Connect with us

Sonstiges

Franken Fernsehen zeigt Filmporträt über Peter Angermann

Published

on

Filmporträt über Peter Angermann am 19.01.2020 bei Franken Fernsehen.

Ein einstündiges Filmporträt des renommierten Künstlers und ehemaligen Nürnberger Akademieprofessors Peter Angermann wird am Sonntag, 19. Januar 2020, um 19, 21 und 23 Uhr im Franken Fernsehen gezeigt.

Es entstand anlässlich der Ausstellung „Nürnberger Schule – führend in Malerei“, die noch bis 1. März 2020 in der Kunstvilla, Blumenstraße 17, zu sehen ist.

Peter Angermann, der 1945 in Rehau geboren wurde, studierte an der Nürnberger Kunstakademie bei Ger-hard Wendland und in Düsseldorf bei Joseph Beuys. Ab den 1960er Jahren wandte sich Angermann gegen dessen Aktionskunst mit einer figurativen Malerei, die im Zuge der Wiederentdeckung der „Jungen Wilden“  der 1980er Jahre seit einiger Zeit große Resonanz erfährt. Inzwischen arbeitet Peter Angermann, der bis 2010 als Professor für freie Malerei an der Nürnberger Kunstakademie eine große Anzahl Nürnberger Künstlerin-nen und Künstler ausgebildet hat, fast ausschließlich pleinair. Seine Motive findet er rund um seinen Wohn- ort in der Oberpfalz, wo er in knalligen Farben die landschaftlichen Veränderungen ebenso dokumentiert wie den von ihm angelegten Teich im heimischen Garten. Daneben interessieren ihn Fragen der Wahrnehmung und der modernen Welt.

Michael Aue von der Medienwerkstatt Franken besuchte den Künstler an seinem Wirkungsort bei Grafen-wöhr, wo Peter Angermann im Gespräch seinen künstlerischen Ansatz erläuterte. Daneben entstanden Auf-nahmen während der letzten Ausstellungseröffnungen mit Werken Angermanns in Neumarkt und in der Kunstvilla.

Text: Stadt Nürnberg / sen
Foto: Der Künstler Peter Angermann – 2019 fotografiert von Barbara Leicht

Advertisement
Advertisement

News

Fußball9 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Bochum 1848 1:2

Im Spitzenduell setzt sich der Tabellenführer durch

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

In der Natur ist der Bestand des Somali-Wildesels (Equus africanus somalicus) vom Aussterben bedroht.

Sonstiges3 Tagen ago

Fördermittel für Airport-Energiekonzept

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg steht für nachhaltiges Energiemanagement.

Sonstiges3 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an Sayragul Sauytbay aus China

Für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten in China erhält Sayragul Sauytbay aus China den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021.

Sonstiges3 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Beschlagnahmter Wüstenluchs zog um

Nach erfolgreicher Quarantäne in Niedersachsen angekommen.

Motorsport3 Tagen ago

Michelin wird exklusiver Reifenpartner der DTM

Überraschender Wechsel von Hankook zu Michelin

Sonstiges3 Tagen ago

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Eishockey3 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:4 n.P.

Zwei Punkte in den letzten drei regulären Spielminuten verloren . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnbergs Annäherung an Afrika trägt Früchte

Das erste große Kooperationsprojekt Nürnbergs mit afrikanischen Kommunen konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Motorsport5 Tagen ago

Vorverkauf startet: Die DTM rast mit acht Rennserien durch 2021

Kartenvorverkauf – personalisiert und kontaktlos

Interessante Beiträge