Connect with us

Sonstiges

Gelungene Premiere beim digitalen Bürgerdialog

Published

on

Die Stadt Nürnberg geht neue Wege im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Durch die Corona-Pandemie gibt es derzeit keine Möglichkeiten, sich persönlich vor Ort auszutauschen. Daher haben sich Oberbürgermeister Marcus König und neun Vertreterinnen und Vertreter der Stadtspitze am Mittwoch, 20. Januar 2021, erstmals in einem digitalen Bürgerdialog anderthalb Stunden lang den Fragen der Bürgerinnen und Bürger über eine neue Online-Plattform der Stadt gestellt. Mit sehr großer Resonanz.

Oberbürgermeister Marcus König erläutert das neue digitale Dialog-Format mit den Bürgerinnen und Bürgern.

„Für mich war dieser Dialog eine gelungene Premiere. Der hohe Zuspruch dieses neuen Formats zeigt das große Interesse der Bürgerinnen und Bürger am Austausch über die aktuellen Fragen in unserer Stadt. Mich freut es sehr, dass dieser digitale Kommunikationsweg gleich zum Auftakt so gut angenommen worden ist“, fasst Oberbürgermeister Marcus König den Abend zusammen.

Rund 650 Fragen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer online über die Plattform buergerdialog.nuernberg.de eingereicht. Das Themenspektrum reichte von dem geplanten ICE-Werk der Deutschen Bahn in Nürnberg, der aktuellen Pandemie-Lage und dem digitalen Schulunterricht über den Frankenschnellweg und die Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt bis zur wirtschaftlichen Not der Gastronomie und des Einzelhandels sowie zur Betreuung von Kindern in dieser schwierigen Lage. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten den Bürgerdialog auch über einen Livestream – inklusive Gebärdendolmetschung – verfolgen.

„Wir hoffen alle, dass wir nach der Überwindung der Pandemie gerade auch durch die Impfungen wieder möglichst schnell zu den öffentlichen Beteiligungen wie die Bürgerversammlungen zurückkehren können“, betont Oberbürgermeister Marcus König. Aber nachdem der erste digitale Bürgerdialog bereits bei der Premiere so gut angenommen worden ist, möchte er das Format gerne fest im Jahreskalender der Stadt etablieren. „Ich kann mir gut vorstellen, dass wir den digitalen Bürgerdialog künftig zweimal im Jahr anbieten werden“, sagt OB Marcus König.

Die zehn Vertreterinnen und Vertreter der Stadtspitze stellen sich im digitalen Bürgerdialog den Fragen der Bürgerinnen und Bürger im Historischen Rathaussaal.

An dem ersten Abend konnten längst nicht alle Fragen beantwortet werden. Doch sie werden zu Themenfeldern zusammengefasst und durch die Stadtverwaltung alle beantwortet. Die Antworten werden auf der Seite buergerdialog.nuernberg.de veröffentlicht. Dort wird in Kürze dann auch das Video des Bürgerdialogs inklusive Untertitel zu sehen sein.

Text: Stadt Nürnberg / fra
Titelfoto: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung unterstützten die Stadtspitze bei der Beantwortung der Fragen.
Fotos: Stadt Nürnberg/Christine Dierenbach

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Wochen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Wochen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Wochen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges2 Wochen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball2 Wochen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges2 Wochen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges2 Wochen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball3 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges3 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge