Connect with us

Fußball

SpVgg. Greuther Fürth: Ingrid Hofmann übergab 1. Liga-Trikot mit modernisiertem Firmenlogo

Published

on

Noch vor dem ersten Training hat die Unternehmerin Ingrid Hofmann, den Profis der SpVgg. Greuther Fürth offiziell das neue Trikot mit neuem Firmenlogo zu übergeben.

Spieler auf dem Rasen, die sportliche Führung auf dem Trainingsgelände, es hat sich schon fast so angefühlt, als ob Trainingsauftakt gewesen wäre. Doch dieser folgte erst am Tag darauf. Mit den Spielern Branimir Hrgota, Havard Nielsen, Paul Seguin sowie Trainer Stefan Leitl und den beiden Geschäftsführern Rachid Azzouzi und Holger Schwiewagner übernahm eine kleine Kleeblatt-Auswahl das neue Heimtrikot für die Erstliga-Saison. Ingrid Hofmann, Geschäftsführende Alleingesellschafterin von Hauptsponsor Hofmann Personal, kam extra ans Trainingszentrum der Profis, um das neue Jersey der Team-Delegation zu überreichen.

Ingrid Hofmann (dritte von rechts) verteilt die neuen Trikots an (von links) Trainer Stefan Leitl, Paul Seguin, Branimir Hrgota, Havard Nielsen, Rachid Azzouzi und Holger Schwiewagner.

Ich teile die große Freude und den Stolz mit den Fans.

Ingrid Hofmann, Geschäftsführende Alleingesellschafterin Hofmann Personal: „Ich teile die große Freude und den Stolz mit den Fans, dass unsere Mannschaft jetzt verdient in der 1. Bundesliga spielt. Sie werden diese besondere Herausforderung meistern und ihr Bestes geben. Davon bin ich überzeugt. Dass wir gerade passend zu diesem Zeitpunkt unser Firmenlogo redesigned haben, nehme ich als positives Zeichen. Ich bin sicher, dass uns die Mannschaft in der nächsten Saison mächtig in Atem halten wird und wünsche allen viel Erfolg“, so Ingrid Hofmann.

von links: Trainer Stefan Leitl, Paul Seguin, Branimir Hrgota, Havard Nielsen, Ingrid Hofmann, Rachid Azzouzi und Holger Schwiewagner.

Es war das erste Mal. dass die Profis und der Trainer den „neuen Stoff“ in den Händen hielten.

Branimir Hrgota: „Das Trikot hat ein modernes Design und es ist eine tolle Wertschätzung an unsere Mannschaft, dass Frau Hofmann persönlich die neuen Trikots übergeben hat“, so Branimir Hrgota.

Stefan Leitl ergänzt: „Dann sind wir jetzt ja bestens vorbereitet und können morgen mit dem Trainingsstart so richtig loslegen.“

von links: Havard Nielsen, Branimir Hrgotas und Paul Seguin mit den neuen Trikots

Schon vor diesem Termin stand für den Profikader mit umfangreichen sportmedizinischen Tests und der Leistungsdiagnostik ein schweißtreibendes Auftaktprogramm an. Da war der Besuch der Unternehmerin und die Trikotübergabe eine willkommene Abwechslung.

Text: SpVgg. Greuther Fürth (ISPFD)
Titelfoto: von links: Havard Nielsen, Ingrid Hofmann, Branimir Hrgota und Paul Seguin
Fotos: Werner F. Schönberger / ISPFD
Weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge