Connect with us

Sonstiges

Pressefoto Bayern 2020

Published

on

Zum einundzwanzigsten Mal hat der Bayerische Journalisten-Verband (BJV) Arbeiten professioneller Pressefotografinnen und -fotografen ausgezeichnet.

Die Wanderausstellung ,,Pressefoto Bayern 2020″ mit rund achtzig Werken unterschiedlicher Kategorien ist bis 22. August 2021 im Galerieraum des Museums lndustriekultur zu Gast.
Seit 1999 würdigt der BJV in dem bayernweit ausgerichteten Wettbewerb „Pressefoto Bayern“ die Arbeiten von Fotojournalistinnen und -journalisten, die das weiß-blaue Zeitgeschehen im Bild festhalten und damit aussagekräftige Dokumente über das aktuelle Tagesgeschehen und darüber hinaus schaffen.

Monika Dreykorn (Leiterin des Museums Industriekultur) und Thomas Geiger (Vorsitzender des Fachausschusses Bildjournalisten im BJV) eröffneten die diesjährige Austellung „Pressefoto 2020“

 

Pressefoto Bayern „goes virtual“

Aufgrund der Corona-Beschränkungen gab es für die 2020er Sieger erstmals nur eine virtuelle Preisverleihung. Eine Videobotschaft schickte die Bayerische Landtagspräsidentin und Schirmherrin Ilse Aigner. Im Interview mit Moderatorin Sabine Knieling bewertete der Jury-Vorsitzende Hans-Eberhard Hess die eingereichten Arbeiten des Wettbewerbs 2020 und lobte vor allem die hohe Qualität der Bilder junger Fotografinnen und Fotografen. Ebenfalls neu dabei sind die Videoclips der Preisträgerinnen und Preisträger, gedreht an den jeweiligen Orten, an denen die Siegerbilder entstanden sind. Darin erzählen sie von sich und der Entstehungsgeschichte ihrer Fotos. Das komplette Video kann auf der Internetseite des BJV abgerufen werden:
https.//www.bjv.de/pressefoto

Trotz Corona – neue Rekordbeteiligung beim Wettbewerb

lm vergangenen Jahr hatte die Jury die Wahl unter mehr als 1230 Bildern von Fotografinnen und Fotografen aus allen Medienbereichen und Regionen Bayerns, 365 allein in der Kategorie Newcomer Award, drei der acht preistragerinnen und Preisträger sind jünger als 35 Jahre – alles in allem eine neue Rekordbeteiligung! In mehreren Durchgängen pro Kategorie bewertete die Jury die Fotos nach Kriterien wie konzeptioneller Umsetzung. Originalität oder technischer Brillanz. Auch 2020, während der Pandemie und in der schlechten wirtschaftlichen Situation vieler Freischaffender. haben die Bildjournalistinnen und -journalisten eindrucksvoll gezeigt. wie gut sie diese Aufgabe auch und gerade in einer Krisenzeit meistern. Und dass eine fundierte Ausbildung und die perfekte Beherrschung der Technik ebenso Voraussetzungen dafür sind, wie das sichere Gespür für den treffenden Moment, den richtigen Umgang mit besonderen Situationen und Ereignissen, die es zu dokumentieren und richtig einzuordnen gilt

Pressefoto des Jahres 2020 von Florian Bachmeier (Schliersee) – Thema „Der Covid-19-Patient“

Kategorien und Gewinner

Pressefoto des Jahres 2020 und damit Gesamtsieger des diesjährigen Wettbewerbs wurde das Bild ,,Der Covid-19-Patient“ des freien Fotografen Florian Bachmeier aus Schliersee. Das am 24.April 2020 im Krankenhaus Agatharied (Landkreis Miesbach) aufgenommene Siegerbild zeigt einen sichtlich von der Krankheit gezeichneten 90-jährigen Rentner aus der dortigen Gegend. Er ist im April 2020 auf dem Weg der Besserung, während seine Frau nur eine Woche zuvor am Coronavirus gestorben ist. Florian Bachmeier studierte Fotografie an der Escuela de Artes y Oficios (Pamplona) und ist heute als freier Fotograf mit Arbeitsschwerpunkt in München und Madrid tätig.

Neben dem Gesamtsieger des Wettbewerbs und den Siegerinnen und Siegern in den Kategorien Bayern – Land & Leute: Sophie Linckersdorff (die 20-jährige Fotografie-Studentin aus München ist zugleich die jüngste Preisträgerin seit Bestehen des Wettbewerbs), Kultur: Günter Distler aus Feucht, Serie: Peter Schatz aus Marktoberdorf, Tagesaktualität: Robert Günther aus München, Sport: Matthias Hoch aus Bamberg sowie Umwelt & Energie: Henning Pfeifer aus München wurde bereits zum achten Mal auch ein Nachwuchsfotograf des Jahres ausgezeichnet. Siegerin der Kategorie Newcomer Award ist in diesem Jahr die 27-jährige Jana Margarethe Schuler aus Bamberg. Die Fotografin dokumentiert in ihrer im März und April 2020 in Bamberg und Forchheim entstandenen Serie, wie die Menschen aus ihrem Umfeld den Corona-Lockdown erlebten. Jana Margarete Schuler studiert Dokumentarfotografie und Fotojournalismus an der Hochschule Hannover.

Bis zum 22. August sind die besten Pressefotos des BJV aus 2020 in der Galerie zu sehen

Fotofestival „facing reality“

Mit der Ausstellung „Pressefoto Bayern 2020“ ist das Museum Industriekultur als einer von vier institutionellen Partnern beim Fotofestival Nürnberg 2021 „facing reality“ dabei.
Das Fotofestival ist eine Kooperation des Vereins fotoszene nürnberg e.V. mit dem Kunsthaus im KunstKulturQuartier. Arbeiten von Mitgliedern der fotoszene nürnberg treffen hier auf fotografische Positionen überregional und international geladener Gäste.

Neben der Hauptausstellung im Kunsthaus, welches sich seit vielen Jahren mit fotografischen Positionen als Schwerpunkt seines Ausstellungsprofils beschäftigt und Festivalzentrum ist, nehmen mehrere Nürnberger Kunstgalerien teil. Ein konzentriertes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Filmen und Diskussionen bietet dem Publikum zusätzliche Möglichkeiten, sich mit der Fotografie auseinanderzusetzen.

Die Spielorte des Festivals und aktuelle Termine gibt es unter: https://fotofestivalnuernberq.de/

Text: Stadt Nürnberg
Fotos: Werner F. Schönberger / ISPFD
Weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges3 Stunden ago

Nürnberg: Gelungener Artenschutz im Tiefen Feld

Auf dem Gebiet des Bebauungsplans Tiefes Feld sind heute noch europäisch geschützte Brutvogelarten, genauer Feldbrüterarten zuhause.

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Tiere freuen sich über Weihnachtsbäume

Alpakas, Bisons, Hirsche, Tiger und einige weitere Tiere freuen sich über eine Spende von 150 Weihnachtsbäumen: Die Schaustellerinnen und Schausteller...

Eishockey3 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 4:3

Julius Karrer rettet 8 Sekunden vor Spielende den Sieg

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Holstein Kiel 2:1

Heimsieg vor leeren Rängen

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – HSG Wetzlar 24:27

Schlechte Vorzeichen für das DHB-Pokal-Achtelfinale am 14.12.2021

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten Nürnberg: Moderne Lagerhalle

Das städtische Hochbauamt hat im Betriebshof des Tiergartens eine neue Lagerhalle mit Außenanlagen errichtet

Eishockey1 Woche ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Düsseldorfer EG 1:4

Nach 3:1-Sieg in Berlin wieder eine Enttäuschung

Sonstiges1 Woche ago

Metropolregion Nürnberg: Minimaler Einsatz und viel Raum zum Nachdenken

Gisela Hoffmann wird von der Jury des Forums Kultur als Künstlerin der Metropolregion Nürnberg ausgezeichnet

Sonstiges1 Woche ago

Airport Nürnberg: FCN-Jet bekommt Unterstützung

Corendon Airlines stationiert zweites Flugzeug in Nürnberg

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli 2:3

Frühes 0:2 + 1:3-Rückstand waren nicht mehr aufzuholen

Interessante Beiträge