Connect with us

Sonstiges

Mobiles Kaffee in Nbg.-Gibitzenhof

Published

on

In St. Ludwig wurde ein neues Projekt für den Stadtteil vorgestellt.

Cafe-Ape in Nürnberg-Gibitzenhof

In den Sommermonaten entstehen auf den Plätzen im Stadtteil für jeweils ca. 2 Wochen mobile Kaffees – Treffpunkte für die Nachbarschaft, Orte der Ruhe im oft hektischen Alltag.

Neben einem guten Espresso oder einer guten Tasse Cappuccino finden die Besucherinnen und Besucher dabei auch verschiedenste Beratungsangebote.

Anlaufstelle ist die feuerrote „Kaffee-Ape“:

Ein dreirädriger Lieferwagen, ausgestattet mit einer Bar-Espressomaschine. Das Fahrzeug bringt so etwas italienischen Flair nach Gibitzenhof.

Ermöglicht wurde das Projekt durch die Baugenossenschaft Selbsthilfe eG, das Bonifatiuswerk, die Joseph-Stiftung, die Katholische Gesamtkirchengemeinde Nürnberg, St. Ludwig, MCM Micro Computer Managing, die Stadt Nürnberg – Stadterneuerung und die wbg2000Stiftung.

Text: St. Ludwig
Bilder: Martin Schmidt

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge