Connect with us

Sonstiges

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Published

on

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

In zwölf stimmungsvollen Bildern führt der Kalender durch das Jahr und lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Nürnberger Park- und Grünanlagen ein.

Der Kalender ist in öffentlichen Einrichtungen der Stadt kostenfrei erhältlich.

Der thematische Schwerpunkt des diesjährigen Kalenders liegt auf den innerstädtischen Park- und Grünanlagen. Diese grünen Oasen erfüllen wichtige ökologische, soziale und gesundheitliche Funktionen in der Stadt. Sie sind Orte der Begegnung, für Sport, Spiel und Entspannung.

Das Kalenderblatt April zeigt die Insel Schütt von oben.

Zudem wird ihre Funktion als klimatische Entlastungszonen notwendiger denn je. Auch tragen unsere Grünflächen als wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen wesentlich zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Stadt bei.

Neben den innerstädtischen Grün- und Parkanlagen zählen öffentliche Plätze, Friedhöfe, Kleingärten, Kinderspielplätze und Sportanlagen zu den Nürnberger Freiräumen. Der Stadtrand wird geprägt durch den Reichswald, die naturnahen Landschaftsräume, sowie die landwirtschaftlich genutzten Kulturlandschaften. Eine der großen Herausforderungen der Stadtentwicklung ist es, Freiräume zu sichern, weiterzuentwickeln und neue Grünflächen zu schaffen.

Die Kalenderserie „GroßstadtOasen“ widmet sich der Vielfalt der Nürnberger Freiräume. Der erste Kalender im Jahr 2020 hatte die gesamte Bandbreite der städtischen Freiräume bis hin zu den äußeren Landschaftsräumen im Fokus. Für 2022 ist eine Fortsetzung mit dem Themenschwerpunkt Nürnberger Süden geplant.

Text: Stadt Nürnberg / sen
Fotos: Gerhard Illig / Stadt Nürnberg
Weitere Informationen zum Kalender „GroßstadtOasen“ auf den Seiten des Umweltamts:
https://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/grossstadtoasen.html

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges7 Stunden ago

Nürnberg: Weihnachtsbaum am Bahnhofsplatz leuchtet

Bürgermeister Christian Vogel hat den Nürnberger Weihnachtsbaum am Bahnhofsplatz eingeschaltet.

Fußball9 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – SSV Jahn Regensburg 3:1

Vierter Sieg in Folge

Sonstiges1 Tag ago

WBG-Nürnberg: Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Branntweinareal planmäßig beendet

Anfang 2020 hat der damalige Oberbürgermeister Ulrich Maly noch selbst Hand angelegt und die Abbrucharbeiten auf dem Gelände der ehemaligen...

Basket-& Handball2 Tagen ago

Handball: Antonio Metzner bleibt bis 2023 beim HC Erlangen

Der HC Erlangen und Rückraumspieler Antonio Metzner werden auch in Zukunft gemeinsame Wege gehen.

Sonstiges2 Tagen ago

Weihnachtliches Nürnberg 2020

Vorweihnachtsstimmung auch ohne Christkindlesmarkt

Reise- und Erfahrungsberichte3 Tagen ago

Island: Abenteuer zwischen Gletschern und Vulkanen

Eine Fahrt mit dem MINI COOPER S Countryman ALL4 auf Islands Ringstrasse 1.

Eishockey5 Tagen ago

Eishockey: PENNY DEL Saison 2020/21 startet mit 14 Clubs

Auftakt am 17. Dezember 2020

Sonstiges5 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Erfolg bei Bartgeier-Auswilderung

Der Tiergarten unterstützt regelmäßig Auswilderungsprojekte mit Nachzuchten

Basket-& Handball1 Woche ago

Handball: HC Erlangen – HBW Balingen-Weilstetten 32:34

Siegesserie beim Heimspiel gegen Balingen beendet

Sonstiges1 Woche ago

NürnbergMesse investiert in hybrides Wasserstoff-Kraftwerk und wird bis 2028 klimaneutral

Weltweit erste Messegesellschaft mit wasserstoffgestützter Stromversorgung

Interessante Beiträge