Connect with us

Sonstiges

Das Ostalgie Treffen im Technik Museum Sinsheim geht in die sechste Runde

Published

on

Simson-Vögel, Fiatowitsch und Sachsenporsche mitten im Kraichgau

Am Sonntag, 14. Juni 2020 bekommen die Museumsbesucher und Interessierte die Möglichkeit, zu entdecken, dass der osteuropäische Fahrzeugbau mehr zu bieten hatte als nur Ladas und Trabis. Denn das Technik Museum Sinsheim lädt bereits zum sechs- ten Mal alle Fortbewegungsmittel, gebaut jenseits des Eisernen Vorhangs, zum großen Ostalgie Treffen in den Kraichgau ein.

Was 2015 als Treffen begleitend zur Sonderausstellung „50 Jahre Simson Schwalbe“ be-gann, ist nun, dank vieler Fans und Teilnehmern sowie begeisterter Museumsbesucher, ein fester Termin im Veranstaltungskalender des Technik Museum Sinsheim. Das Ostal-gie Treffen erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit. Denn hier erfahren die Besucher, wie bequem es sich in einem Trabant tatsächlich sitzen lässt, wie luxuriös der Mercedes des Ostens, ein Moskwitsch ist oder aber, dass auch in einem Tatra V8-Motoren verbaut wurden. Auf dem Museumsplatz ist sofort spürbar, dass diese motori-sierten Schätzchen mehr als nur Transportmittel sind – die legendären Ost-Fahrzeuge sind ein Lebensgefühl.

Ob nun Lada, GAS, MZ oder Wartburg – das Museumsteam erwartet auch dieses Jahr zahlreiche Interessensgemeinschaften und hunderte osteuropäische Fortbewegungs-mittel. Jeder Interessierte ist bei dem Ostalgie Treffen willkommen – eine Teilnahme-gebühr wird nicht erhoben. Einzig zwei Bedingungen müssen erfüllt sein: Das motori-sierte Zwei-, Drei- oder Vierrad entstand in den ehemaligen Ostblockstaaten und das vor 1990. Die Anmeldungen zum Ostalgie Treffen werden bereits entgegengenommen.

Wer also seltene Fahrzeuge, wie beispielsweise einen Sportwagen Melkus RS 1000 GTR, Kuriositäten wie eine „Harley-Davidson Schwalbe“ oder aber die ehemalige Staatsli-mousine von Leonid Breschnew bestaunen, erste Kontakte knüpfen, sich bei Händlern umschauen oder einfach nur ein tolles Treffen erleben möchte, ist am 14. Juni 2020 von  9 bis 16 Uhr in Sinsheim genau richtig. Eine kleine aber feine Händlermeile sowie ein passendes kulinarisches Angebot runden das Ostalgie Treffen in Sinsheim ab. Der Ein-tritt auf das Areal ist für Besucher frei. Alle Informationen zum Treffen und zur Anmel-dung gibt es unter www.technik-museum.de/ostalgie.

Text / Foto: TMS

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges13 Stunden ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges2 Tagen ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball3 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport3 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball3 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges6 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges7 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges7 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges7 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Interessante Beiträge