Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Lesestart-Sets für 3-Jährige in der Stadtbibliothek

Published

on

Eltern von 3-jährigen Kindern können in der Stadtbibliothek Zentrum, Kinderbibliothek, wie auch in allen Stadtteilbibliotheken kostenlose Lesestart-Sets mitnehmen.

Die Sets bestehen aus einem altersgerechten Bilderbuch, Informationen für Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen und einer kleinen Stofftasche. Die Sets werden im Rahmen des bundesweiten Programms „Lesestart 1–2–3“ ausgegeben. Das Programm dient der frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von 1, 2 und 3 Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Nachdem die Sets für 1- und 2-jährige Mädchen und Jungen bereits in teilnehmenden Kinderarztpraxen ausgegeben wurden, werden die Sets an 3-Jährige nun in über 5 200 Bibliotheken verteilt.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, meistern ihren Bildungsweg erfolgreicher. Denn Lesen ist die zentrale Voraussetzung für Bildung, beruflichen Erfolg, Integration und zukunftsfähige gesellschaftliche Entwicklung. Um die Sprach- und Lesekompetenz bei Kindern zu fördern, wurde 2019 das bundesweite Programm „Lesestart 1–2–3“ ins Leben gerufen. Damit sollen besonders leseferne Familien motiviert werden, Vorlesen und Erzählen in ihrem Alltag zu verankern. 2019 und 2020 haben Kinder- und Jugendärzte deutschlandweit erste Lesestart-Sets im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen verteilt. Nun gibt es das Set Nummer 3 bei teilnehmenden Bibliotheken wie der Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg. Alle Sets enthalten ein altersgerechtes Bilderbuch – aktuell befindet sich im Set der Stadtbibliothek „Unsere Tiere und ihre Kinder“ des Ravensburger Verlags – und weiteres Informationsmaterial für Eltern, wie sie das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen, Spielen und andere Aktionen in ihren Alltag einbauen können. So fördern sie den Spracherwerb ihrer Kinder.

Begleitend dazu finden in der Stadtbibliothek Zentrum wie in den Stadtteilbibliotheken kostenlose Bilderbuchkinos und Veranstaltungen für Kleinkinder statt, einzusehen im

Veranstaltungskalender unter www.stadtbibliothek.nuernberg.de. Alle Nürnberger Eltern von 3-Jährigen sind herzlich eingeladen, sich ein Lesestart-Set abzuholen und vor Ort vielleicht auch das ein oder andere Medienangebot für Kinder zu entdecken. Weitere Informationen zum Programm „Lesestart 1–2–3“ unter www.lesestart.de.

Text: Stadt Nürnberg
Titelfoto: Das Lesestart-Set 3. Bildnachweis: Stiftung Lesen/BMBF/Stefan Zahm

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge