Connect with us

MotorNews

MotorNews von Alfa Romeo über Hankook bis Volvo

Published

on

Neues von Alfa Romeo, BMW, BMW Motorrad, Continental, Fiat, Hankook, Hyundai, Kia, Mazda, Mercedes Benz, Seat, Volkswagen und Volvo

Alfa Romeo Montreal 1970 – 1977

Alfa Romeo

50 Jahre Alfa Romeo Montreal – einzigartiger Gran Turismo mit Rennsport-Genen

Auf der Weltausstellung 1967 in Kanada gezeigtes Showcar bildet Basis für eines der coolsten Coupés der 1970er Jahre. Bertone-Designer Marcello Gandini entwirft kompakte Karosserie mit heute legendären Details wie Doppel-Scheinwerfer hinter Lamellenabdeckungen und angedeutete Lufteinlässe hinter den Türen. 147 kW (200 PS) starker V8-Motor stammt vom Renntriebwerk des Supersportwagens Alfa Romeo Tipo 33 ab.

Start frei für BMW eDrive Zones in rund 80 Städten in Europa.

BMW

Automatisch emissionsfrei in der City: Start frei für BMW eDrive Zones in rund 80 Städten in Europa.

Selbstständiger Wechsel in den rein elektrischen Betriebsmodus bei der Einfahrt in ausgewählte Stadtgebiete, u.a. Umweltzonen –Technologie-Innovation als Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität in Städten – Digitaler Service jetzt verfügbar in diversen BMW Plug-in-Hybrid-Modellen.

Mit dem neuen digitalen Service BMW eDrive Zone für mehr elektrisches Fahren leistet die BMW Group einen weiteren Beitrag zu besserer Lebensqualität in urbanen Ballungsgebieten. Die weltweit einzigartige Funktion bietet zusätzliche Möglichkeiten, die Fähigkeiten von BMW Plug-in-Hybrid-Modellen zum lokal emissionsfreien Fahren optimal zu nutzen. BMW eDrive Zones lösen einen automatischen Wechsel in den rein elektrischen Betriebsmodus aus, sobald das Fahrzeug in ausgewählte Stadtgebiete, u.a. Umweltzonen einfährt. BMW eDrive Zones stehen jetzt in diversen BMW Plug-in-Hybrid-Modellen zur Verfügung.

Darüber hinaus folgt im weiteren Verlauf des Jahres die Einführung des Loyalitätsprogramms BMW Points, mit dem Fahrer von BMW Plug-in-Hybrid-Modellen über ein Punktesystem mit attraktiven Prämien belohnt werden. Dabei zählt jeder elektrisch gefahrene Kilometer, wobei innerhalb einer eDrive Zone sogar doppelt Punkte gesammelt werden können. Bei einem entsprechenden Punktestand können Teilnehmer die Punkte gegen attraktive Prämien eintauschen, wie zum Beispiel kostenfreie Ladestrom-Kontingente von BMW Charging.

BMW Motorrad erzielt erneut ein überragendes Gesamtergebnis bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2020“ von MOTORRAD.

BMW Motorrad

BMW Motorrad erzielt erneut ein überragendes Gesamtergebnis bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2020“ von MOTORRAD.

Siege in vier Kategorien und insgesamt neun Podestplätze

Mit Siegen in den Kategorien „Crossover“, „Tourer/Sporttourer“, „Enduros/Supermotos“ und „Sportler“ sowie einem zweiten und vier dritten Plätzen fuhr BMW Motorrad bei der 22. Leserwahl der Zeitschrift MOTORRAD zum „Motorrad des Jahres 2020“ wieder ein hervorragendes Ergebnis bei diesem Leservoting ein, zu der sich insgesamt 220 Motorradmodelle dem Leserurteil stellten..

Continental bringt 3D-Display auf die Straße

Continental

Continental bringt 3D-Display auf die Straße

3D-Display ohne Spezialbrille geht im HMC Genesis in Serie – 3D-Technologie setzt auf Continental Innenraum-Kamera, um Blickrichtung des Fahrers zu erfassen – High Performance Computer: Cross Domain Hub hebt Grenzen zwischen unterschiedlichen Bildschirmen im Fahrzeug auf – Nächste Generation der 3D-Displays bereits in Entwicklung

Continental bringt in der Highline-Variante des HMC Genesis GV-80 sein Seriendisplay mit autostereoskopischer 3D-Technologie auf den Markt. Mit dem 3DBildschirm stellt das Technologieunternehmen Skalen, Zeiger und Objekte dreidimensional dar oder rückt ein warnendes Stoppschild ins Zentrum der Aufmerksamkeit des Fahrers. Dieser benötigt dafür keine Spezialbrille, um die Inhalte mit realistischer Anmutung zu sehen. Stattdessen setzt Continental sogenannte Parallax-Barrieren ein – schräg gestellte Sichtblenden, die das Bild für den Betrachter aufteilen: Wie beim Blick auf reale Objekte erreicht das rechte und das linke Auge jeweils eine leicht versetzte Darstellung, was zum dreidimensionalen Eindruck führt.

Anlässlich der Premiere des Fiat Panda Hybrid und dem 40. Geburtstag des Fiat Panda – zwei Klassiker mit zukunftsweisenden Antrieben im Motor Village Frankfurt

Fiat

Anlässlich der Premiere des Fiat Panda Hybrid und dem 40. Geburtstag des Fiat Panda – zwei Klassiker mit zukunftsweisenden Antrieben im Motor Village Frankfurt

Fiat Panda Aria von 2007 und Fiat Panda Elettra aus den 1990er Jahren zeigen, welch hohen Stellenwert umweltfreundliche Antriebskonzepte in der Historie der Baureihe haben. Fiat Panda revolutionierte 1980 das Segment der Citycars. Genau 40 Jahre danach bringt der neue Fiat Panda Hybrid die verbrauchsreduzierende Mild-Hybrid-Technologie in Großserie.

Dass der Fiat Panda in seiner exakt 40 Jahre andauernden Geschichte der Zeit oft weit voraus war, zeigen zwei einzigartige Beispiele aus der Vergangenheit der Baureihe. Der zwischen 1990 und 1998 in Kleinserie produzierte Fiat Panda Elettra setzte schon vor der Jahrtausendwende auf emissionsfreien Elektroantrieb. Und das Konzeptfahrzeug Fiat Panda Aria von 2007 hat einen experimentellen Zweizylinder-Turbomotor unter der Haube, der für den Betrieb mit einem Gemisch aus Erdgas und Wasserstoff ausgelegt ist und so nur 69 Gramm CO2 pro Kilometer Fahrt ausstößt.

Hankook Technology Group eröffnet CMF LAB zur Erforschung von Industriedesign

Hankook

Hankook Technology Group eröffnet CMF LAB zur Erforschung von Industriedesign

Reifenhersteller Hankook eröffnet mit „CMF LAB“ eine Datenbank, die sich der Erforschung und Kategorisierung aktueller Designtrends im Bereich „Colour“, „Material“ und „Finish“ (kurz CMF) widmet. Das CMF LAB ist Teil von Model Solution, einem Unternehmen der Hankook Technology Group, das den Reifenhersteller mit kreativen zukunftsgerichteten Konzepten unterstützt. Das CMF Lab wird hierzu mit dem britischen Designerstudio „Chris Lefteri Design“ zusammenarbeiten.

Hyundai Kona Elektro mit verbesserter Reichweite

Hyundai

Hyundai Kona Elektro mit verbesserter Reichweite

64-kWh-Version des Hyundai Kona Elektro mit neuer Reichweite von bis zu 484 Kilometer – Ab sofort mit 100 Kilogramm Stützlast – Europäische Fertigung reduziert Lieferzeit

Hyundai Motor verbessert seine Produktpalette stetig. Davon profitieren Neukunden des Hyundai Kona Elektro mit 150 kW und 64-kWh-Batterie (Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert 14,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) gleich dreifach: Dessen Reichweite erhöht sich um bis zu acht Prozent, eine Heckfahrradträgerhalterung steigert den Alltagsnutzen und die neu gestartete Produktion im europäischen Werk in Nošovice verkürzt die Lieferzeit.

Kraftvoll, modern und vielseitig: Der neue Kia Sorento

Kia

Kraftvoll, modern und vielseitig: Der neue Kia Sorento

Dynamisch-elegantes Design, edles Hightech-Interieur – Neue Plattform bietet Raum für Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Antriebe* – Mehr Platz, größerer Gepäckraum (bis 910 Liter), höherer Fahrkomfort – Modernes Infotainment, zukunftsweisende Assistenz-Palette – Souverän auf jedem Untergrund: Allradsystem mit „Terrain Mode“ – Markteinführung in Europa ab dem dritten Quartal 2020

„Die hier gemachten Angaben zur Ausstattung des neuen Kia Sorento sind vorläufig und beziehen sich auf den europäischen Markt. Die endgültigen Spezifikationen für den deutschen Markt finden Sie rechtzeitig zur Modelleinführung auf kia.com/de.“

Kia präsentierte die neue Generation seines SUV-Flaggschiffs Sorento, die ursprünglich auf dem abgesagten Genfer Autosalon debütieren sollte, per Facebook-Livestream erstmals der europäischen Öffentlichkeit.

Mazda passt die Fahrzeugproduktion an

Mazda

Mazda passt die Fahrzeugproduktion an

Aussetzung der Produktion in den japanischen Werken Hiroshima und Hofu für 13 Tage – Die Mazda Produktionsstätten in Mexico und Thailand pausieren für zehn Tage – Ersatzteilversorgung läuft weiter – Mazda Händler bieten in Deutschland weiterhin Service- und Werkstattdienstleistungen an

Als Reaktion auf die weltweite Ausbreitung des Coronavirus haben viele Länder ihre Maßnahmen zur Infektionsprävention schnell und umfassend verstärkt. Es wurden Aus-gangs- und Kontaktsperren verhängt, der Einzelhandel wurde ausgesetzt und die Aktivitäten vieler Unternehmen wurden eingeschränkt. Aufgrund des aus diesen Maßnahmen resultierenden Nachfrage-rückgangs für Neufahrzeuge hat die Mazda Motor Corporation beschlossen, die Produktion in verschiedenen Mazda Werken weltweit anzupassen. Die Ersatzteilversorgung in Europa und Deutschland läuft jedoch weiter und die deutschen Mazda Händler bieten im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten weiterhin Service- und Reparaturdienstleistungen an.

Härtetest bei Eis und Schnee: Der EQV in der Wintererprobung am Polarkreis

Mercedes Benz

Härtetest bei Eis und Schnee: Der EQV in der Wintererprobung am Polarkreis

An Elektrofahrzeuge stellen Privat- wie Gewerbekunden die gleichen Anforderungen wie an ihre Pendants mit Verbrennungsmotor: volle Zuverlässigkeit und Nutzbarkeit – auch bei widrigen Bedingungen.

Genau das stand bei der Wintererprobung des Mercedes-Benz EQV 300 (Stromverbrauch kombiniert: 26,4 – 26,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)1 im Fokus. Mehrere Wochen unterzog das Entwicklungsteam die erste batterieelektrische Premium-Großraumlimousine von Mercedes-Benz im schwedischen Arjeplog einem Härtetest unter besonderen klimatischen Bedingungen. Bei Temperaturen von bis zu minus 30 Grad Celsius, vereister Fahrbahn und tiefem Schnee bewies der EQV seine Einsatzfähigkeit unter Extrembedingungen. Damit hat das Fahrzeug einen seiner letzten Meilensteine auf dem Weg zur Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte 2020 genommen.

Der neue SEAT Leon

Seat

Der neue SEAT Leon

Bestseller in vierter Generation – Dynamisches und markantes Design – Topmoderne Fahrerassistenzsysteme – Neue Hybrid-Antriebskonzepte – Umfassende digitale Vernetzung

Seit jeher ist der SEAT Leon eine tragende Säule des Erfolgs der spanischen Automarke: Die ersten drei Generationen des Kompaktwagens verkauften sich insgesamt mehr als zwei Millionen Mal. Und auch die vierte Generation, die schon bald beim Händler steht, verspricht mit ihrem markanten Design, hochmodernen Technologien und einer dynamischeren Persönlichkeit frischen Wind in die wettbewerbsstarke Kompaktklasse zu bringen.

Kunden können sich schon bald auf ein neues Maß an Konnektivität, Effizienz, Dynamik und Sicherheit freuen.

Der neue Golf kann sich als erstes Auto in Europa mit WLANp serienmäßig mit anderen Autos vernetzen und dadurch helfen, Unfälle zu vermeiden

Volkswagen

Technischer Meilenstein“ für die Verkehrssicherheit:

Experten loben die Car2X-Technologie von Volkswagen − Der neue Golf kann sich als erstes Auto in Europa mit WLANp serienmäßig mit anderen Autos vernetzen und dadurch helfen, Unfälle zu vermeiden − Euro NCAP verleiht Volkswagen für die innovative Car2X-Funktion „Gefahrenwarnung“ den „Advanced Award“ – Der ADAC hat die Technologie und ihre Funktion mit großem Erfolg getestet

Der neue Golf kann dem Fahrer helfen, Unfälle zu vermeiden – dank seiner innovativen Car2X-Technologie, die ihn per Funk mit anderen Autos und der Infrastruktur vernetzt. Das Euro NCAP-Konsortium hat die Funktion „Gefahrenwarnung“ jetzt mit dem „Advanced Award”, einer Sonderauszeichnung für wegweisende Sicherheitsausstattungen, honoriert. Der ADAC hat die neue Technologie getestet und bezeichnet sie als „technischen Meilenstein“.

Neue Benziner-Generation für Volvo 60er und 90er Modelle

Volvo

Elektrifiziert und effizient: Neue Benziner-Generation für Volvo 60er und 90er Modelle

Mild-Hybrid-Antriebstechnik senkt Verbrauch um bis zu 15 Prozent – Zylinderabschaltung, elektrischer Kompressor und weitere Neuerungen Achtstufen-Automatik mit Shift-by-Wire

Volvo baut sein Angebot an Fahrzeugen mit Mild-Hybrid-Technik weiter aus. Zum neuen Modelljahr 2021 hält ab dem Frühsommer eine neue Generation der Drive-E Benzinmotoren mit elektrischer Unterstützung und weiteren technischen Neuerungen Einzug in die Modelle Volvo S60/V60/V60 Cross Country sowie Volvo S90/V90/V90 Cross Country. Die SUV-Modelle Volvo XC60 und Volvo XC90 sind bereits seit dem vergangenen Herbst mit Mild-Hybrid-Antrieb verfügbar, nun kommt das 48-Volt-System in allen anderen Modellen der beiden Baureihen zum Einsatz. Durch die Elektrifizierung sinken Kraftstoffverbrauch und Emissionen unter realen Alltagsbedingungen um bis zu 15 Prozent.

Text/Fotos: Hersteller
Titelfoto: Der neue Seat Leon

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges13 Stunden ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges2 Tagen ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball2 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport3 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball3 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges6 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges7 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges7 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges7 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Interessante Beiträge