Connect with us

Motorsport

Sophia Flörsch startet mit ABT und Schaeffler in der DTM

Published

on

An der Seite von Mike Rockenfeller und Kelvin van der Linde startet Sophia Flörsch 2021 in einem dritten Audi R8 LMS.

Zusammen mit dem Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler setzt ABT Sportsline einen dritten Audi R8 LMS für die 20 Jahre alte Deutsche ein und wird. Ihren ersten Auftritt mit dem Team hat Sophia Flörsch bei den DTM-Testfahrten Anfang April in Hockenheim, der Saisonauftakt ist für Mitte Juni in Monza geplant.

„Ich freue mich riesig, in der DTM an den Start zu gehen“, sagt Sophia Flörsch. „Die Partnerschaft mit Schaeffler und ABT Sportsline ist großartig und macht mich zuversichtlich für meine erste Saison. Ich bin sehr stolz, dass ich die Chance bekomme, mich gegen ein so starkes Fahrerfeld zu beweisen.“ In den vergangenen Jahren sammelte Flörsch Erfahrungen, Punkte und Pokale in verschiedenen Formelserien, drehte dazu beim 2020er-Finale der DTM einige Runden im „DTM Electric Demo Car“ von Schaeffler.

Für ABT Sportsline ist Sophia Flörsch bereits die dritte Frau, mit der das Team in der DTM an den Start geht: 2009 fuhr Katherine Legge für die Mannschaft und 2012 setzte ABT einen Audi A5 DTM für Rahel Frey ein. Premiere: Erstmals stellt ABT seiner Pilotin mit Laura Müller auch eine weibliche Renningenieurin und mit Maike Frik eine weibliche Teammanagerin zur Seite. „Wir freuen uns sehr auf Sophia, auf die Kooperation mit Schaeffler auch in der DTM und auf dieses gemeinsame Abenteuer“, sagt der Geschäftsführende Gesellschafter Hans-Jürgen Abt. „Jetzt haben wir einen DTM-Routinier, einen Rookie und eine Dame im Team – das ist wirklich etwas, worauf sich die Motorsportfans schon jetzt freuen können.“

Möglich wird der Einsatz des dritten Rennwagens durch das Engagement des ABT Partners Schaeffler. Bereits in der Elektrorennserie Formel E bilden die beiden Marken seit Gründung des Championats 2014 ein erfolgreiches Team und starten jetzt auch in der DTM gemeinsam durch. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft“, sagt Matthias Zink, Vorstand Automotive Technologies bei Schaeffler. „Für uns als Pionier in der Mobilität ist die DTM gelebte Leidenschaft und perfektes Testfeld. Wir teilen Sophias Begeisterung für Technologie und sehen in ihr ein wichtiges Vorbild für alle Mädchen und Frauen, die mit Talent, Engagement und Ehrgeiz ihre Ziele verfolgen. Gemeinsam werden wir auf der Rennstrecke – und auch darüber hinaus – Fortschritt gestalten, der die Welt bewegt.“

Text: ABT Sportsline (ISPFD)
Foto: ABT Sportsline

Advertisement
Advertisement

News

Fußball4 Stunden ago

2. Liga: “Corona”-Pause für Fürth + den 1. FCN!

Gegner SV Sandhausen + KSV Holstein mussten in Quarantäne

Sonstiges5 Stunden ago

Cube 600 eröffnet mit Ausstellung über Ewgenij Chaldej

Memorium Nürnberger Prozesse zeigt erste Wechselausstellung

Motorsport5 Stunden ago

DTM nimmt Fahrt auf: Mercedes-Pilot Götz mit erster Bestzeit

Bestzeit von Mercedes an beiden Testtagen

Eishockey6 Stunden ago

ERC Ingolstadt verlängert mit Top-Verteidiger

Der ERC Ingolstadt setzt ein weiteres Ausrufezeichen in der Kaderplanung für die Saison 2021/22.

Eishockey23 Stunden ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Düsseldorfer EG 6:5 n.P.

Torreiches Spiel mit Sieg für die Ice Tigers

Sonstiges1 Tag ago

Fazit „KünstlerNotgeld zum ARTerhalt“

Das Künstlerhaus im KunstKulturQuartier zieht als Fazit der Aktion „KünstlerNotgeld zum ARTerhalt“ eine positive Bilanz:

Fußball3 Tagen ago

„FCN Medical Team“ um Klinikum Nürnberg betreut FCN künftig medizinisch

Neues „FCN Medical Team“ in Zusammenarbeit mit den Partner-Institutionen Klinikum Nürnberg und den „SportdocsFranken“ wird ab der Saison 2021/22 den...

Sonstiges4 Tagen ago

Innovationspreis für Breuninger Nürnberg

Das Breuninger-Haus Nürnberg wurde vom Kölner Forschungs- und Bildungsinstitut EHI Retail Institute e. V. in der Kategorie „Best Customer Service“...

Fußball4 Tagen ago

Kleeblatt zieht Option bei Green

„Freue mich, dass mein Weg beim Kleeblatt weitergeht“

Eishockey5 Tagen ago

Ice Tigers starten Sponsoren-Offensive mit neuem Partner und Gesellschafter

Die DEL-Saison 2021/22 startet im September, hinter den Kulissen ist die Vorbereitung für die Ice Tigers aber bereits in vollem...

Interessante Beiträge