Connect with us

Sonstiges

Ausstellung: Umbau der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg in Muggenhof

Published

on

Arbeitsabläufe verbessern und Muggenhof verschönern – das sind die Ziele des Umbau-Projekts rekoSUN der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN)

Eine Ausstellung auf dem Kanalbetriebshof in der Muggenhofer Straße 208 zeigt die Ergebnisse des Planungswettbewerbs. Sie ist bis Montag, 16. August 2021, unter der Woche von 16 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 20 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg erneuert ihre Betriebs-, Labor- und Verwaltungsgebäude. Dadurch kann der Eigenbetrieb seine Arbeitsabläufe verbessern. Das Projekt sorgt außerdem für eine verbesserte Einbindung des Standorts in die Umgebung. Muggenhof soll so aufgewertet werden und zusätzliche öffentliche Grünflächen bekommen.

Einer der beiden ersten Preise beim Planungswettbewerb rekoSUN.
Bildnachweis: CODE UNIQUE Architekten GmbH, Dresden

Um ein optimales Ergebnis – auch für das Umfeld – zu erzielen, wurde in Kooperation mit dem Hochbauamt der Stadt Nürnberg ein interdisziplinärer Planungswettbewerb für Architekten und Landschaftsarchitekten ausgelobt. Die Ausstellung zeigt die Wettbewerbsergebnisse.
In der Ausstellung gelten die aktuellen Corona- Bestimmungen wie das Tragen einer FFP2-Maske und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Die Registrierung der Besucher erfolgt vor Ort.

Weitere Informationen über rekoSUN gibt es auf den Internetseiten von SUN unter https://www.nuernberg.de/internet/sun/rekosun.html.

Text: Stadt Nürnberg / jos
Titelfoto: Einer der beiden ersten Preise beim Planungswettbewerb rekoSUN. Bildnachweis: Nickl Architekten Deutschland GmbH, München

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge