Connect with us

Sonstiges

Naturschutzgebiet Hainberg – Vogelbrut beginnt

Published

on

Im Naturschutzgebiet Hainberg beginnt die Vogelbrut.

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Westen Nürnbergs haben viele seltene Tier- und Pflanzenarten eine Heimat gefunden. Zum Schutz der seltenen Tiere und Pflanzen gelten für Besucherinnen und Besucher wichtige Nutzungsregeln.

In der engeren Kernzone (Zone A) darf das Gelände das gesamte Jahr nur auf den Wegen betreten werden. In der weiteren Kernzone (Zone B) gilt das Wegegebot in der Brutzeit vom 1. April bis 30. Juni. Im gesamten Naturschutzgebiet sind Hunde an die Leine zu nehmen. Grillen, das Liegenlassen von Müll sowie das Abspielen von lauter Musik ist ebenso überall verboten.

„Das Naturschutzgebiet Hainberg ist ein einmaliges Gelände mit ausgedehnten Sandmagerrasen verschiedener Sukzessionsstadien. Dazu gesellen sich Wälder mit parkähnlichen Strukturen und Fließgewässer“, sagt Vera Boser, Leiterin der unteren Naturschutzbehörde in Nürnberg. Sie dankt allen rücksichtsvollen Besucherinnen und Besuchern des Hainbergs: „Mit Rücksichtnahme und Verständnis für die vielen bedrohten Tiere und Pflanzen können wir gemeinsam diesen vielfältigen Naturbereich noch lange erhalten.“

Das 213 Hektar große Naturschutzgebiet Hainberg am südwestlichen Stadtrand von Nürnberg liegt zum größten Teil im Stadtgebiet von Stein und Oberasbach. Knapp 15 Hektar der naturschutzrechtlich wertvollsten Bereiche liegen in der Nürnberger Gemarkung Großreuth bei Schweinau. Im Dreißigjährigen Krieg war der Hainberg Teil des Wallensteinschen Lagers.

Text: Stadt Nürnberg / let
Titelfoto: Im Naturschutzgebiet Hainberg gelten für Besucherinnen und Besucher zum Schutz seltener Tiere und Pflanzen vom 1. April bis 30. Juni besondere Nutzungsregeln.
Bildnachweis: Stadt Nürnberg / Martina Zagel

Advertisement
Advertisement

News

Fußball39 Minuten ago

10.000 FFP2-Masken der Firma Zettl MEDITEC für Fanclubs in Franken und Oberpfalz

„Mit Maske Gesicht zeigen“ – in Kooperation mit der sozialen Community-Plattform des 1. FC Nürnberg, www.UnserClub.de, verteilt der Automobilzulieferer und...

Fußball5 Stunden ago

2. Liga: “Corona”-Pause für Fürth + den 1. FCN!

Gegner SV Sandhausen + KSV Holstein mussten in Quarantäne

Sonstiges6 Stunden ago

Cube 600 eröffnet mit Ausstellung über Ewgenij Chaldej

Memorium Nürnberger Prozesse zeigt erste Wechselausstellung

Motorsport6 Stunden ago

DTM nimmt Fahrt auf: Mercedes-Pilot Götz mit erster Bestzeit

Bestzeit von Mercedes an beiden Testtagen

Eishockey7 Stunden ago

ERC Ingolstadt verlängert mit Top-Verteidiger

Der ERC Ingolstadt setzt ein weiteres Ausrufezeichen in der Kaderplanung für die Saison 2021/22.

Eishockey24 Stunden ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Düsseldorfer EG 6:5 n.P.

Torreiches Spiel mit Sieg für die Ice Tigers

Sonstiges1 Tag ago

Fazit „KünstlerNotgeld zum ARTerhalt“

Das Künstlerhaus im KunstKulturQuartier zieht als Fazit der Aktion „KünstlerNotgeld zum ARTerhalt“ eine positive Bilanz:

Fußball3 Tagen ago

„FCN Medical Team“ um Klinikum Nürnberg betreut FCN künftig medizinisch

Neues „FCN Medical Team“ in Zusammenarbeit mit den Partner-Institutionen Klinikum Nürnberg und den „SportdocsFranken“ wird ab der Saison 2021/22 den...

Sonstiges4 Tagen ago

Innovationspreis für Breuninger Nürnberg

Das Breuninger-Haus Nürnberg wurde vom Kölner Forschungs- und Bildungsinstitut EHI Retail Institute e. V. in der Kategorie „Best Customer Service“...

Fußball4 Tagen ago

Kleeblatt zieht Option bei Green

„Freue mich, dass mein Weg beim Kleeblatt weitergeht“

Interessante Beiträge