Connect with us

Motorsport

Audi Sport Team Phoenix: Neben DTM auch DTM Trophy

Published

on

Doppeltes Programm für Erfolgsteam aus der Eifel

Teamchef Ernst Moser (Titelfoto): „DTM Trophy erfüllt alle Anforderungen“

Das deutsche Audi Sport Team Phoenix startet 2020 in der neuen DTM Trophy. Damit bekennt sich ein weiteres renommiertes Team zu der Serie, die im publikumsstarken Rahmen der DTM ausgetragen wird.

Phoenix Racing hat sich seit der Gründung im Jahr 1999 zu einem der erfolgreichsten deutschen Motorsport-Teams entwickelt. Der Teamsitz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Nürburgrings. Beim jährlichen 24-Stunden-Rennen auf dem Eifelkurs fuhr Phoenix Racing bereits fünf Gesamtsiege ein, zuletzt im vergangenen Jahr mit Audi. Zu den weiteren Erfolgen von Phoenix Racing gehören Siege beim Tourenwagenrennen in Macau, den 12 Stunden von Bathurst sowie den 24 Stunden von Spa-Francorchamps.

Seit 2000 ist Phoenix Racing als Werksteam in der DTM aktiv, zunächst mit Opel und danach mit Audi. Unter der Bewerbung des Audi Sport Team Phoenix gewann Phoenix Racing in den Jahren 2011 mit Martin Tomczyk und 2013 mit Mike Rockenfeller jeweils den DTM-Titel.

„Wir kennen die DTM-Bühne sehr gut und daher ist die Teilnahme an der DTM Trophy eine sinnvolle Erweiterung unseres Programms“, sagt Ernst Moser, Gründer und Team-chef von Phoenix Racing. „Die DTM Trophy erfüllt all unsere Anforderungen: Profess-ionelle Veranstaltungen mit vielen Besuchern und großem Medieninteresse, eine gute Chance für Fahrer, ihre Fähigkeiten zu zeigen und ein starkes Teilnehmerfeld mit vielen verschiedenen Marken.“

Frederic Elsner, Director Event der ITR, sagt: „Wir freuen uns sehr, Phoenix Racing in der neuen DTM Trophy zu begrüßen. Natürlich kennen wir Ernst Moser und seine Mann-schaft als Audi-Werksteam in der DTM, aber auch in anderen Rennserien haben sie eine beeindruckende Bilanz. Die Einschreibung von Phoenix Racing verleiht der DTM Trophy noch mehr Aufschwung und macht die Qualität im Teilnehmerfeld noch besser.“

Text: ITR/DTM (ISPFD)
Foto: DTM/ITR

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges16 Stunden ago

Hankooks Engagement für Alltagshelden in der Corona-Krise geht in die zweite Runde

Im Mai startete Reifenhersteller Hankook in Deutschland eine zweistufige Kampagne für die Alltagshelden der Covid-19 Pandemie.

Sonstiges16 Stunden ago

Ausstellung „Ernst Weil – Abstraktion in Nürnberg“

Die Ausstellung „Ernst Weil – Abstraktion in Nürnberg“ zeigt die Kunstvilla im KunstKulturQuartier bis Sonntag, 13. September 2020.

Eishockey2 Tagen ago

Nürnberg Ice Tigers stellten mit NCP den neuen Hauptsponsor vor

NIT mit NCP vorerst in die nächsten drei Jahre

Motorsport3 Tagen ago

Corona-Krise: Heuer kein Norisring

Stadt Nürnberg verweigert Genehmigung für das Highlight der DTM

Sonstiges3 Tagen ago

“Pressefoto Bayern 2019” im Museum Industriekultur

Wanderausstellung des BJV gastiert erneut in Nürnberg

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: Fürther 1:1 in Darmstadt – FCN nur 0:0 gegen Bochum

Fürth hilft ein Punkt mehr als dem 1. FCN

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnberg wird Wasserstoff-Hauptstadt

HYDROGEN DIALOGUE als neue Veranstaltung für die europäische Wasserstoffgemeinschaft am 18. November 2020 bei der NürnbergMesse

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnberg: Fahrradstraßen-Netz wächst weiter

Die Zahl der Fahrradstraßen in Nürnberg wächst:

Sonstiges1 Woche ago

FF Nürnberg: Bauarbeiten für Gerätehaus Worzeldorf beginnen

Die Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH mit der Überarbeitung von derzeit sechs Standorten der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg...

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten Nürnberg macht Sumpfschildkröten fit für die Natur

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg beteiligt sich an einem Schutzprojekt für Europäische Sumpfschildkröten und engagiert sich für eine weitere bedrohte...

Interessante Beiträge