Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: LebensRaum für Turmfalken

Published

on

Nistplatz von Turmfalken in einer Mögeldorfer Wohnanlage

Im Sommer 2020 hatte sich eine aufmerksame Bewohnerin der Wohnanlage Mögeldorf der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen gemeldet und mitgeteilt, dass in einem Anwesen Turmfalken genistet haben. Wie sich herausstellte, war bereits im Jahr 2019 ein Greifvogelpaar in eine Fensternische unters Dach gezogen und hat dort mehrere Eier abgelegt und ausgebrütet.

Dies wiederholte sich dann im Jahr 2020. Durch den Absturz eines Tieres mit leichten Verletzungen konnte festgestellt werden, dass es sich um Turmfalken handelt.

In Absprache mit der Abteilung Artenschutz des Umweltamtes der Stadt Nürnberg wurde im Frühherbst das Dachbodenfenster geöffnet, ein Nistkasten mit Webcam eingebaut, ein zusätzlicher kleiner Raum zum Schutz der Vögel vom Dachboden abgetrennt und so ein neuer LebensRaum für die gefiederten Bewohner geschaffen.

Im Frühjahr 2021 war die Spannung groß, ob die Turmfalken wohl wiederkommen und auch Einzug in das neue Heim halten würden. Am Wochenende 20./21. März war das Männchen nun erstmals kurz da, ab Montag, dem 22. März nahm die Verweildauer stetig zu.

In der folgenden Woche hat er seinem Weibchen das neue Domizil gezeigt, sie mit Futtergeschenken gelockt und gebalzt. Seither kommen beide regelmäßig und man kann auch schon beobachten, wie das Nest bereitet wird. Nun bleibt es abzuwarten, wie viele Eier in diesem Jahr abgelegt werden.

Über die Webcam

https://wbg.nuernberg.de/bei-der-wbg-leben/unser-turmfalke/

können Interessierte das Geschehen ab sofort rund um die Uhr beobachten.

„Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, neben der Beobachtungsmöglichkeit des Wanderfalken auf der Nürnberger Burg, nun auch eine solche für ein Turmfalkenpaar im Immobilienbestand der wbg zu schaffen. Wir gestalten nicht nur LebensRäume für Menschen, sondern auch für zu schützende Tierarten. Damit stellen wir wieder einmal unsere Verbundenheit nicht nur zu den Menschen unserer Stadt, sondern auch zu Tier- und Artenschutz unter Beweis“, stellt wbg-Pressesprecher Dieter Barth anlässlich der Freischaltung der Webcam fest.

Text: wbg-Nürnberg
Fotos: Fotos von der Webcam

Advertisement
Advertisement

News

Fußball3 Stunden ago

Trainer-Team beim FCIN komplett: Schanzer stellen sich neu auf

Der Aufsteiger stellte neben dem neuen Chef-Trainer Roberto Pätzold auch Malte Metzelder in der neu geschaffenen Position des Managers Profifußball...

Sonstiges1 Tag ago

Sparkasse Nürnberg blickt seit 200 Jahren in die Zukunft

Weil’s um mehr als Geld geht – schon seit 1821

Basket-& Handball3 Tagen ago

Handball: Florian von Gruchalla wird Leiter des HC Erlangen e.V.

Der 32-jährige Rechtsaußen des HC Erlangen bleibt nach dem Ende seines Profi-Vertrages dem HC Erlangen erhalten.

Sonstiges3 Tagen ago

„WeiterbildungJETZT!“ Plakatkampagne flankiert neue Internetplattform

Kernstück der Kampagne ist die Internetseite www.weiterbildung.nuernberg.de, auf der sich kostenfreie und neutrale Beratungsstellen zur beruflichen Weiterbildung vorstellen.

Sonstiges3 Tagen ago

Klangerzählung im Schlosshof

Mit Blockflöten, Live-Elektronik und Erzählung interpretieren Christine und Caroline Hausen als Duo MYsik fANtasTIK die Reisen des Odysseus.

Basket-& Handball4 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – TBV Lemgo Lippe 31:35

Offensiv-Spektakel bei Niederlage gegen frischgebackenen DHB-Pokalsieger 2020

Sonstiges6 Tagen ago

Freiwillige aus Unternehmen packten mit an

Freiwillige aus 16 Unternehmen haben sich beim 10. Nürnberger Corporate-Volunteering-Tag IN AKTION engagiert.

Basket-& Handball7 Tagen ago

SPORT1 überträgt Drei-Nationen-Turnier live

EHF Olympiatest in Nürnberg: Nationalmannschaft probt am 9. und 11. Juli gegen Brasilien und Ägypten

Sonstiges7 Tagen ago

Aufruf: Spielzeugmuseum sucht Räderpferdchen

Das Spielzeugmuseum sucht für eine Inszenierung im neuen Auftaktraum der Dauerausstellung 100 alte und bespielte Räderpferdchen.

Sonstiges1 Woche ago

Neue Doppelspitze bei Messe-Caterer Lehrieder

Im Vorfeld des Restarts für die Messewirtschaft ab dem 1. September ordnet Lehrieder, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der NürnbergMesse, seine Geschäftsführung...

Interessante Beiträge