Connect with us

Sonstiges

Hankook setzt Engagement für Alltagshelden fort

Published

on

Reifenhersteller Hankook startet zum zweiten Mal in Deutschland eine Kampagne für gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie.

Das als Community-Spendenaktion angelegte Projekt dient zur bundesweiten Unterstützung des Caritasverbands, der Tafeln und des Malteser Hilfsdiensts.

Ergänzend zu seinem langjährigen mildtätigen Engagement unterstützt Premium-Reifenhersteller Hankook mit einer neuen Aktivität die soziale Arbeit von gemeinnützigen Organisationen in Deutschland, die besonders während der COVID-19 Pandemie einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Hierzu entwickelte das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr eine spezielle Kampagne für Alltagshelden nach dem bereits bekannten Motto „Hankook hilft!“. Die bundesweite Aktion ging am 19. April zum zweiten Mal an den Start und läuft bis zum 8. Juni. In diesem Zeitraum haben Teilnehmer die Möglichkeit, bei einer Abstimmung auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite unter hankook-hilft.de die Spendensumme für eines der drei Projekte jeweils um fünf Euro zu erhöhen.

Ergänzt wird die Abstimmung durch ein Social-Media-Direktvoting: Hierzu hat Hankook Reifen Deutschland auf seiner offiziellen Facebook-Unternehmensseite für jede der drei Organisationen jeweils einen Post abgesetzt, über dessen Like- und Teilen-Buttons die Spendensummen um 1 Euro (pro Like) beziehungsweise 2 Euro (pro Share) weiter erhöht werden kann. Die kumulierte Gesamtsumme wird dabei tagesaktuell auf hankook-hilft.de veröffentlicht.

„Hankook ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und handelt dementsprechend. Getreu unserem Motto ‚Hankook hilft!‘ möchten wir mit dieser neuen Aktivität die Menschen und gemeinnützigen Organisationen in unserer Gesellschaft unterstützen, die tatkräftig Soforthilfe leisten und ohne die diese Krise nicht zu bewältigen wäre. Wir möchten gerne etwas zurückgeben und ich bin zuversichtlich, dass die am Ende entstehende Spendensumme den Organisationen in ihrer, für unsere Gesellschaft so wichtigen, Arbeit eine Hilfe ist. Daher sage ich bereits jetzt allen Mit-Initiatoren – herzlichen Dank für das Engagement – bei Hankook hilft! “, bekräftigt Ho Bum Song, Geschäftsführer der Hankook Reifen Deutschland GmbH.

Parallel unterstützt Hankook im Rahmen seiner bis Mitte Mai laufenden Verkaufsaktion auch „zivile“ Alltagshelden: Hierbei haben Endverbraucher bei Kauf und Montage von Hankook Sommerreifen im teilnehmenden (stationären) Handel zum wiederholten Male die Möglichkeit, sich durch den Nachweis ihrer beruflichen Tätigkeit als „Alltagsheld“ auszuweisen und Sonderprämien zu erhalten.

Das Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung ist bei Hankook jedoch schon seit Langem ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur, was sich in diversen nationalen und europaweiten CSR-Kampagnen vielfältiger Form regelmäßig widerspiegelt. In anderen europäischen Ländern, wie in Ungarn (Fabrikstandort des Unternehmens) läuft zurzeit eine Kampagne, die karitativen Organisationen Reifen zur Unterstützung ihrer wichtigen Arbeit bereitstellt.

Weiterführende Links:

Spendenseite: www.hankook-hilft.de
Spendenpost Caritas: https://www.facebook.com/hankookreifen/posts/4186403481379322
Spendenpost Tafeln: https://www.facebook.com/hankookreifen/posts/4186408658045471
Spendenpost Malteser: https://www.facebook.com/hankookreifen/posts/4186405931379077

EVB-Promotion: https://www.hankook-promotion.de/sommer.htm

Text/Foto: Hankook

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge