Connect with us

Sonstiges

Neu auf „Unser Club“: Daheim Schwitzen mit Nürnbergs Olympia-Hoffnungen

Published

on

Die Community-Partner 1. FC Nürnberg und Sparkasse Nürnberg starten auf der sozialen Plattform www.unserclub.de eine Online-Trainingsreihe mit Nürnbergs potentiellen Olympia-Teilnehmern.

Das „GOLDENER RING Hometraining“ ist eine Erweiterung bestehender, kostenloser Online-Sport- und Bildungsangebote auf der Community-Plattform, die aktuell enorm starke Nachfrage erfahren.

„Wir sind stolz, dass Nürnbergs Topathleten anderer Sportarten, die echte Aushängeschilder für unsere Stadt sind, Teil unserer sozialen Community-Plattform werden und unsere Fans im Corona-Shutdown in Bewegung bringen. Auf dem Weg zu ihrem Ticket zu den Olympischen sowie Paralympischen Spielen in Tokio unterstützen wir die Athleten, drücken fest die Daumen und wünschen wir viel Erfolg“, sagt Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg.

Kostenlose Teilnahme für registrierte Nutzer von „Unser Club“

Ab 4. Februar 2021 können auf www.unserclub.de registrierte Teilnehmer in den nächsten Wochen gemeinsam mit Taekwondo-Weltmeister Tahir Gülec schwitzen, sich von der Deutschen Boxmeisterin Marie Retzer drillen lassen oder sich Ernährungstipps von Paracycling-Vizeweltmeister Matthias Schindler holen. Alles per Video direkt ins eigene Wohnzimmer. Die Teilnahme ist für registrierte Nutzer der Community-Plattform kostenlos.

Online-Trainingseinheiten mit Athleten auf unserclub.de:

Fitness Boxen mit Marie Retzer, mehrfache Deutschen Meisterin im Boxen
High Kicks, Low Stretching mit Taekwondo-Weltmeister Tahir Gülec
Athleten-Treibstoff mit Paracycling Vize-Weltmeister Matthias Schindler
Rumpfkraft mit Roland Schwarz, dritter Weltmeister im Ringen
High Kicks, Low Stretching mit Hasim Celik, Para-Taekwondo Weltmeister
Core Strength mit Thomas Steiger, Europameister im Goalball
The Power of Food mit Nadja Pries, BMX-Olympiateilnehmerin 2016
Drei gewinnt mit Simon Hensleit, Deutscher Juniorenmeister im Triathlon
Schnellkraft mit Patrick Schneider, Deutscher Vizemeister über 400 Meter

Der 1. FC Nürnberg erweitert mit dem Angebot seine seit 2017 bestehende Kooperation mit der Initiative GOLDENER RING aufgrund der anhaltenden Corona-Auflagen in Bayern, die weiterhin die meisten Sportaktivitäten nicht zulassen. Im Rahmen der Zusammenarbeit nutzt der FCN seine Reichweite, um die Sportler und die Initiative vorzustellen, so beispielsweise in der Vergangenheit im Max-Morlock-Stadion, ClubHaus oder in einer eigens kreierten CLUB TV-Reihe, bei der Club-Spieler sich in den Sportarten der Olympioniken versuchten.

Text/Foto: 1. FCN

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges3 Stunden ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Nach einer fünfjährigen Pause gibt es in diesem Jahr im Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Fußball22 Stunden ago

1. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – FC Bayern München 1:3

Goliath ließ David keine Chance

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnberg: „Lange Nacht der Demokratie“

Live und digital:

Sonstiges3 Tagen ago

„Wasser marsch!“ für kleine Abenteurer

Natureheart Foundation for Kids spendete eine Wasserspielanlage für den Abenteuerspielplatz Goldbachwiese in Nürnberg

Sonstiges4 Tagen ago

Aktionstage „Auf gute Machbarschaft“ – „Die Nürnberger Kulturläden°“ gehen in die Stadtteile

„Die Nürnberger Kulturläden°“ starten die neue Spielzeit mit Aktionstagen:

Eishockey6 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 2:3 n.V.

Nur ein Punkt bei zweimal 2:3 in Mannheim + gegen Bremerhaven

Basket-& Handball6 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – GWD Minden 30:22

Ferlin erneut überragend, die Defensive stark + der Angriff diesmal ebenso!

Basket-& Handball6 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – Artland Dragons 74:71

Arbeitssieg im ersten Heimspiel in der KIA Metropol Arena

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – F.C. Hansa Rostock 1:0

Joker Shuranov macht das Siegtor

Motorsport1 Woche ago

Norisring: Enthüllung des Straßenschilds „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Die Brücke an der Beuthener Straße über die Hans-Kalb-Straße heißt jetzt „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Interessante Beiträge