Connect with us

Motorsport

AvD sucht junge Motorsport-Talente

Published

on

Automobilclub startet Programm zur Nachwuchsförderung

Komplette Super-Season 2020/21 im Opel e-Rally Cup

Stichtag für Bewerbung um Fahrerplätze ist der 7. Juli 2020

Seit mehr als 120 Jahren ist der Automobilclub von Deutschland (AvD) eng mit dem Motorsport verbunden. Diese Nähe bezieht sich nicht allein auf seine Tradition, Sport und Wettbewerb bilden auch heute lebendige Elemente des AvD. Dieser Verbundenheit folgend hat Deutschlands traditionsreichster Automobilclub jetzt das „AvD Young Talent“-Programm initiiert, das die Entwicklung nationaler Motorsport-Talente fördern soll.

Dazu wird der AvD einen eigenen, brandneuen Opel Corsa-e mit einem professionellen Team im Opel e-Rally Cup einsetzen, der erstmals im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft ausgetragen wird. Dieser wird Ausbildungs- und Sportgerät eines Nachwuchsteams sein, das vom AvD in einem Auswahlverfahren ermittelt wird. Volker Strycek, AvD Sportpräsident und bekannter Motorsport-Profi, kommentiert: „Das ‚AvD Young Talent‘–Programm eröffnet jungen Rallyetalenten vielfältige Möglichkeiten. Denn aus einer erfolgreich absolvierten Super-Season ergeben sich meist attraktive Aufstiegsmöglichkeiten – auch und gerade innerhalb der PSA-Motorsportpyramide. Das bedeutet einen ungeheuren Zusatzschub für den Weg in den professionellen Motorsport.“

Gemeinsam mit der Fachzeitschrift Auto Bild ruft der AvD jetzt junge Rallyetalente auf, sich zu bewerben. Die Kandidaten sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

Alter zwischen 17 bis maximal 25 Jahre
Nationale A-Lizenz
Erste Erfolge im nationalen Rallye-Sport bis zur DRM
Teamfähigkeit
Loyalität
Sympathisches, offenes Auftreten

Das „AvD Young Talent“-Programm bietet neben einem wettbewerbsfähigen Einsatzauto und ein Einsatzteams für die Ende September bei der Rallye Oberland startende Super-Season 2020/2021 des Opel e-Rally Cups auch das Coaching durch einen namhaften Mentor, der die sportliche Ausbildung unterstützt. Darüber hinaus bekommen unsere Talente fachlichen Support in Sachen Medienarbeit und Eigenmarketing. Außerdem werden die „AvD Young Talents“ auch mit den Motorsport-Verantwortlichen der Hersteller in Kontakt kommen und sich so die Türen zu höherklassigen Rallyeserien öffnen.

Adresse zur Einsendung der Bewerbung:

Automobilclub von Deutschland
Abteilung Sport – Stichwort „AvD Young Talent“
Goldsteinstraße 237
60528 Frankfurt am Main

oder

sport@avd.de

Stichtag für die Bewerbung ist der 7. Juli 2020. Alle Bewerbungen, die bis zu diesem Termin eingehen, werden im Auswahlverfahren berücksichtigt.

Text/Foto: AvD

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges3 Stunden ago

Nürnberg: Gelungener Artenschutz im Tiefen Feld

Auf dem Gebiet des Bebauungsplans Tiefes Feld sind heute noch europäisch geschützte Brutvogelarten, genauer Feldbrüterarten zuhause.

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Tiere freuen sich über Weihnachtsbäume

Alpakas, Bisons, Hirsche, Tiger und einige weitere Tiere freuen sich über eine Spende von 150 Weihnachtsbäumen: Die Schaustellerinnen und Schausteller...

Eishockey3 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 4:3

Julius Karrer rettet 8 Sekunden vor Spielende den Sieg

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – Holstein Kiel 2:1

Heimsieg vor leeren Rängen

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – HSG Wetzlar 24:27

Schlechte Vorzeichen für das DHB-Pokal-Achtelfinale am 14.12.2021

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten Nürnberg: Moderne Lagerhalle

Das städtische Hochbauamt hat im Betriebshof des Tiergartens eine neue Lagerhalle mit Außenanlagen errichtet

Eishockey1 Woche ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Düsseldorfer EG 1:4

Nach 3:1-Sieg in Berlin wieder eine Enttäuschung

Sonstiges1 Woche ago

Metropolregion Nürnberg: Minimaler Einsatz und viel Raum zum Nachdenken

Gisela Hoffmann wird von der Jury des Forums Kultur als Künstlerin der Metropolregion Nürnberg ausgezeichnet

Sonstiges1 Woche ago

Airport Nürnberg: FCN-Jet bekommt Unterstützung

Corendon Airlines stationiert zweites Flugzeug in Nürnberg

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli 2:3

Frühes 0:2 + 1:3-Rückstand waren nicht mehr aufzuholen

Interessante Beiträge