Connect with us

Sport Allgemein

Die Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg unterstützt Leistungssportnachwuchs

Published

on

Der Leistungssportnachwuchs des Bundesstützpunkt Triathlon in Nürnberg kann dank der Unterstützung der Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg nun noch professioneller trainieren

Möglich macht dies die Anschaffung eines AlterG Anti-Schwerkraft-Laufbands, mit dem unter anderem Verletzungen vermieden werden können. Nun wurde das Trainingsgerät, das Sportlerinnen und Sportlern im Rehazentrum Valznerweiher zur Verfügung steht, offiziell übergeben.

Mathais Bauer auf dem AlterG

Spitzentriathletin Anabel Knoll, gerade eben aus Tokio zurück, und Nachwuchstalent Simon Henseleit stehen im Rehazentrum Valznerweiher um ein imposantes Gerät. Ausnahmsweise haben nicht die beiden Sportler, die durch das Förderprogramm des Goldenen Rings der Sparkasse Nürnberg gefördert werden, Sportschuhe an. Dafür hat Mathias Bauer, Direktor Stiftungen bei der Sparkasse Nürnberg, den Anzug gegen die Trainingshose getauscht. Unter Anleitung von Axel Fischlein, dem Chef des Rehazentrums, steigt er nun in die spezielle Konstruktion des AlterG-Laufbandes. Ein klein bisschen Skepsis meint man zu spüren, als das Gerät lautstark beginnt zu arbeiten. Diese jedoch wird von Jung-Star Simon Henseleit direkt ausgeräumt. Er erklärt die Funktionsweise: „Nun wird der Luftdruck in dem dichten Gehäuse des Laufbands verändert. So kann das eigene Körpergewicht schrittweise reduziert werden.“ Bald schon schwebt Mathias Bauer leichtfüßig über das Band und läuft noch dazu ganz entspannt ein hohes Tempo. „Uns Athleten dient das Anti-Schwerkraft-Laufband vor allem dazu, im Falle einer Verletzung einen schonenden Wiedereinstieg zu schaffen“, erzählt Anabel Knoll.

Auch Axel Fischlein ist froh um das Gerät in seinen Räumen: „Wir sind schon länger Teil des ‚Back-to-Competition‘-Programms, das Leistungssportlern nach Verletzungen den Weg zurück ebnet. Gerade dort ist das Gerät natürlich hilfreich. Aber auch präventiv lässt es sich gut einsetzen, um Überlastungen zu vermeiden. Bei uns findet es außerdem in der Rehabilitation nach operativen Eingriffen an den unteren Extremitäten Anwendung.“

Simon Henseleit und Mathias Bauer

Mathias Bauer indes, läuft und läuft. Nach knapp 15 Minuten steigt er von dem Gerät und ist überzeugt: „Das Laufband passt sehr gut in die Förderphilosophie der Zukunftsstiftung, weil es ein Gewinn für den Leistungssport in Nürnberg ist und die Trainingsmethoden verbessert. Durch Erfolge von Spitzensportlern wie Anabel Knoll und Simon Henseleit werden Kinder und Jugendliche dazu motiviert, ebenfalls Sport zu treiben.“

Für Anabel Knoll und Simon Henseleit geht es schon in der nächsten Woche weiter in das kanadische Edmonton zur Triathlon Weltmeisterschaft. Gut vorbereitet sind die beiden, das ist sicher. „Da bleibt uns eigentlich nur das Daumendrücken“, sagen Mathias Bauer und ebenso Benjamin Jung, als 2. Vorstand des Goldenen Rings.

Text: Zukunftsstiftung Sparkasse / BTV

Titelfoto: Ein gutes Team
Fotos: Benny Jung

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Wochen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Wochen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Wochen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges2 Wochen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball2 Wochen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges2 Wochen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges2 Wochen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball3 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges3 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge