Connect with us

Motorsport

ADAC GT Masters: „KNAUS Raptor“ kooperiert mit Team HTP WINWARD

Published

on

Gemeinsam wollen Sie nach dem Sieg greifen

Nicht nur in den Fahrerlagern oder auf den Besucherplätzen großer Motorsport-Veranstaltungen gehören KNAUS Reisemobile und Wohnwagen zum vertrauten Bild – auch auf den Rennstrecken selbst ist KNAUS zu sehen:

Beim ADAC TOTAL 24h-Rennen im vergangenen Jahr beispielsweise brannten Fabian Vettel, jüngerer Bruder von Formel-1-Star Sebastian Vettel, Luca Ludwig und Philip Ellis in einem Boliden im KNAUS Look Topzeiten in den Asphalt und erreichten einen her-vorragenden sechsten Platz im Gesamtklassement auf dem Nürburgring.

Und auch 2020 ist der Münchner Philip Ellis (27) – seit rund zehn Jahren eine feste Größe in der Motorsport-Szene – wieder am Start. Bei den ADAC GT Masters setzt das Team HTP WINWARD Motorsport zwei Mercedes-AMG GT3 Evo ein – einer davon ist ein echter KNAUS:

Die Startnummer 48 nennt sich „Raptor“ und vertritt den niederbayerischen Hersteller von Freizeitfahrzeugen auch farblich im klassischen Weiß-Blau, samt passender KNAUS Schriftzüge, Logos und Markenclaims auf der schnittigen Karosserie. Am Steuer des nach Siegen gierigen mobilen Greifvogels wechseln sich Philip Ellis und der Italiener Raffaele Marciello (25) ab. Das Schwesterauto, die gelbe Mamba mit der 47 im gelb-grünen MANN-FILTER Design, pilotieren wie im Vorjahr Maximilian Götz (33, Uffenheim) und Indy Dontje (27, Niederlande).

Alle Termine des ADAC GT Masters sind unter www.adac-gt-masters.de/de/rennen/ abrufbar.

Das Team HTP WINWARD Motorsport ist aus dem Zusammenschluss von HTP Motorsport aus Altendiez (Rheinland-Pfalz) sowie WINWARD Racing aus Houston/Texas entstanden.

Text / Fotos: Knaus Tabbert

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten4 Tagen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein4 Tagen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges5 Tagen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball6 Tagen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges7 Tagen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges1 Woche ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball2 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges2 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges2 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge