Connect with us

Sonstiges

NürnbergMesse: Liebe geht durch den Magen

Published

on

Event- und Messecatering-Anbieter Lehrieder wird ab 1. Januar 2021 zur hundertprozentigen Service-Tochtergesellschaft der NürnbergMesse

Messegesellschaft stützt damit ihr Beteiligungsunternehmen samt Beschäftigen in der Corona-Krise – René Lehrieder scheidet aus der Geschäftsführung aus

Die NürnbergMesse übernimmt durch den Erwerb von weiteren 50% Anteilen an der Lehrieder Catering-Party-Service GmbH & Co. KG sowie der Lehrieder Verwaltungs GmbH zum 1. Januar 2021 beide Gesellschaften nun vollständig und stärkt damit ganz gezielt ihr Serviceangebot im Bereich Event- und Messecatering. Die Messegesellschaft stützt damit den durch die Corona-Krise beeinträchtigten Catering-Spezialisten und sichert gleichzeitig den Fortbestand der Firma. Aus der bisherigen dreiköpfigen Geschäftsführung scheidet René Lehrieder im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2020 aus. Die bisherigen Geschäftsführer Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und Bahne Beckmann verbleiben als gleichberechtigte Geschäftsführer im Unternehmen und verantworten auch künftig das operative Geschäft von Lehrieder. NürnbergMesse Group-CEO Dr. Roland Fleck: “Mit der vollständigen Übernahme von Lehrieder stärken wir nicht nur unsere Beteiligungsgesellschaft in schwieriger Zeit, sondern sichern zugleich Arbeitsplätze, die durch eine coronabedingt drohende Insolvenz gefährdet waren“. Sein CEO-Kollege Peter Ottmann ergänzt: “Unser Ziel ist es, die Bereiche Services und Catering noch enger zu verzahnen und dadurch Angebotsauswahl und Servicequalität für unsere Aussteller und Besucher am Messestandort Nürnberg weiter zu verbessern.“

René Lehrieder, der sich künftig auf das Eventcatering außerhalb des Messegeländes konzentrieren möchte: „Ich freue mich über die gute und einvernehmliche Lösung, die wir gefunden haben. Es ist der richtige Schritt in schwieriger Zeit, mit dem die Zukunft unseres Familienunternehmens gesichert ist.“

Dr. Nadine Cauers-Lehrieder: “Mit der Übernahme wird Lehrieder künftig integriertes Mitglied der NürnbergMesse Group sein. Diese Synergien wollen wir bestmöglich nutzen, um unser Messe-Catering weiter auszubauen.“

Über Lehrieder

Die Firma Lehrieder blickt auf eine fast fünfzigjährige Firmenhistorie zurück. Was 1971 mit der Gründung eines Partyservices mit Getränkegroßhandel begann, entwickelte sich in den Folgejahren zu einer Erfolgsgeschichte als einer der führenden Catering-Spezialisten in der Metropolregion Nürnberg. Seit 2016 besteht die Partnerschaft mit der NürnbergMesse und damit erfolgte auch die gezielte Weiterentwicklung hin zum exklusiven Event- und Messe-Caterer. Diese strategische Ausrichtung wird nun als Tochtergesellschaft der NürnbergMesse mit rund 100 Beschäftigten konsequent fortgesetzt.

Text: Nürnberg Messe
Foto: NürnbergMesse/Manfred Gillert
Titelfoto von links nach rechts: René Lehrieder, Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und Bahne Beckmann.

Advertisement
Advertisement

News

Fußball18 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Bochum 1848 1:2

Im Spitzenduell setzt sich der Tabellenführer durch

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

In der Natur ist der Bestand des Somali-Wildesels (Equus africanus somalicus) vom Aussterben bedroht.

Sonstiges3 Tagen ago

Fördermittel für Airport-Energiekonzept

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg steht für nachhaltiges Energiemanagement.

Sonstiges3 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an Sayragul Sauytbay aus China

Für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten in China erhält Sayragul Sauytbay aus China den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021.

Sonstiges3 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Beschlagnahmter Wüstenluchs zog um

Nach erfolgreicher Quarantäne in Niedersachsen angekommen.

Motorsport3 Tagen ago

Michelin wird exklusiver Reifenpartner der DTM

Überraschender Wechsel von Hankook zu Michelin

Sonstiges3 Tagen ago

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Eishockey4 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:4 n.P.

Zwei Punkte in den letzten drei regulären Spielminuten verloren . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnbergs Annäherung an Afrika trägt Früchte

Das erste große Kooperationsprojekt Nürnbergs mit afrikanischen Kommunen konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Motorsport5 Tagen ago

Vorverkauf startet: Die DTM rast mit acht Rennserien durch 2021

Kartenvorverkauf – personalisiert und kontaktlos

Interessante Beiträge