Connect with us

Sonstiges

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Published

on

Nach einer fünfjährigen Pause gibt es in diesem Jahr im Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Das Zwillingspärchen wurde am 30. August 2021 geboren. Beide Jungtiere, das weibliche und das männliche, sind jetzt im Gehege zu sehen. In der Gemeinschaftsanlage im Tiergarten sind die jungen, noch schmalen Nilgau-Antilopen (Boselaphus tragocamelus) gut an ihren weißen „Söckchen“ zu erkennen.

Nilgau-Antilopen haben einen einzigartigen Körperbau und ähneln in ihrer Wuchtigkeit eher einem Rind als einer Antilope. Die aufgrund der blaugrauen Fellfärbung der Männchen auch als Blaubock – oder englisch Bluebock – bezeichneten Tiere werden im Tiergarten zusammen mit den wesentlich zierlicheren Hirschziegenantilopen (Antilope cervicapra) – auf Englisch Indian Blackbuck – gehalten. Beide Tierarten teilen sich den Lebensraum von Savanne und Wald und stammen aus Indien.

Erwachsene Nilgau-Antilopenmännchen tragen Hörner und haben eine stark ausgeprägte Nacken- und Halsmähne. Die Weibchen sind kleiner und hornlos. Auf den eher massigen Körperbau der Nilgau-Antilope weist bereits der lateinische Name der Tierart hin. Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus den Wörtern bos (lateinisch „Rind“), elaphos (griechisch „Hirsch“), tragos (griechisch „Ziegenbock“) und kamelos (griechisch „Kamel“).

Text: Stadt Nürnberg / let
Titelfoto: Die beiden jungen Nilgau-Antilopen mit den charakteristischen weißen „Söckchen“ im Tiergarten Nürnberg.
Bildnachweis: Tiergarten Nürnberg / Dag Encke

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Wochen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Wochen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Wochen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges2 Wochen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball2 Wochen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges2 Wochen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges2 Wochen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball3 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges3 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge