Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Rettung auch für Karstadt in Langwasser

Published

on

In Nürnberg wurde auch die Karstadt-Filiale in Langwasser gerettet.

Nach der Rettung der Karstadt-Filiale an der Lorenzkirche ist es der Stadt Nürnberg, der Staatsregierung, den Gewerkschaften und Betriebsräten gemeinsam gelungen, auch die Schließung der Filiale des Kaufhauskonzerns in Langwasser abzuwenden. Das teilten Oberbürgermeister Marcus König und Reinhard Haas, Leiter Immobilien und Logistik der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH i.I. den 78 Mitarbeitern heute Vormittag in einer Betriebsversammlung mit. Damit bleiben nun beide Filialen in Nürnberg erhalten.

„Es hat sich wieder gezeigt, dass es sich lohnt, gemeinsam für den Erhalt von Arbeitsplätzen zu kämpfen“, sagte Oberbürgermeister Marcus König vor den Beschäftigten im Kaufhaus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Karstadt-Filiale in Langwasser quittierten die Nachricht mit Applaus. Sie mussten bis zuletzt um ihre Arbeitsplätze bangen. Bei der Verkündung der Nachricht flossen bei vielen Beschäftigten die Freudentränen.

Jaana Hampel, verdi, Landtags-Vizepräsident Karl Freller, Oberbürgermeister Marcus König,
Betriebsratsvorsitzende Katharina Lorenz, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Reinhard Haas, Galeria Karstadt Kaufhof (v.li.).
Foto: Stadt Nürnberg / Andreas Franke

„Das ist ein schöner Tag für Langwasser und für die Beschäftigten“, sagte König. Die Schließungsankündigung am 19. Juni 2020 sei ein Schock für alle gewesen. Seitdem hätten Politik, Gewerkschaft und Betriebsrat, aber auch die Eigentümer der Immobilie — die Hamburger ECE — an einem Strang gezogen. OB Marcus König: „Wenn man zusammenhält, kann man auch gewinnen. Karstadt ist das Herz von Langwasser und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herz von Karstadt.“

Zuvor hatte Reinhard Haas den Beschäftigten die gute Nachricht übermittelt, dass das Haus gerettet ist. „Sie haben eine Achterbahnfahrt der Gefühle hinter sich. Jetzt ist ein Tag zum Feiern.“

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger betonte in der Betriebsversammlung, dass der „Standort nun wieder eine Zukunft hat“. „Ihr habt so viel Mut bewiesen“, lobte Katharina Lorenz, Betriebsratsvorsitzende bei Karstadt Langwasser ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Betriebsversammlung. Daniel Frank Fernández, Center-Manager des Franken Centers, ist erleichtert, dass Karstadt als Ankermieter in dem Haus bleibt.

Text: Stadt Nürnberg / fra
Titelfoto: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über die Rettung. Bildnachweis: Günter Distler

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten2 Wochen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball2 Wochen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein2 Wochen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges2 Wochen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball2 Wochen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges2 Wochen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges2 Wochen ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball3 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges3 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge