Connect with us

Sonstiges

Freiwillige aus Unternehmen packten mit an

Published

on

Freiwillige aus 16 Unternehmen haben sich beim 10. Nürnberger Corporate-Volunteering-Tag IN AKTION engagiert.

Einrichtungen im Nürnberger Westen vom Plärrer bis zur Stadtgrenze konnten sich über tatkräftige Unterstützung freuen.

Von insgesamt 20 geplanten Projekten mit 212 Teilnehmenden wurden bereits zwölf umgesetzt: 84 Beschäftigte aus Unternehmen schaufelten, gruben, bauten und nutzten die Zeit, sich mit den Einrichtungen auszutauschen.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Ein grüner Pavillon aus Holz, ein neuer Weidentunnel für eine Kinderkrippe, eine Oase mit Barfußpfad, schöne Gespräche und vieles mehr entstanden. Neben der handwerklichen Hilfe konnte auch Kompetenz gespendet werden. So unterstützten und motivierten engagierte Beschäftigte in dem Projekt „Mit der Maus geht´s besser – Vertiefung von PC-Kenntnissen und Anwendung eines Programmes für Schüler*innen mit Förderbedarf“ Kinder aus einem Förderzentrum im Umgang mit PC und Laptop. Die weiteren Projekte werden bis Oktober umgesetzt.

Corporate Volunteers eines Nürnberger IT-& Software-Dienstleistungsunternehmens mit Kindern des Sonderpädagogischen Förderzentrums An der Bärenschanze.

IN AKTION ist ein regelmäßig stattfindender Einsatztag des Nürnberg CSR-Netzwerks Unternehmen Ehrensache für bis zu 200 Beschäftigte aus unterschiedlichsten kleinen und großen Unternehmen. CSR steht für „Corporate Social Responsibility“ und meint die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen als Teil des nachhaltigen Wirtschaftens.

Text: Stadt Nürnberg / boe
Titelfoto: Freiwillige beim Bau einer überdachten Begegnungsstätte im Hof der Initiative Kerzenwerkstatt im Urban Lab.
Fotos: Stadt Nürnberg / Tanja Elm

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges16 Stunden ago

wbg Unternehmensgruppe 2020 auf Kurs

54 Baustellen, 1 170 bearbeitete Wohnungen, rund 129,6 Mio. € in Bestand investiert, 18 kommunale Projekte für 323 Mio. €...

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Panzernashorn Belur ist in Frankreich

Neugierig erkundete der Neu-Franzose Belur erstmalig sein Zuhause

Sonstiges2 Tagen ago

Spende des Naturschutzbeirats für Paniersplatz-Schule

Naturschutzbeirat der Stadt Nürnberg spendet seine Aufwandsentschädigungen

Fußball2 Tagen ago

Testspiel: 1. FC Nürnberg – TSV München 1860 3:2

Heimsieg im letzten Test vor dem Punktspielstart gegen Aue

Sonstiges3 Tagen ago

Bargeldlos Bezahlen ist jetzt im Max-Morlock-Stadion möglich

Clubfans können bei den Heimspielen des 1. FC Nürnberg mit Giro-card, Kreditkarte oder per Smartphone ihre Stadionwurst oder Fanartikel erwerben

Sonstiges4 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg gestalten “Spielräume” für die Nürnberger Tafel

Umbau eines alten Fabrikbaus mithilfe der Club-Community

Sport Allgemein5 Tagen ago

Bionorica unterstützt das Olympia Team Deutschland in Tokio

Neumarkter Naturarzneihersteller ist „Offizieller Lieferant des Olympia Team Deutschland 2020“

Fußball6 Tagen ago

SpVgg. Greuther Fürth: Trainingsauftakt mit drei Neuen

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH startete zum zweiten Mal in ihrer Vereinshistorie wieder in eine Bundesligasaison

Sonstiges7 Tagen ago

Deutscher Gründerpreis: Geschäftsideen bieten Lösungen für Herausforderungen in der Corona-Pandemie

2020 ereigneten sich in Bayern 19.212 Radunfälle, 9,6 Prozent mehr als im Vorjahr

Sonstiges1 Woche ago

Ansbacher Bildhauerin Kerstin Himmler als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet

Die Bildhauerin Kerstin Himmler beschreibt in ihren Arbeiten unsere heutige Zeit in einer düsteren Atmosphäre

Interessante Beiträge