Connect with us

MotorNews

MotorNews von Abt Sportsline bis Seat

Published

on

Neues von Abt Sportsline, BMW, Jeep, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Seat

Abt Sportsline

ABT CUPRA XE startete ins Abenteuer Extreme E

Showdown in der heißen Wüste Saudi-Arabiens: Am Wochenende (3./4. April) startete die neue elektrische Offroad-Rennserie Extreme E in Al-Ula in ihre erste Saison. Der Desert X Prix bildete den Auftakt zu insgesamt fünf Events, die die neun Teams unter anderem nach Grönland, ins Amazonasgebiet und nach Patagonien führt. Mit dabei: das Team ABT CUPRA XE mit seinen Piloten Claudia Hürtgen und Mattias Ekström, die sich im Cockpit des 550 PS starken e-CUPRA ABT XE1 abwechseln werden – nur ein spektakulärer Aspekt der Serie.

Fahrer: Mattias Ekstrom & Claudia Huertgen

BMW

Flexibel auf dem Weg in die Zukunft

Seit Ostern gilt im BMW Group Werk Regensburg ein neues Arbeitszeitmodell – Produktionskapazitäten können der Nachfrage angepasst werden – Wichtige Weichenstellung für die Transformation des Werkes. Nach dem Start der ersten elektrifizierten Modelle und dem größten Umbau der Werksgeschichte im vergangenen Jahr hat das BMW Group Werk Regensburg nun einen weiteren Meilenstein seiner Transformation gesetzt. Seit den Osterfeiertagen gilt für tausende Mitarbeiter ein neues Arbeitszeitmodell. Darauf hatten sich Unternehmen und Betriebsrat in mehreren Verhandlungsrunden geeinigt. Auf Basis der neuen Systematik kann der Standort in der Zukunft noch flexibler als bisher auf die starken Volumenschwankungen reagieren, wie sie sich auch in Folge der Pandemie auf den Weltmärkten ergeben. Die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes wird so entscheidend gestärkt.

BMW: Flexibel auf dem Weg in die Zukunft

Jeep

Überraschend neu: der Jeep® Compass

Der New Compass bietet ein komplett neues Jeep-Erlebnis, mit wesentlichen Neuerungen bei allem, was Europäischen Kunden besonders wichtig ist: Style, Technologie, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Funktionalität. Erste Neuvorstellung von Jeep in Europa für die Stellantis Group; auch der New Compass wird wieder in Melfi, Italien, gebaut. Motorenangebot mit verringertem Verbrauch und weniger CO2 Emissionen, inklusive der Plug-in-Hybrid-Modelle 4xe. Jeep 4xe ist der neue Jeep 4×4: Weiterentwicklung des Konzepts 4×4-Fähigkeit mit zusätzlich Nachhaltigkeit, Effizienz und sogar noch mehr Fahrspaß. Karosserie- und Innenraum-Design des New Compass repräsentieren neue formale Konzepte für folgende neue Jeep-Modelle – moderner, technologisch, kultiviert und mehr nach Europäischem Geschmack, gleichzeitig aber authentisch Jeep. Mehr High-tech und Sicherheit als je zuvor: Europa-Debüt für UconnectTM 5, dem fortschrittlichsten Infotainment-System der Jeep-Geschichte, und Highway Assist, einem Fahrer-Assistenz-System für autonomes Fahren Level 2. Ausstattungs-Versionen nach Maß: S für ein Maximum an Kultiviertheit und Komfort, Trailhawk als Gelände-Spezialist und das Heritage-Sondermodell ‚80th Anniversary’.

der Jeep® Compass

Mazda

Die Mazda AD’VANTAGE Sondermodelle bieten exklusive Vorteile

Mit attraktiven Sondereditionen startet Mazda ins Frühjahr: Bei den neuen AD’VANTAGE Modellen ist der Name Programm. Mit hochwertigen zusätzlichen Ausstattungselementen und einem Preisvorteil von bis zu 3.000 Euro lassen die Sondermodelle keine Wünsche offen.

Die Mazda AD’VANTAGE Sondermodelle bieten exklusive Vorteile

Mercedes-Benz

Sportlichere Optik und stärkere Individualisierung für den CLS

Neues limitiertes Edition-Modell von Mercedes-AMG. Mit geschärftem Design geht der CLS im April 2021 an den Start. Insbesondere die Frontpartie mit neuen Kühlergittern und Stoßfängern bringt die Dynamik des viertürigen Coupés noch stärker zum Ausdruck. Zugleich wurde der Innenraum mit zusätzlichen Leder- und Zierteilkombinationen sowie einer neuen Lenkrad-Generation aufgewertet. Ein Diesel der neuesten Generation mit integriertem Starter-Generator erweitert die Modellpalette. Ein streng limitiertes Sondermodell des Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+ bildet die sportlich-exklusive Speerspitze. Im April feiert der modernisierte CLS seine Weltpremiere, im Juli kommen die ersten Modelle zu den europäischen Händlern. Dank eines umfangreichen Updates im vergangenen Sommer mit Aktualisierungen der Fahrassistenzsysteme, des Multimediasystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) und von ENERGIZING Komfort war der CLS technologisch bereits auf aktuellem Stand.

Mercedes-Benz CLS Coupé

Mini

Frischer Schwung für extremen Fahrspaß: Der MINI John Cooper Works.

Mit seinem puristischen Design, seiner erweiterten Serienausstattung, seinem neuen Bediensystem und attraktiven Ausstattungspaketen präsentiert sich der Top-Sportler im Premium-Segment der Kleinwagen mehr denn je in Bestform. Lange Geraden wecken sein Spurtvermögen, in engen Kurven zeigt er sein unverwechselbares Talent. Im MINI John Cooper Works wird jeder Kilometer zum Erlebnis – nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch auf der Straße. Die Faszination, die der Top-Sportler im Premium-Segment der Kleinwagen ausstrahlt, ist mit dem jüngsten Modell-Update noch einmal gewachsen. Mit frischen Design-Akzenten und einer erweiterten Serienausstattung präsentiert sich der MINI John Cooper Works mehr denn je in Bestform. Ein neues Bediensystem und attraktive Ausstattungspakete bieten außerdem optimierte Möglichkeiten, den extremen Fahrspaß auf individuelle Weise zu genießen.

Frischer Schwung für extremen Fahrspaß: Der MINI John Cooper Works.

Nissan

Der Nissan Ariya: Weltweit auf Fahrspaß getrimmt

Rigoroses Testprogramm sichert ausgewogenes und komfortables Fahrerlebnis; gemeinsame Entwicklung von Ingenieuren in Japan und Europa. Der vollelektrische Nissan Ariya ist mit eingebauter Fahrspaßgarantie unterwegs: Der neue Coupé-Crossover bietet ein außergewöhnliches Fahrerlebnis in nahezu jeder Situation. Ein umfassendes Testprogramm zeichnet für Fahrdynamik und -komfort, aber auch für die hohe Stabilität des Flaggschiffs verantwortlich.

Nissan Ariya Testprogramm

Seat

Mehr geht nicht: der CUPRA Ateca Edition VZ

Exklusive Sonderauflage des dynamischen SUV – Hochwertiges Ausstattungspaket für mehr Sicherheit und Komfort – Erhältlich für 49.650 Euro, Kundenvorteil bis zu 4.120 Euro
Veloz – das heißt auf Spanisch „schnell“. Die progressive Marke CUPRA kürzt es mit „VZ“ ab und verleiht das Kürzel allen Modellen, die sich durch einen besonders sportlichen oder exklusiven Auftritt hervortun. Dies trifft dank umfangreicher und exzellenter Sonderausstattung auch auf den CUPRA Ateca Edition VZ* zu, der in Sachen Komfort, Sicherheit und Antrieb das Nonplusultra der Modellreihe markiert.

Mehr geht nicht: der CUPRA Ateca Edition VZ

Titelfoto: Frischer Schwung für extremen Fahrspaß: Der MINI John Cooper Works.
Text/Fotos: Hersteller

Advertisement
Advertisement

News

Fußball19 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 2:2

Das Kleeblatt verpasst einen 3-Punktesieg

Sonstiges2 Tagen ago

Hofmann Personal ist wieder unter den zehn besten Arbeitgebern

Ich kann „Ich selbst sein“

Sonstiges2 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg: Thomas Paulmann ist Künstler des Monats

Schauspieler, Filmemacher und Schriftsteller Thomas Paulmann als Künstler der Metropolregion ausgezeichnet

Sonstiges3 Tagen ago

„Entartetes“ Gemälde kehrt in Kunstsammlungen zurück

Im Jahr 1922 erwarb die Stadt Nürnberg in einer Berliner Kunsthandlung ein Gemälde des ostpreußischen Malers Alfred Partikel (1888-1945).

Sonstiges3 Tagen ago

Projekt „Digiteers“ hat viele Unterstützer

Das Ehrenamtsprojekt „Digiteers“ für bildungsbenachteiligte Schülerinnen, Schüler und Auszubildende – getragen vom Sozialreferat der Stadt Nürnberg mit dem Rotary Club...

Sonstiges3 Tagen ago

Rekord-Zugriffe für CO2-Challenge 2021

Initiative der Klimaschutzmanager*innen der Metropolregion Nürnberg findet großen Anklang in der Metropolregion Nürnberg und darüber hinaus

Basket-& Handball4 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – THW Kiel 25:31

“Die Zebras” auch ohne Sander Sagosen eine Macht!

Basket-& Handball5 Tagen ago

Spitzensport aus der Metropolregion Nürnberg

„SPORT BEWEGT UNS“

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnberg: Hochbauamt lockt Mauersegler ins Baumeisterhaus

Die Natursteinfassade des Baumeistershauses muss fachgerecht saniert werden.

Sonstiges6 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg trägt für zwei weitere Jahre den Titel Fairtrade Region

70 Städte, Landkreise und Gemeinden zeigen in der Metropolregion Nürnberg Flagge für Fairen Handel

Interessante Beiträge