Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Stadtschülersprecher danken Ex-Schulbürgermeister

Published

on

Es war den Stadtschülersprecherinnen und -sprechern ein wichtiges Anliegen, sich beim ehemaligen Schulbürgermeister Dr. Klemens Gsell für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren zu bedanken.

Lob erhielt das jetzige Stadtratsmitglied für sein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse der Nürnberger Schülerschaft. Ohne dieses Interesse hätte die Stadtschülervertretung nicht ihren jetzigen Stellenwert erreicht, so ein Stadtschülersprecher.

Seit nunmehr fast zehn Jahren findet jährlich eine Schülersprecherkonferenz mit allen Schülersprecherinnen und -sprechern von Nürnbergs Berufs-, Mittel-, Privat- und Realschulen sowie Gymnasien statt. Experten geben dabei Auskunft über die von Schülersprecherinnen und -sprechern gewählten Themenschwerpunkte. Zudem gibt es die Möglichkeit des persönlichen Austauschs mit den schulpolitischen Sprecherinnen und Sprechern.

In den wöchentlichen Sitzungen des Vorstands der Stadt-Schülervertretung e.V. werden für die jungen Menschen wichtige Themen in ihren eigenen Räumlichkeiten an der Frauentormauer besprochen und an das Referat für Schule und Sport (ehemals Geschäftsbereich 3. Bürgermeister) kommuniziert. Dr. Klemens Gsell, der seine politische Karriere selbst als Schülersprecher startete, bedankte sich im Gegenzug ebenfalls für die gute Zusammenarbeit. Die Sicht der Schülerinnen und Schüler habe für ihn in seiner täglichen Arbeit immer eine wichtige Rolle gespielt. Mit dem personalisierten Trikot als Geschenk wurde Dr. Klemens Gsell von der Stadtschülervertretung nach zwölfjähriger Amtszeit zum „Schülerschaftsking“ ernannt.

Text: Stadt Nürnberg / let

Titelfoto: Die Stadtschülervertretung bedankt sich bei Dr. Klemens Gsell, ehemaliger Schulbürgermeister der Stadt Nürnberg. Abgebildete Personen von links: Phillip Pintat, Dr. Klemens Gsell, Anthony Achenbach, Gabriela Suslic, Benedikt Hannes

Bildnachweis: Stadt Nürnberg / Eva Hesse

Advertisement
Advertisement

News

Fußball15 Stunden ago

1. FCN: Trainingsauftakt und nach Klauß + Krauß aus Leipzig folgen Tobias Schweinsteiger und Christian Früchtl

Sport-Vorstand Hecking bastelt an Trainer-Team und Kader

Fußball2 Tagen ago

SpVgg. Greuther Fürth: Trainingsauftakt in neuen Trikots

„Viel Erfolg“ wünscht Hauptsponsorin Ingrid Hofmann, die mit ihrer Familie beim offiziellen Trainingsbeginn der Spielvereinigung Greuther Fürth dabei war

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnbergs Stadt(ver)führungen 2020 – den Corona-Einschränkungen zum Trotz als “Glücksbringer”

Weitere Kultur-Angebote: Drei-Tage-Marathon in Nürnberg & Fürth vom 18. bis 20. September 2020

Sonstiges4 Tagen ago

OBI unterstützt Wasserpaten für Nürnbergs Bäume

150 Schlauchwagen und Gießkannen wurden von OBI gespendet

Sonstiges4 Tagen ago

Airport Nürnberg: Baustelle am Bierweg

Mehr Zeit für die Fahrt zum Flughafen einplanen

Fußball4 Tagen ago

FCN-Sportvorstand Hecking holt Robert Klauß als neuen Chef-Trainer

Neben dem Nagelsmann-Assistenten kommt auch Tom Krauß

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnberger Sommertage nun auch mit Ferienprogramm

Schaustellerverband bietet „Ferienprogramm“ an.

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnberger Sommer-Open-Airs: Angebote der Stadt Nürnberg angenommen

Viele überaus begeisterte Besucher trotz Sturzregen auch am Sonntag rund um “Bühne am Dutzendteich”

Motorsport6 Tagen ago

DTM: Gelungene Revanche – Rast besiegt Müller in Spa-Francorchamps

Champion René Rast siegt am Sonntag, Müller knapp auf Platz 2

Sonstiges6 Tagen ago

Wbg-2000 Stiftung: 10 000 € für „Mobiles Café für Gibitzenhof“

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben für die Anschaffung eines „Mobilen Cafés“ für Gibitzenhof 10 000 € Fördermittel bewilligt.

Interessante Beiträge