Connect with us

Sonstiges

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

Published

on

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Ab dem 30. Mai 2021 startet die ukrainische Fluggesellschaft immer mittwochs und sonntags von und nach Kiew / Kyjiw.

SkyUp ergänzt mit der neuen Verbindung zum internationalen Flughafen Kiew-Boryspil das Flugangebot von Wizz Air nach Kiew-Schuljany. Somit besteht für die große ukrainische Community in der Metropolregion ein vielfältiges Angebot für Besuche von Freunden und Familie. Tickets sind schon jetzt über die Website skyup.aero bereits ab 33 Euro ohne Gepäck erhältlich.

SkyUp bietet ihren Passagieren flexible Ticketoptionen an: Im Falle einer Stornierung von Flügen aufgrund von Pandemie-Einschränkungen wird der volle Ticketpreis als Guthaben auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Laut SkyUp besteht zudem die Möglichkeit, sich das Guthaben auszahlen zu lassen.

Die Flotte der 2016 gegründete Airline besteht derzeit aus elf Flugzeugen des Typs Boeing 737.

Text: Airport Nürnberg
Foto: SkyUp-Airlines

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge