bequemsten ist – zu Hause im Wohnzimmer, im Café, bei Freunden. Nach dieser ersten Bera-tung führt der Weg dann zu einem nahegelegenen Hyundai Händler.

Von sofort an werden die neuen Modelle Jeep Renegade 4xe und Jeep Compass 4xe online zu entdecken sein.

Jeep

Getreu ihrer Tradition, neue Wege zu gehen und Barrieren zu überwinden, bricht die Marke Jeep® mit der elektrischen Evolution ihrer SUVs in die Zukunft der Mobilität auf. Von sofort an werden die neuen Modelle Jeep Renegade 4xe und Jeep Compass 4xe online zu entdecken sein, bevor sie später in diesem Jahr zu kaufen sind. Die exklusive „First Edition“ der neuen Jeep-Modelle mit Plug-in-Hybrid-Elektrotechnologie ist der erste Schritt von Jeep zur Elektrifizie-rung in Europa. Die Hybridlösung integriert das technische Layout jedes Jeep und hebt die 4×4 Fähigkeiten von Jeep Renegade und Compass auf die nächste Stufe. Und all dies mit mehr Leistung von 177 kW (240 PS) sowie geringerer Umweltbelastung dank bis zu 50 Kilometern rein elektrischer Reichweite und weniger als 50 g/km CO2 im Hybridmodus. Kunden, die eine Reservierung unter https://www.jeep.de/4xe-hybrid vornehmen, können die First Edition als erste entdecken.

Ab sofort 6.000 Euro Umweltbonus für Kia-Stromer e-Niro und e-Soul

Kia

Ab sofort 6.000 Euro Umweltbonus für Kia-Stromer e-Niro und e-Soul

Kia Motors Deutschland und die teilnehmenden Kia-Händler garantieren ihren Kunden schon jetzt die erhöhte Kaufprämie für Elektroautos*. Die von der Bundesregierung beschlossene und für Januar in Aussicht gestellte Erhöhung des Umweltbonus für Elektrofahrzeuge von 4.000 auf 6.000 Euro ist noch immer nicht in Kraft getreten. Um die Kunden nicht noch länger warten zu lassen, garantiert Kia gemeinsam mit teilnehmenden Händlern die neue Kaufprä-mie für Elektroautos in Höhe von 6.000 Euro schon jetzt in vollem Umfang. Sie gilt für alle ab dem 30. Januar geschlossenen Kaufverträge für noch nicht zugelassene Neufahrzeuge.

Neue Knaus Tabbert-Akademie eingeweiht

Knaus Tabbert

Neue Knaus Tabbert-Akademie eingeweiht

Gegen den Fachkräftemangel, für die Experten von morgen – wurde mit zahlreichen Ehren-gästen die neue 1.000 Quadratmeter große Knaus Tabbert-Akademie für Auszubildende und Fachkräfte in Jandelsbrunn eingeweiht. Ein gutes Jahr Bauzeit, rund eine Million Euro – eine Investition, die sich lohnt: In großzügigen, hellen Räumen werden die angehenden Holzme-chaniker, Elektroniker und Mechatroniker bei Knaus Tabbert ausgebildet.

Dabei lautet das Grundkonzept der Akademie: Miteinander und voneinander lernen. Azubis und erfahrene Fachkräfte arbeiten dort unmittelbar nebeneinander. „So profitieren die Auszu-bildenden einerseits direkt von der Expertise der älteren Kollegen. Andererseits haben junge Menschen kreative, innovative Ideen, die eine Bereicherung für das ganze Team darstellen“, so Aus- und Weiterbildungsleiter Johannes Haidn. Die Akademie ist dabei aber nicht nur Aus-, sondern auch Fortbildungszentrum, in dem neue und bestehende Mitarbeiter weiterqualifi-ziert werden.

Daimler Buses auf der 11. Elektrobus-Konferenz des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)
Daimler Buses at the 11th Electric Bus Conference of the Association of German Transport Companies (VDV)

Mercedes-Benz

Daimler Buses auf der 11. Elektrobus-Konferenz des Verbands Deutscher Verkehrs-betriebe (VDV)

Ganzheitliche und nachhaltige Lösungen für Elektromobilität mit Stadtbussen präsentierte Mercedes-Benz anlässlich der 11. Elektrobus-Konferenz des Verbands Deutscher Verkehrs-betriebe (VDV) in Berlin. Fachleute von Verkehrsbetrieben aus ganz Deutschland treffen sich zu dieser Veranstaltung, in Fachkreisen auch kurz als ElekBu bekannt. Mercedes-Benz demon-strierte anhand eines vollelektrisch angetriebenen eCitaro aus seiner Serienfertigung den Stand der Fahrzeugtechnik für lokal emissionsfreies Fahren. Als bisher einziger Elektrobus wird der eCitaro sogar das begehrte Umweltzeichen „Blauer Engel“ tragen. Es ist Nachweis für die Umweltfreundlichkeit des eCitaro und für den nachhaltigen Weg zu einem lokal emissi-onsfreien Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Der Blaue Engel ist ein in Deutschland seit 1978 vergebenes Umweltzeichen für besonders umweltschonende Produkte und Dienst-leistungen.

Schicker City-Flitzer: Mitsubishi Space Star mit frischem Design

Mitsubishi

Schicker City-Flitzer: Mitsubishi Space Star mit frischem Design

City-Flitzer ziert das markentypische „Dynamic Shield“-Gesicht – Leicht gewachsen, dennoch wendig und agil im Stadtverkehr – Überarbeitetes Heck und neue hochwertige Lackierungen
Mit geschärftem Design rollt der neue Mitsubishi Space Star im Februar 2020 auf die Straße. Der City-Flitzer präsentiert sich sportlicher und dynamischer – und ist auf Anhieb als Mitsu-bishi erkennbar. Verantwortlich ist die „Dynamic Shield“-Designphilosophie, die in dieser Evolutionsstufe erstmals in die kleine Baureihe einzieht.

Null-Prozent-Leasing für Nissan Trio

Nissan

Null-Prozent-Leasing für Nissan Trio

Nissan startet mit einem Volltreffer in die Champions-Wochen. Pünktlich zur entscheidenden Phase in der UEFA-Champions League offeriert der japanische Automobilhersteller nun ein attraktives Null-Prozent-Leasing für ausgewählte Modelle. Wer sich bis zum 31. März für einen Micra, Qashqai oder X-Trail entscheidet, profitiert von günstigen Leasingraten.

Der neue SEAT Leon

Seat

Der neue SEAT Leon

Bestseller in vierter Generation – Dynamisches und markantes Design – Topmoderne Fahrer-assistenzsysteme – Neue Antriebskonzepte mit Mildhybrid (eTSI) und Plug-in-Hybrid (eHy-brid) – Umfassende digitale Vernetzung – Produktionsstart noch im Januar 2020, Marktstart im April 2020.

SEAT präsentiert die vierte Generation des SEAT Leon. Die neue Generation verspricht, mit ihrem markanten Design, hochmodernen Technologien und einer dynamischeren Persönlich-keit frischen Wind in die wettbewerbsstarke Kompaktklasse zu bringen. Kunden können sich ab dem vierten Quartal 2020 auf ein neues Maß an Konnektivität, Effizienz, Dynamik und Sicherheit freuen.

Volvo XC40 T5 Twin Engine mit Plug-in Hybridantrieb bei den Winter-Testfahrten. Links: R-Design, Außenfarbe Bursting Blue Metallic mit Kontrastdach in Black Stone, 18“-Leichtmetallfelgen R-Design im 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Graphit-optik. Rechts: Außenfarbe Fusion Red Metallic mit Kontrastdach in Ice White, 19“-Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen-Design Diamantschnitt/Schwarz.

Volvo

Doppelte Kraft, mehr Effizienz: Volvo XC40 jetzt mit Plug-in-Hybridantrieb im Handel

Der Volvo XC40 wird zum Teilzeitstromer: Das kleine Premium-SUV rollt jetzt erstmals mit Plug-in-Hybridantrieb auf die Straße. Der T5 Twin Engine entwickelt als neue Top-Motori-sierung eine Systemleistung von 192 kW (262 PS) und 425 Nm Drehmoment. Mit Einführung der neuen Version, mit der die alternative Antriebstechnik erstmals auf Basis der kompakten Modular-Architektur (CMA) zum Einsatz kommt, bietet der schwedische Premium-Automobil-hersteller nun in jeder Baureihe mindestens einen Plug-in-Hybrid an. Das Angebot umfasst zehn Plug-in-Hybride in sieben Baureihen, im Laufe des Jahres kommen weitere vier hinzu.

Text/Fotos: Hersteller
Titelfoto: Volvo XC40 T5 Twin Engine

Advertisement

News

Sonstiges14 Stunden ago

Nürnberg: Sanierung der Südwesttangente am Hafenkreuz

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Freitag bis Donnerstag, 3. bis 9. April 2020, die Fahrbahndecke der Südwesttangente...

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnberg: Städtischer Architekturpreis 2020 – Jetzt bewerben!

Die Stadt Nürnberg prämiert 2020 zum siebten Mal vorbildliche Bauten im Stadtgebiet.

Sport Allgemein3 Tagen ago

Volleyball: Eltmann Volleys kündigen Spielerverträge auf

Am Ende war es nicht CORONA, sondern die ständig kritische Liquiditätslage

Motorsport5 Tagen ago

ADAC GT Masters: „KNAUS Raptor“ kooperiert mit Team HTP WINWARD

Gemeinsam wollen Sie nach dem Sieg greifen

Sonstiges7 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg: „Bassd Scho!“ – Bamberger Band Bambägga sind Künstler des Monats

Die Jury des Gremiums Forum Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg wählte die aus Bamberg stammende Band Bambägga zum Künstler des...

Sonstiges1 Woche ago

Albrecht Dürer Airport Nürnberg: Jahresbilanz 2019 folgt Flughafenschließung

Positivem Jahres-Ergebnis folgt vorübergehende Flughafenschließung

Motorsport1 Woche ago

Veranstalter der Deutschen Rallye-Meisterschaft planen Alternativtermine

Veranstalter in Niedersachsen und Sachsen reagieren auf aktuelle Situation

Motorsport1 Woche ago

ITR gibt neuen DTM-Kalender 2020 bekannt

Erste Saisonhälfte wird verschoben – Saisonstart im Juli auf dem Norisring

Sonstiges1 Woche ago

Hankook spendete 2019 knapp 45.000 Euro für gemeinnützige Vereine

Das soziale Engagement hat für den Reifenhersteller Hankook im Rhein-Main-Gebiet bereits eine lange Tradition.

Eishockey2 Wochen ago

„Thomas Sabo“ Ice Tigers Nürnberg: Oliver Mebus bleibt

Die THOMAS SABO Ice Tigers basteln weiter an ihrem Team für die Zukunft und konnten mit Oliver Mebus einen weiteren...

Interessante Beiträge