Connect with us

Motorsport

Veranstalter der Deutschen Rallye-Meisterschaft planen Alternativtermine

Published

on

Veranstalter in Niedersachsen und Sachsen reagieren auf aktuelle Situation

Sechs Läufe von DRM und ARM sollen 2020 ausgetragen werden

Die Veranstalter der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) und des ADAC Rallye Masters reagieren auf die aktuelle Situation zur Eindämmung des Coronavirus und planen mit alternativen Terminen. Sollten die im Mai terminierten Läufe, die 33. ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ rund um Sulingen und die AvD-Sachsen-Rallye rund um Zwickau, aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht wie geplant ausgetragen werden können, werden beide Veranstaltungen auf einen späteren Termin verschoben.

Als Alternativtermin für die am 8./9. Mai geplante 33. ADAC Rallye „Rund um die Su-linger Bärenklaue“ ist der 20./21. November vorgesehen. Eine Entscheidung über die Terminverschiebung trifft der Veranstalter, die Motor-Sport-Gemeinschaft Sulinger Land e.V., bis spätestens Mitte April.

Für die AvD-Sachsen-Rallye in Zwickau, dem Zwickauer Land und dem Vogtland steht der 17./18. Juli als Ausweichterminfest, sollte die Veranstaltung nicht am 22./23. Mai ausgetragen werden können. Eine Entscheidung über eine mögliche Terminverschiebung fällt der AvD bis spätestens Ende April.

Ziel des ADAC e.V. als Promoter der Deutscher Rallye-Meisterschaft und des ADAC Rallye Masters ist es, den Teilnehmer in der Saison 2020 einen Kalender mit sechs Veranstal-tungen anzubieten. Der ADAC steht dazu im engen Austausch mit seinen Veranstaltern.

Text: ADAC
Titelfoto: ADAC/ Christian Riedemann, VW Polo GTI R5
Foto: Sascha Dörrenbächer

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Tagen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Tagen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges3 Tagen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball4 Tagen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges5 Tagen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball1 Woche ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges1 Woche ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges1 Woche ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge