Connect with us

Fußball

Kostenlose FCN-Sportstunde für Kids auf „Unser Club“ ab Mittwoch

Published

on

Der 1. FC Nürnberg schafft auf der sozialen Community-Plattform UnserClub.de ein kostenloses Online-Trainings-Angebot für Kinder von 6 bis 14 Jahren.

Nächsten Mittwoch, 21.04.21, findet der erste virtuelle Termin von 17 bis 18 Uhr statt. Bis zu den Pfingstferien heißt es immer mittwochs von 17 bis 18 Uhr: bewegen, aktiv und kreativ sein.

„Kinder sind die großen Verlierer der Corona-Pandemie. Dagegen möchten wir etwas tun. Der Club animiert auf digitalem Weg zu Bewegung, damit den Kids zuhause nicht weiterhin die Decke auf den Kopf fällt“, sagt Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg. Auf dem Programm stehen neben Trainingseinheiten in verschiedenen Sportarten, Ernährungstipps, digitale Besuche von Club-Spielern, Gewinnspiele mit tollen Preisen (FCN-Armbändchen, Trikots, Bälle), Sockengolf und jede Menge weiterer Spaß.

Neuer Weltrekord-Versuch

Für die FCN-Sportstunde arbeiten mehrere Abteilungen des 1. FC Nürnberg zusammen. Die 1. FC Niño-Trainer des Grundschul-Projekts „1. FC Niño“, das bereits 4.500 Schüler erreicht hat, stellen zusammen mit den Trainern der FCN-Fußballschule und des NachwuchsLeistungsZentrums des 1. FCN, den Projektmanagern von „Unser Club“ und Betreuern des Kids-Club MINI CLUBERER das neue, kostenlose „1. FC Nürnberg-Online-Training“ für Mädels und Jungs auf die Beine.

In den Osterferien hatte die FCN-Fußballschule ein mehrtägiges Online-Camp initiiert und mit 1.600 Teilnehmern einen neuen Weltrekord aufgestellt – für das größte jemals veranstaltete Fußball-Camp. Gemeinsam wollen die Abteilungen des 1. FC Nürnberg die Zahl von 1.600 teilnehmenden Kindern noch einmal überbieten. Nebenbei können die Kids, wie üblich auf UnserClub.de, Punkte sammeln, die in tolle Preise getauscht werden können. Im Laufe der fünfwöchigen Sport-Serie werden immer wieder neue, coole Preise – speziell für Kinder – hinzugefügt.

FCN-Mitglieder (MINI CLUBERER) erhalten die doppelte Punktzahl.

Die wichtigsten Punkte zur „FCN-Sportstunde“ im Überblick:

– Training in verschiedenen Sportarten (u. a. Basketball)
– Jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr ab dem 21.04.21
– Live und einfach von zu Hause
Hier geht’s zur Anmeldung!
– Fünf Termine
– Kostenlos
– Spiel, Spaß und tolle Preise

Seid dabei! Der Club freut sich auf viele Kids beim „1. FC Nürnberg-Online-Training“.

Text/Foto: 1, FCN

Advertisement
Advertisement

News

Fußball20 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 2:2

Das Kleeblatt verpasst einen 3-Punktesieg

Sonstiges2 Tagen ago

Hofmann Personal ist wieder unter den zehn besten Arbeitgebern

Ich kann „Ich selbst sein“

Sonstiges2 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg: Thomas Paulmann ist Künstler des Monats

Schauspieler, Filmemacher und Schriftsteller Thomas Paulmann als Künstler der Metropolregion ausgezeichnet

Sonstiges3 Tagen ago

„Entartetes“ Gemälde kehrt in Kunstsammlungen zurück

Im Jahr 1922 erwarb die Stadt Nürnberg in einer Berliner Kunsthandlung ein Gemälde des ostpreußischen Malers Alfred Partikel (1888-1945).

Sonstiges3 Tagen ago

Projekt „Digiteers“ hat viele Unterstützer

Das Ehrenamtsprojekt „Digiteers“ für bildungsbenachteiligte Schülerinnen, Schüler und Auszubildende – getragen vom Sozialreferat der Stadt Nürnberg mit dem Rotary Club...

Sonstiges3 Tagen ago

Rekord-Zugriffe für CO2-Challenge 2021

Initiative der Klimaschutzmanager*innen der Metropolregion Nürnberg findet großen Anklang in der Metropolregion Nürnberg und darüber hinaus

Basket-& Handball4 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – THW Kiel 25:31

“Die Zebras” auch ohne Sander Sagosen eine Macht!

Basket-& Handball5 Tagen ago

Spitzensport aus der Metropolregion Nürnberg

„SPORT BEWEGT UNS“

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnberg: Hochbauamt lockt Mauersegler ins Baumeisterhaus

Die Natursteinfassade des Baumeistershauses muss fachgerecht saniert werden.

Sonstiges6 Tagen ago

Metropolregion Nürnberg trägt für zwei weitere Jahre den Titel Fairtrade Region

70 Städte, Landkreise und Gemeinden zeigen in der Metropolregion Nürnberg Flagge für Fairen Handel

Interessante Beiträge