Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Volksbad-Jahreskarte für Weltmeister

Published

on

Schwimm-Weltmeister Taliso Engel erhält Volksbad-Jahreskarte Nummer 1

Das Schwimmen hat in Nürnberg Tradition.

Begründet hat dies wesentlich das Volksbad am Plärrer als erstes Hallenbad in Nürnberg. Zig Tausende Nürnbergerinnen und Nürnberger haben dort Schwimmen gelernt. Dass die Schwimmtradition weiterbesteht, das beweist Schwimm-Weltmeister Taliso Engel, der vergangenes Jahr bei der paralympischen Schwimm-Weltmeisterschaft in London Gold über 100 Meter Brust geholt hat. „Ich finde seine Leistung einfach beeindruckend. Nicht nur, dass er ein Weltklasse-Schwimmer ist, sondern zusätzlich Training und Schule mit seiner Sehbehinderung unter einen Hut zu bringen, braucht eine bewundernswerte Leistungsbereitschaft. Deshalb ist Taliso Engel für mich die Nummer 1 und bekommt deshalb die Jahreskarte Nummer 1 für das Volksbad. Ich hoffe, er findet ab 2024 Zeit, sich immer mal wieder im Volksbad zu erholen“, so Bürgermeister Christian Vogel, 1. Werkleiter von NürnbergBad.

Bürgermeister Christian Vogel (links) übergibt die Jahreskarte für das Volksbad mit der Nummer 1 an den Weltmeister-Schwimmer Taliso Engel (rechts).

Die Tradition des Jugendstil-Volksbads mit den Annehmlichkeiten eines technisch modernen Bads verknüpfen, das ist Ziel der Sanierung des Volksbads. „Wir wollen aber jetzt der Bürgerschaft die Möglichkeit geben, das Projekt Volksbad auch von ihrer Seite aus aktiv zu unterstützen.

Deshalb kann schon jetzt eine Jahreskarte für das Volksbad erworben werden“, so Bürgermeister Vogel weiter.

Aufgrund der derzeit geschlossenen Bäder bekommen Interessierte die Jahreskarte derzeit online über die Volksbad-Homepage www.volksbad.nuernberg.de.

Nach der Online-Zahlung erhält man ein Dokument mit einem QR-Code. Mit diesem Dokument kann man sich telefonisch, per E-Mail, persönlich oder per Brief an NürnbergBad wenden. Man bekommt dann die Jahreskarte als Schmuckkarte mit der persönlichen Jahreskartennummer zugeschickt.

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei NürnbergBad unter der Rufnummer 0911 / 231-4630.

Text: Stadt Nürnberg / alf
Fotos: Dr. Christian Pröbiuß / Stadt Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Motorsport5 Stunden ago

Vorverkauf startet: Die DTM rast mit acht Rennserien durch 2021

Kartenvorverkauf – personalisiert und kontaktlos

Sonstiges6 Stunden ago

Der ganze Stadtteil soll profitieren: DJK Falke eröffnet Kunstrasenplatz

Seit November 2020 befinden sich die Breitensportvereine auf Anordnung der Bayerischen Landesregierung im Lockdown.

Sonstiges6 Stunden ago

Türme der Ludwig-Uhland-Schule saniert

Das Hochbauamt der Stadt Nürnberg hat den Glockenturm und die Nebentürme der Ludwig-Uhland-Schule, Uhlandstraße 33, saniert.

Sonstiges6 Stunden ago

(K)ein Leben auf der Straße mit Hund

Die Unterkunft „QuarTier“ der Johanniter wurde eröffnet

Basket-& Handball1 Tag ago

Handball: HC Erlangen – HSG Nordhorn-Lingen 35:29

Stark erkämpfter Heimsieg zum Ende der Vorrunde

Fußball1 Tag ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Eintracht Braunschweig 0:0

Punkteteilung nach schwacher Angriffsleistung

Sonstiges2 Tagen ago

St. Patrick’s Day Special – Irish Week

Am 17. März feiern Iren, irische Emigranten und zunehmend auch Nicht-Iren auf der ganzen Welt den hohen irischen Nationalfeiertag St....

Sonstiges3 Tagen ago

Landschaftsschutzgebiete genießen besonderen Schutz

In Landschaftsschutzgebieten gelten besondere Regeln, um die Natur zu bewahren.

Sonstiges4 Tagen ago

Masken-Spende an die Stadt Nürnberg

Das IT-Beratungsunternehmen xalution group GmbH hat 10 000 FFP2-Masken gespendet.

Eishockey4 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Adler Mannheim 3:4

Siege gegen Straubing + in Augsburg ohne Fortsetzung . . .

Interessante Beiträge