Connect with us

MotorNews

Hankooks neuer 4×4-Allrounder für das Gelände und die Straße

Published

on

Dynapro AT2 mit 3PMSF

Reifenhersteller Hankook komplettiert seine Off-Road-Palette 2020 mit einem neuen All-Terrain-Reifen für 4×4 Fahrzeuge.

Der neue Dynapro AT2 ist als Nachfolger des weltweit über lange Jahre sehr erfolgreichen Profils Dynapro AT M wieder besonders robust ausgelegt. Damit werden die Bedürfnisse all jener Kunden abgedeckt, die mit ihrem geländegängigen Fahrzeug sowohl auf- als auch abseits befestigter Straßen traktionsstark und sicher unterwegs sein möchten. Dank des 3PMSFSymbols auf der Seitenwand können Fahrer mit diesem Reifen jetzt auch ganzjährig legal unterwegs sein. Das Line-Up deckt dabei alle in dieser Kategorie gängigen Größen von 15 bis 22 Zoll ab.

Mit dem neuen Dynapro AT2 positioniert sich Premium-Reifenhersteller Hankook weiter im All Terrain Segment und bietet mit diesem 4×4-Reifen einen Spezialisten für alle Lebenslagen, der rund ums Jahr einsatzbereit ist. Mit der 3PMSF Kennung auf der Seitenwand ist das neueste Mitglied der Dynapro-Familie jetzt auch für den Einsatz bei winterlichen Bedingungen geeignet. Der Entwicklungsschwerpunkt für diesen Reifen lag dabei auf der besonderen Ausgewogenheit zwischen der nötigen Traktion im Gelände und ebenfalls guten Fahreigenschaften auf der Straße. Das AT im Namen steht hier nicht umsonst für „All Terrain“, denn mit dem Dynapro AT2 ist die Fahrt – ein entsprechendes Fahrzeug vorausgesetzt – nicht da zu Ende, wo die Straße aufhört. Wer beruflich oder privat den Asphalt ab und zu hinter sich lässt oder lassen muss, findet in diesem Reifen einen verlässlichen Partner für den Weg auf die Koppel, zum Hochsitz oder zum Beispiel auch auf abgelegenere Baustellen. Ein saisonaler Reifenwechsel ist in diesem Segment, wo üblicherweise keine hohen jährlichen km-Leistungen anfallen, dank des Schneeflocken-Symbols nicht mehr nötig.

Der robuste Allrounder ist für den Fahrspaß bei Geländefahrten mit einer doppellagigen Karkasse und extra verstärkten Reifenschultern ausgestattet. Eine spezielle Schutzschicht unterhalb der Lauffläche hilft Verletzungen im Gürtelbereich zu verhindern bzw. zu reduzieren. Diese sorgt in Kombination mit dem hochfesten, massiven Stahlgürtelpaket auf dem Asphalt wiederum für eine in diesem Segment exzellente Straßenlage und eine verlängerte Lebensdauer. Damit die Fahrt auf der Straße sicher fortgesetzt werden kann, sorgt beim Dynapro AT2 die Profilanordnung in Kombination mit der hochdispersiblen Silica-Laufflächenmischung nicht nur dafür, dass Wasser ideal verdrängt wird, sondern auch für eine sehr gute Selbstreinigung des Profils. Schmutz und Steine lösen sich durch diese Funktion besonders leicht, die sonst den Grip auf dem Asphalt kompromittieren würden. Das ausgeprägtere Profil, welches nötig ist um im Gelände ausreichend Halt zu finden, führt in der Regel zu stärkeren Abrollgeräuschen sobald man auf der Straße mit etwas höheren Geschwindigkeiten unterwegs ist. Um dem entgegen zu wirken, verfügt der Dynapro AT2 über eine Stufenblock-Kantentechnologie und eine versetzte Profilanordnung, die das Abrollgeräusch erheblich reduziert. Darüber hinaus verlängert die weiterentwickelte Laufflächenmischung die Lebensdauer des Reifens und ermöglicht eine nochmals längere Laufleistung im Vergleich zum Vorgängerprofil.

Die extra-breite Aufstandsfläche in Verbindung mit dem kompakten Gürtel stellt einen besonders gleichmäßigen Abrieb sicher. Das sorgt nicht nur für verbesserte Brems-Eigenschaften, sondern optimiert insbesondere auch die Handling-Eigenschaften. Bei Nässe spielt das neue Traktionsprofil des Dynapro AT2, dank seiner effektiven Drainage-Rillen, seine Stärken aus und sorgt im Vergleich zum Vorgänger für kürzere Bremswege auf nasser Fahrbahn.

Die breite Verfügbarkeit in den gängigsten Größen von 15 bis 22 Zoll mit Geschwindigkeitsindizes von R bis H gewährleistet die Einsatzmöglichkeit auf verschiedensten Fahrzeugtypen vom kompakten Allrad-SUV bis hin zum Heavy Duty-Pick-Up. Erhältlich ist das robuste Multitalent in Laufflächenbreiten von 225 bis 325 und Querschnitten von 45 bis 85. Neben der Verwendung im Reifen-Ersatzmarkt wird der Dynapro AT2 auch bei Chevrolet und Ford in der Erstausrüstung verbaut. Das funktionelle Design des Dynapro AT2 überzeugte darüber hinaus auch die unabhängige Jury des renommierten Red Dot Design Awards mit dem der Reifen kürzlich ausgezeichnet wurde.

Text / Fotos: Hankook

Advertisement
Advertisement

News

Fußball1 Stunde ago

1. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – FC Bayern München 1:3

Goliath ließ David keine Chance

Sonstiges1 Tag ago

Nürnberg: „Lange Nacht der Demokratie“

Live und digital:

Sonstiges3 Tagen ago

„Wasser marsch!“ für kleine Abenteurer

Natureheart Foundation for Kids spendete eine Wasserspielanlage für den Abenteuerspielplatz Goldbachwiese in Nürnberg

Sonstiges3 Tagen ago

Aktionstage „Auf gute Machbarschaft“ – „Die Nürnberger Kulturläden°“ gehen in die Stadtteile

„Die Nürnberger Kulturläden°“ starten die neue Spielzeit mit Aktionstagen:

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 2:3 n.V.

Nur ein Punkt bei zweimal 2:3 in Mannheim + gegen Bremerhaven

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – GWD Minden 30:22

Ferlin erneut überragend, die Defensive stark + der Angriff diesmal ebenso!

Basket-& Handball5 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – Artland Dragons 74:71

Arbeitssieg im ersten Heimspiel in der KIA Metropol Arena

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – F.C. Hansa Rostock 1:0

Joker Shuranov macht das Siegtor

Motorsport1 Woche ago

Norisring: Enthüllung des Straßenschilds „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Die Brücke an der Beuthener Straße über die Hans-Kalb-Straße heißt jetzt „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Sonstiges1 Woche ago

Künstler-Duo TELMOMIEL gestaltet Fassade der Sparkasse Nürnberg

Anlässlich ihres 200. Jubiläum ließ die Sparkasse Nürnberg die mehrstöckige und gut sichtbare Fassade ihrer Geschäftsstelle am Nordostbahnhof künstlerisch gestalten

Interessante Beiträge