Connect with us

Fußball

1. FC Nürnberg: Trainingsauftakt für die 1. Liga

Published

on

Es war unübersehbar, dass Nürnberg heiß ist auf die 1. Liga

Über 600 Clubfans waren beim Trainingsauftakt dabei

In der Hirarchhie tragen die „Neuen“ Kevin Goden und Timothy Tillmann zum Trainings-auftakt den Getränkekasten auf den Trainingsplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

Über 600 Fans kamen zum Trainingsauftakt des 1. FC Nürnberg an den May-Morlock-Platz am Valznerweiher.

Nach vier Jahren startete der 1. FC Nürnberg seinen Trainingsauftakt und die Saisonvorbereitung wieder für die 1. Liga und Aufstiegstrainer Michael Köllner hatte gleich viel Redebedarf.

Clubtrainer Michael Köllner hält seine erste Trainingseinheit für die 1. Fussballbundesliga und erklärt seinen Spielern die ersten Ideen

Christian Mathenia – Neuzugang

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dabei waren auch vier Neue: Torles Knöll (HSV), Christian Mathenia (HSV), Kevin Goden (1. FC Köln) und Timothy Tillmann (ausgeliehen vom FC Bayern München), sowie nach langer Verletzungspause auch wieder Sebastian Kerk und Patrick Erras.

Tönies Knöll – Neuzugang

Kevin Goden – Neuzugang

Zum Trainingsauftakt durften auch die Junioren-Spieler Nils Piwernetz, Erik Engelhardt, Simon Rhein und Jonas Wendlinger im Profikader mittrainieren.

Clubtrainer Michael Köllner ist ja bekannt für seinen ausführlichen Redebedarf den er nun während einer langen Vorbereitungszeit bei seinen Spielern ausleben darf um zusammen mit den spielerischen Elementen den nächsten Entwicklungsschritt machen zu können.

Während dieser langen Vorbereitungs-zeit wird sich herausstellen, ob alle Spieler erstligareif sind und man darf gespannt sein, welche weiteren Neu-zugänge in den nächsten Tagen noch folgen werden.

Timothy Tillmann – Neuzugang beim 1. FCN

Andreas Bornemann – FCN Sportvorstand

Text/Fotos: ISPFD

weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge