Connect with us

Sonstiges

Frauen beim NürnbergBad-Quiz vorne dran

Published

on

„Ich bin begeistert, wie gut die Menschen über die städtischen Bäder Bescheid wissen und freue mich über das Interesse.

Auch, wenn wir derzeit nicht öffnen dürfen: Die Bürgerinnen und Bürger halten uns die Treue. Ich hoffe sehr, dass wir bald zumindest in die Freibadsaison starten können. Das Hygienekonzept wurde optimiert und steht“, sagt Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter von NürnbergBad.

Dass das Volksbad drei Schwimmhallen hat oder dass das Schwimmerbecken des Katzwangbads 687 500 Liter Wasser fasst: Die Fragen waren nicht leicht, wie Bürgermeister Christian Vogel einräumt.

Doch fünf von mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben jeweils 14 der 15 Fragen korrekt beantwortet. „Bemerkenswert ist, dass unter den fünf Personen mit den meisten richtigen Antworten kein Mann ist. Vielleicht sind die Damen ein klein wenig aufmerksamer beim Badbesuch“, vermutet der Bürgermeister. Unter den fünf besten Einsenderinnen loste Vogel die drei Gewinnerinnen aus. Als Lostrommel diente dabei eine Badekappe des Volksbads.

Als erster Preis wurde eine Zehner-Eintrittskarte in die Nürnberger Schwimmbäder ausgelobt. Der zweite Preis bietet eine Auswahl zwischen fünf Bäder-Eintrittskarten, einer hochwertigen Schwimmbrille oder einem Aquagürtel. Als dritter Preis stehen ein Badehandtuch, eine Strandtasche oder ein Schwimmbrett zur Verfügung. Die Gewinnerinnen werden informiert.

Die richtigen Antworten stehen unter nuernbergbad.nuernberg.de. Das Team von NürnbergBad dankt allen Teilnehmenden fürs Mitmachen.

Text: Stadt Nürnberg / tom
Titelfoto: Bürgermeister Christian Vogel bei der Ziehung der Namen der drei Gewinnerinnen, stilecht aus einer Volksbad-Bademütze.
Bildnachweis: Christian Pröbiuß / Stadt Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge