Connect with us

Motorsport

FK Performance verstärkt DTM-Trophy-Starterfeld für 2020

Published

on

Deutsches Team plant den Einsatz von zwei BMW M4 in der neuen Serie

Das in Bremen ansässige Rennteam FK Performance hat die Teilnahme mit zwei BMW M4 in der für dieses Jahr neuen DTM Trophy bestätigt. FK Performance ist das zweite Team, dass den Einsatz von BMW-Rennautos in der Serie ankündigt, nachdem Walkenhorst Motorsport bereits die Teilnahme mit zwei Fahrzeugen bestätigt hatte. Fahrer und Spon-soren wird FK Performance in der kommenden Woche bekanntgeben.

„Für uns macht die Erweiterung des Programms für 2020 mit der DTM Trophy absolut Sinn“, erklärt FK Performance-Teamchef Martin Kaemena. „Die Serie ist zwar neu, erfüllt für uns aber genau die wichtigen Kriterien: Jede Menge Fahrzeit für die Teilnehmer, hochkarätige Rennveranstaltungen mit einzigartigem Zugang für Besucher und einen prominenten Platz an der Seite der DTM auf einigen der besten Rennstrecken Europas. Wir freuen uns sehr, mit dabei zu sein!“

„Mehr und mehr Teams erkennen, welche fantastische Chance es ist, in der DTM Trophy im Rahmen der DTM an den Start zu gehen“, freut sich Frederic Elsner, Direktor Event des DTM-Vermarkters ITR. „Wir sind sehr erfreut, dass FK Performance mit von der Partie ist. Wir arbeiten mit Nachdruck an einem wirklich eindrucksvollen Teilnehmerfeld für unsere Premierensaison und wir können es kaum erwarten, bis es im kommenden Monat in Zolder endlich losgeht.“

Attraktive Startzeiten

Die DTM Trophy erhält an den sechs Rennwochenenden der Saison 2020 ein attraktives Zeitfenster. Für alle Rennen mit Ausnahme des Samstagsrennens auf dem Norisring wurde 15:15 Uhr als Startzeit bestätigt. Damit startet die DTM Trophy stets unmittelbar nach der DTM, was die größtmögliche Aufmerksamkeit im gut gefüllten Programm der DTM-Rennwochenenden garantiert.

Reichlich Preisgeld – Reifen und Kraftstoff kostenfrei

Interessierte Teams können sich bis zum 11. März 2020 bei der DTM-Dachorganisation ITR einschreiben. Die Einschreibegebühr beträgt 23.000 Euro zzgl. USt. pro Teilnehmer – wobei den Teilnehmern neben Reifen von Serienpartner Hankook auch der Kraftstoff bei allen offiziellen Veranstaltungen der DTM Trophy kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. An die Top 3 der Gesamtwertung werden nach Saisonende insgesamt 150.000 Euro an Preisgeld ausgeschüttet. Der beste Junior-Pilot bis 22 Jahre qualifiziert sich zudem für eine Testfahrt in einem DTM-Auto am Ende der Saison.

Die Saison der DTM Trophy beginnt im belgischen Zolder (24.–26. April), das Saison-finale findet auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (2.–4. Oktober) statt.

Nähere Informationen über die DTM Trophy gibt es unter: https://www.dtm.com/de/dtm-trophy

Text / Foto: DTM

Advertisement
Advertisement

News

Fußball18 Stunden ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges3 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges4 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges4 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges4 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges4 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Motorsport7 Tagen ago

Erst Feuer, dann Feuerwerk: DTM-Titelkampf nach viertem Rast-Sieg wieder offen

Audi-Pilot René Rast nur noch zehn Punkte hinter Müller neuer Tabellenzweiter

Basket-& Handball1 Woche ago

Handball: HC Erlangen – Melsunger Turngemeinde 31:21

Zumindest ein in der Höhe sensationeller Heimsieg

Sonstiges1 Woche ago

Besserer Schutz bedrohter Delfine und Schweinswale

In ihrem jüngsten Bericht fordert die Weltnaturschutzunion (IUCN) einen ganzheitlichen integrierten Ansatz zum Schutz kleiner Wale, insbesondere Delfine und Schweinswale.

Sonstiges1 Woche ago

Vorführungen in der Bleistiftwerkstatt starten wieder

Nach der coronabedingten Zwangspause können die Gäste des Museums Industriekultur nun wieder bei den Vorführungen der historischen Bleistiftwerkstatt zusehen.

Interessante Beiträge