Connect with us

Sonstiges

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Published

on

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

In zwölf stimmungsvollen Bildern führt der Kalender durch das Jahr und lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Nürnberger Park- und Grünanlagen ein.

Der Kalender ist in öffentlichen Einrichtungen der Stadt kostenfrei erhältlich.

Der thematische Schwerpunkt des diesjährigen Kalenders liegt auf den innerstädtischen Park- und Grünanlagen. Diese grünen Oasen erfüllen wichtige ökologische, soziale und gesundheitliche Funktionen in der Stadt. Sie sind Orte der Begegnung, für Sport, Spiel und Entspannung.

Das Kalenderblatt April zeigt die Insel Schütt von oben.

Zudem wird ihre Funktion als klimatische Entlastungszonen notwendiger denn je. Auch tragen unsere Grünflächen als wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen wesentlich zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Stadt bei.

Neben den innerstädtischen Grün- und Parkanlagen zählen öffentliche Plätze, Friedhöfe, Kleingärten, Kinderspielplätze und Sportanlagen zu den Nürnberger Freiräumen. Der Stadtrand wird geprägt durch den Reichswald, die naturnahen Landschaftsräume, sowie die landwirtschaftlich genutzten Kulturlandschaften. Eine der großen Herausforderungen der Stadtentwicklung ist es, Freiräume zu sichern, weiterzuentwickeln und neue Grünflächen zu schaffen.

Die Kalenderserie „GroßstadtOasen“ widmet sich der Vielfalt der Nürnberger Freiräume. Der erste Kalender im Jahr 2020 hatte die gesamte Bandbreite der städtischen Freiräume bis hin zu den äußeren Landschaftsräumen im Fokus. Für 2022 ist eine Fortsetzung mit dem Themenschwerpunkt Nürnberger Süden geplant.

Text: Stadt Nürnberg / sen
Fotos: Gerhard Illig / Stadt Nürnberg
Weitere Informationen zum Kalender „GroßstadtOasen“ auf den Seiten des Umweltamts:
https://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/grossstadtoasen.html

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Wochen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Wochen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Wochen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges2 Wochen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball2 Wochen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges2 Wochen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges2 Wochen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball3 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges3 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge