Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Sternsinger besuchten Rathaus

Published

on

Einen ganz besonderen Besuch bekam die Stadt Nürnberg

Sternsinger aus den Pfarreien St. Bonifaz, St. Wolfgang und St. Lioba (St. Leonhard / Schweinau) kamen stellvertretend für alle Sternsinger aus Nürnberg ins Rathaus und wurden in der Ehrenhalle von Bürgermeister Christian Vogel empfangen. „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der 64. Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ im Jahr 2022. Sie machen dabei auf die mangelhafte Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam. In Afrika sterben täglich Kinder an Krankheiten, die man vermeiden oder behandeln könnte. Zusätzlich stellen die Folgen des Klimawandels und der Corona-Pandemie zusätzliche Gefahren für die Gesundheit der Kinder dar.

„Dieses wichtige Anliegen in den Fokus zu nehmen, ist leider notwendig. Spenden für die benachteiligten Kinder Afrikas und überall auf der Welt sind deshalb ein Segen. Ein Segen sind auch die Sternsinger für viele Nürnbergerinnen und Nürnberger, die sich das ganze Jahr über die in Kreide geschriebene Botschaft an der Haus- oder Wohnungstür freuen, welche die Geburt Jesu verkündet. Ich danke deshalb allen Sternsingern unserer Stadt – viele hundert Kinder und Jugendliche engagieren sich dafür mit viel Freude und Elan Jahr für Jahr“, unterstreicht Bürgermeister Christian Vogel.

Text: Stadt Nürnberg / tom
Titelfoto: Bürgermeister Christian Vogel hat fünf Sternsingerinnen aus den Pfarreien St. Bonifaz, St. Wolfgang und St. Lioba (St. Leonhard / Schweinau) im Innenhof des Rathauses Wolffscher Bau empfangen. In Nürnberg sind derzeit rund 800 Sternsinger unterwegs, um Spenden für Kinder in Afrika zu sammeln, die unter einer mangelhaften Gesundheitsversorgung leiden. Die Spendenaktion der diesjährigen Kindermissionswerks-Aktion steht unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.
Bildnachweis: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges2 Tagen ago

wbg nürnberg: Kindergarten und Jugendtreff für die Südstadt

WBG KOMMUNAL GmbH betreut die Neubauten eines Ganztages-Kindergartens und eines Jugendtreffs für die Offene Kinder– und Jugendarbeit in der Dianastraße

Sonstiges3 Tagen ago

Welt-Schildkröten-Tag: Zuchterfolg bei Europäischen Sumpfschildkröten im Tiergarten

Es war ein großer Zuchterfolg, den der Tiergarten der Stadt Nürnberg im Sommer letzten Jahres verkündete:

Motorsport3 Tagen ago

Porsche Carrera Cup Deutschland, 4. Lauf, Spielberg (Österreich)

Dreifach-Erfolg für Huber Racing: Heinrich siegt vor Schuring und Ammermüller

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 1:2

Clubfans und Schalkefans feiern gemeinsam den Aufsteiger und Meister

Fußball5 Tagen ago

„Spielräume meets Nürnberger Tierheim“

Boxer-Gelände herrichten mit Johannes Geis

Sonstiges6 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis ging an Sayragul Sauytbay

Eintrag auch ins goldene Buch der Stadt Nürnberg

Sonstiges6 Tagen ago

Menschenrechtsbrunnen am Wöhrder See in Betrieb genommen

Auch die Energie- und Umweltstation am Wöhrder See wurde endlich offiziell eingeweiht

Sonstiges7 Tagen ago

Schutz für Bodenbrüter

Jetzt ist wieder die Zeit, in der Kiebitze, Rebhühner, Feldlerchen, Schafsstelzen und Flussregenpfeifer in Feldern und Wiesen brüten

Fußball7 Tagen ago

1. FC Nürnberg: Vorstellung des Projekts „ClubKunst“ Vol. 2

Ein Kunstprojekt des Instituts für moderne Kunst und des 1. FC Nürnberg

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberger Frühlingsfest endete nach knapp drei Wochen

„Riesenzuspruch nach Coronapause“

Interessante Beiträge