Connect with us

Sport Allgemein

Shane Lowry gewinnt BMW PGA Championship 2022

Published

on

Der Ire feiert im Wentworth Club seinen ersten Turniersieg seit der Open 2019

Nach Runden von 66, 68 und 65 Schlägen und damit einem Gesamtscore von 199 (17 unter Par) hat Shane Lowry die BMW PGA Championship im Wentworth gewonnen.

BMW PGA Championship im Wentworth Golf Club in Virginia Water, England

Für Lowry war es der sechste Triumph auf der DP World Tour, der zweite bei einem Event der Rolex Series und der erste bei seiner 13. Teilnahme an der BMW PGA Championship.

Rory McIlroy (NIR)

Der Ire hatte nach 54 Löchern einen Schlag Vorsprung auf die früheren Weltranglistenersten Rory McIlroy (NIR) und Jon Rahm (ESP). Im Verlauf der gesamten Turnierwoche hatten sich Lowry und sein Caddie Bo Martin nicht einen einzigen Schlagverlust geleistet.

Jon Rahm (ESP)

Das Turnier war am Donnerstagabend und am Freitag ganztägig unterbrochen worden, so dass statt vier nur drei Runden gespielt wurden.

Titelfoto: Shane Lowry
Text/Fotos: BMW

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge