Connect with us

Sonstiges

Wbg-2000 Stiftung: 10 000 € für „Mobiles Café für Gibitzenhof“

Published

on

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben für die Anschaffung eines „Mobilen Cafés“ für Gibitzenhof 10 000 € Fördermittel bewilligt.

Die Gemeinde St. Ludwig hat in Kooperation mit St. Markus, der Stadterneuerung und anderen Beteiligten die Idee entwickelt, für die Stadtteile Gibitzenhof und Werderau ein „Mobiles Café“ anzuschaffen.

Dieses „Mobile Café“ ist nun in den Sommermonaten auf den Plätzen der Stadtteile zu finden. Die hier lebenden Menschen haben die Möglichkeit, sich dort zu treffen und sich bei einem Kaffee auszutauschen. Durch die Nutzung des Cafés wird Organisationen die Möglichkeit geboten, ihre Beratungsangebote zu präsentieren und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, wie zum Beispiel der SIGENA-Nachbarschaftstreff, die Stadtmission Nürnberg oder die Kirchengemeinden.

Gemeindereferent Michael Kleemann (links) und Stiftungsbeirat Ralf Schekira vor dem „Mobilen Café“ das den Menschen in Gibitzenhof und der Werderau Freude bereiten soll.

Die Zuwendung nahm aus den Händen des Mitglieds des Beirates der wbg 2000 Stiftung, Ralf Schekira, Gemeindereferent Michael Kleemann entgegen (Titelfoto).

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Förderung einen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität in den Stadtteilen Gibitzenhof und Werderau leisten. Viele Menschen leben hier ja auch in unseren Wohnungen und profitieren damit von diesem neuen Angebot,“ gab sich Ralf Schekira im Rahmen der Übergabe überzeugt.

Anträge auf Unterstützung können an die wbg 2000 Stiftung, Glogauer Straße 70, 90473 Nürnberg gerichtet werden.
Informationen und Antragsformulare gibt es im Internet unter www.wbg2000stiftung.de.

Text/Fotos: Dieter Barth, wbg nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges5 Tagen ago

Leben retten im Unterricht – das Projekt „NürnbergDrückt“

Das Projekt „NürnbergDrückt“ soll helfen, im Unterricht Leben zu retten.

Motorsport6 Tagen ago

DTM Assen 2: Sheldon van der Linde siegt im Regen von Assen

Erster DTM-Sieg für einen Südafrikaner: BMW triumphiert mit Sheldon van der Linde

Fußball1 Woche ago

Rot-Schwarzer Stoff gegen die Pandemie: Sparkasse und FCN verteilen Masken in Röthenbach

Michael Wiesinger und Klaus Hacker als prominente Unterstützer

Motorsport2 Wochen ago

DTM Assen 1: Robin Frijns feiert emotionalen ersten DTM-Sieg

Endlich wieder vor Zuschauern: erster niederländischer DTM-Sieg seit 5.970 Tagen

Sonstiges2 Wochen ago

Neuer Spielplatz am Nürnberger Nordostbahnhof

Nach halbjähriger Bauzeit wurde der Spielplatz am Nordostbahnhof in Schoppershof eingeweiht.

Fußball2 Wochen ago

FCN kooperiert mit Nürnberger Tafel und sucht Ehrenamtliche

Der Club arbeitet künftig partnerschaftlich mit der Nürnberger Tafel zusammen.

Sonstiges2 Wochen ago

Tiergarten überführte Harpyie in Zoo nach Ecuador

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat eine Harpyie (Harpia harpyja) an den Parque Condor in Otavalo in Ecuador abgegeben.

Fußball3 Wochen ago

SPIELVEREINIGUNG PRODUZIERT “KLEEBLADD-HONIG”

Regionaler geht nicht!

Basket-& Handball3 Wochen ago

Nürnberg Falcons: Moritz Sanders bleibt

Überraschung wenige Tage vor Trainingsbeginn:

Sonstiges3 Wochen ago

Hirscheberpaar im Tiergarten gestorben

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist das seit Oktober 2019 gehaltene Hirscheberpärchen (Babyrousa babyrussa) gestorben.

Interessante Beiträge