Connect with us

Fußball

CLUBHAUS: CSR-Zertifikatsverleihung der IHK Nürnberg

Published

on

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken und der 1. FC Nürnberg verliehen erstmals die Zertifikate „CSR-Manager (IHK) Fußball“

In Kooperation mit der DFL Stiftung nahmen an diesem Kurs 20 Teilnehmer/innen aus 16 Vereinen und Organisationen der Bundesliga und 2. Liga teil.

 

Nils Rossow – Kaufmännischer Vorstand 1. FCN

Dirk von Vopelius – Präsident IHK Nürnberg für Mittelfranken

 

 

 

 

 

 

 

Fußball bewegt und beeinflusst Millionen Menschen.

In Deutschland ist er bei weitem die beliebteste Sportart und auch eine gesellschaftliche Institution mit starker wirtschaftlicher und sozialer Bedeutung.

 

Jochen Raschke von der IHK moderierte

Stefan Kiefer (links) von der DFL-Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Themenfelder gesellschaftlicher Verantwortung spielen im Profifußball daher eine immer größere Rolle.
20 Menschen aus 16 Vereinen und Organisationen haben sich aktuell im Kurs “CSR-Manager (IHK) Fußball-management” der IHK Nürnberg in Partnerschaft mit der DFL Stiftung fortgebildet. Ziel ist es, das gesell-schaftliche Engagement weiter zu entwickeln, ihm einen konzeptionellen Rahmen und eine professionelle Ausrichtung zu geben.

 

Katharina Fritsch erklärt den Aufbau vom CSR-Management beim 1. FCN

Astrid Schultze von Uvex und Katharina Fritsch (rechts)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Abschlussfeier wurde auch darüber gesprochen, welche Potenziale mit CSR verbunden werden und welche Rolle die Vereine dabei in den Regionen spielen. Einen beispielhaften Einblick in das CSR-Management gab Katharina Fritsch als Leiterin der Unternehmenskommunikation beim 1. FCN.

 

Von links: Nils Rossow (Kaufmännischer Vorstand 1. FCN), Dirk von Vopelius (Präsident IHK Nürnberg für Mittelfranken), Katharina Fritsch (Leitung Unternehmenskommunikation und CSR, 1. FCN), Stefan Kiefer (DFL Stiftung) und Jochen Raschke (IHK).

Die Zertifikate wurden von Dirk von Vopelius (Präsident IHK Nürnberg für Mittelfranken) Stefan Kiefer (Vor-standsvorsitzender DFL-Stiftung), Jochen Raschke (IHK Nürnberg für Mittelfranken) und Niels Rossow (Kauf-männischer Vorstand 1. FC Nürnberg) an die Absolvent/innen des Zertifikatslehrganges, zu denen auch Philipp Feihl vom 1. FC Nürnberg gehörte, vergeben.

Titelfoto: Die Absolventen/innen mit den Dozenten Andreas Jenne (links) und Thomas Walker (hinten rechts), sowie Moderator Jochen Raschke

Text / Fotos: ISPFD
weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges12 Stunden ago

Preisträger des Nürnberger Architekturpreises 2020

Der Architekturpreis der Stadt Nürnberg 2020 würdigt den Wiederaufbau der Marthakirche.

Sonstiges1 Tag ago

2. Bauabschnitt Am Thoner Espan in Vorbereitung

Im Auftrag der Stadt Nürnberg entwickelt die WBG KOMMUNAL GmbH den Standort der Grundschule Am Thoner Espan in zwei Bauabschnitten...

Fußball1 Tag ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Karlsruher SC 1:1

Drittes Unentschieden im fünften Zweitliga-Spiel

Sonstiges4 Tagen ago

Flughafenfeuerwehr probte Notfallverfahren

Jährliche Großübungen ergänzen den Trainingsplan der Werkfeuerwehr am Airport Nürnberg, sowie der beteiligten Bereiche.

Sonstiges4 Tagen ago

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

Sonstiges6 Tagen ago

Typen, Tiere, Witzfiguren. “Molliköpfe in der Fastnacht“

Neue Ausstellung im Deutschen Fastnacht Museum in Kitzingen vom 31.10.2020 bis 28.02.2021.

Sonstiges6 Tagen ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges1 Woche ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball1 Woche ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport1 Woche ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Interessante Beiträge